Aso (Vulkan)
Aso
Der aktive Krater Naka-dake

Der aktive Krater Naka-dake

Höhe 1.592 m
Lage Kyūshū, Japan
Geographische Lage 32° 53′ 6″ N, 131° 6′ 15″ O32.885131.104166666671592Koordinaten: 32° 53′ 6″ N, 131° 6′ 15″ O
Aso (Vulkan) (Japan)
Aso (Vulkan)
Typ Caldera
Letzte Eruption 2011, andauernd
Caldera des Vulkans
Ein verregneter Tag auf dem Aso

Der Aso (jap. 阿蘇山, Aso-san) ist der größte aktive Vulkan in Japan und einer der größten der Welt. Er befindet sich im Osten der Präfektur Kumamoto auf der Insel Kyūshū. Seine zwischen vor 300.000 und vor 80.000 Jahren in vier großen Ausbrüchen entstandene Caldera hat eine Ausdehnung von 25 km in Nord-Süd Richtung und 18 km in Ost-West Richtung. Darin befinden sich 5 Vulkane: Taka-dake 1592 m, Naka-dake 1506 m, Neko-dake 1433 m, Kishima-dake 1362 m sowie Eboshi-dake 1337 m. Das Kraterinnere ist besiedelt. Er gehört zur Kategorie Supervulkan.

Das weiche Vulkangestein hat man in der Kofun-Zeit als Material für Grabstatuen („Haniwa“) verwendet.

Naka-dake

Der einzige aktive Krater ist der Naka-dake. Der Krater ist touristisch erschlossen. Vom Bahnhof in Aso fährt ein Bus bis etwa 1 km nahe an den Kraterrand. Die restliche Strecke kann man zu Fuß zurücklegen oder mit der Seilbahn. In etwa 100 m Entfernung von der Krateröffnung befinden sich Aussichtsplattformen. Betonbunker am Kraterrand bieten im Falle eines plötzlichen Ausbruchs Schutz.

Der letzte große Ausbruch war 1990. Nach einer aktiven Phase im Jahr 1995 hat sich im Krater ein See gebildet. Die Farbe reicht von smaragdgrün bis türkisblau (Stand Oktober 2007).

Weblinks

 Commons: Mount Aso – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aso — Die Abkürzung ASO steht für: Antistreptolysin O, ein Antikörper Amaury Sport Organisation, eine französische Firma, die sich auf die Organisation und das Management großer Sport Veranstaltungen spezialisiert hat, z. B. die Tour de France Address… …   Deutsch Wikipedia

  • Asō — Die Abkürzung ASO steht für: Antistreptolysin O, ein Antikörper Amaury Sport Organisation, eine französische Firma, die sich auf die Organisation und das Management großer Sport Veranstaltungen spezialisiert hat, z. B. die Tour de France Address… …   Deutsch Wikipedia

  • ASO — Die Abkürzung ASO steht für: Antistreptolysin O, ein Antikörper Amaury Sport Organisation, eine französische Firma, die sich auf die Organisation und das Management großer Sport Veranstaltungen spezialisiert hat, z. B. die Tour de France… …   Deutsch Wikipedia

  • Aso-san — Aso Der aktive Krater Naka dake Höhe 1.592 m Lage Kyūshū …   Deutsch Wikipedia

  • Calderen-Vulkan — Falschfarben Satellitenaufnahme des Tobasees, einer 100 km langen und 30 km breiten Caldera eines Supervulkans Supervulkane sind die größten bekannten Vulkane, die im Gegensatz zu „normalen“ Vulkanen auf Grund der Größe ihrer Magmakammer bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Unzen (Vulkan) — Unzen Anfahrt zum Unzen Dake Höhe 1.486  …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berge und Erhebungen in Japan — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Viele Berge fehlen Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst. Der Höhe nach geordn …   Deutsch Wikipedia

  • Fugen-dake — Unzen Anfahrt zum Unzen Dake Höhe 1.486 m Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Fugendake — Unzen Anfahrt zum Unzen Dake Höhe 1.486 m Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Heisei-Shinzan — Unzen Anfahrt zum Unzen Dake Höhe 1.486 m Lage …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”