Aspects of Love (Musical)

Aspects of Love ist ein Musical von Andrew Lloyd Webber nach dem gleichnamigen Roman von David Garnett. Die Texte schrieben Don Black und Charles Hart.

Inhaltsverzeichnis

Produktionen

Die Uraufführung fand am 17. April 1989 im Prince of Wales Theatre, London mit Michael Ball in der Rolle des Alex statt. Im weiteren Verlauf wirkte unter anderem Sarah Brightman in dieser Produktion (und später auch in der Broadway-Produktion) mit. Der letzte Vorhang in London fiel am 20. Juni 1992.

Die Broadway-Premiere fand am 8. April 1990 im Broadhurst Theatre statt. Die Regie übernahm Trevor Nunn. Am Broadway lief die Show bis zum 2. März 1991 - also relativ kurz im Gegensatz zu Webbers früheren Werken - und erwies sich als finanzielles Desaster. Die Show war für sechs Tony Awards nominiert, erhielt aber keinen.

Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 15. Mai 1997 in der Staatsoperette Dresden statt. Die deutsche Übersetzung stammt aus der Feder von Michael Kunze. Eine weitere deutschsprachige Produktion lief im Stadttheater Bern (Schweiz). Hier wurde die Rolle der Rose von Maya Hakvoort verkörpert. Insgesamt blieb das Musical im deutschen Sprachraum relativ unbekannt.

Sonstiges

Für die Rolle des George war in der Weltpremierenbesetzung ursprünglich Roger Moore vorgesehen. Er verließ die Produktion jedoch kurz vor der Uraufführung, weil er sich von den gesanglichen Anforderungen letztlich doch überfordert fühlte.

1988, als Webber zur deutschsprachigen Erstaufführung von Das Phantom der Oper nach Wien kam, produzierte er mit dem Orchester der Vereinigten Bühnen Wien die erste Tonaufnahme zu Aspects of Love.

Musik

Die berühmteste Melodie des Musicals ist "Love Changes Everything", auf deutsch als "Schau, was Liebe ändern kann" - interpretiert von Jürgen Marcus - bekannt geworden. Das Stück beginnt und endet mit dieser Melodie.

Das Quartett "Falling" im zweiten Akt gilt allgemein als eine der größten gesanglichen Herausforderungen für Musicaldarsteller.

Die Titelliste lautet wie folgt:

1. Akt:

  1. Railway Station at Pau, 1961 ("Love Changes Everything")
  2. A Small Theatre in Montpellier
  3. A Café in Montpellier ("Parlez-vous Français?")
  4. The Railway Station
  5. In a Train Compartment ("Seeing is Believing")
  6. The House at Pau
  7. An Art Exhibit in Paris
  8. "A Memory of a Happy Moment"
  9. In Many Rooms in the House at Pau
  10. On the Terrace
  11. Outside the Bedroom
  12. Up in the Pyrenees ("Chanson d'Enfance")
  13. The House at Pau
  14. A Fairground in Paris ("Everybody Loves A Hero")
  15. George's Flat in Paris
  16. First Orchestral Interlude
  17. "She'd Be Far Better off With You"
  18. Second Orchestral Interlude
  19. Giulietta's Studio in Venice ("Stop. Wait. Please.")
  20. A Registry Office
  21. A Military Camp in Malaya


2. Akt:

  1. Orchestral Introduction to Act Two
  2. A Theatre in Paris
  3. "Leading Lady"
  4. At the Stage Door
  5. George's House at Pau
  6. "Other Pleasures"
  7. A Café in Venice
  8. "There Is More to Love"
  9. The Garden at Pau
  10. "Mermaid Song"
  11. The Countryside Around the House (Third Orchestral Interlude)
  12. The Garden at Pau
  13. On the Terrace
  14. "The First Man You Remember"
  15. In the Vineyard at Pau
  16. Up in the Pyrenees
  17. George's Study at Pau
  18. A Circus in Paris ("Journey of a Lifetime")
  19. Outside the Circus ("Falling")
  20. Jenny's Bedroom in Paris
  21. The Vineyards at Pau ("Hand Me the Wine and the Dice")
  22. A Hay Loft
  23. On the Terrace
  24. "Anything But Lonely"

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aspects of love — ist der englische Titel eines Romans aus dem Jahr 1955 von David Garnett, siehe Aspects of Love (Roman) eines auf diesem Roman basierenden Musicals von Andrew Lloyd Webber, siehe Aspects of Love (Musical) …   Deutsch Wikipedia

  • Aspects of Love — ist der englische Titel eines Romans aus dem Jahr 1955 von David Garnett, siehe Aspects of Love (Roman) eines auf diesem Roman basierenden Musicals von Andrew Lloyd Webber, siehe Aspects of Love (Musical) Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Aspects of Love — Infobox Musical name= Aspects of Love caption=Original West End Logo music=Andrew Lloyd Webber lyrics=Don Black Charles Hart book=Andrew Lloyd Webber Don Black Charles Hart basis= Aspects of Love by David Garnett productions= 1989 West End 1990… …   Wikipedia

  • Aspects of Love (novel) — infobox Book | name = Aspects of Love title orig = translator = image caption = author = David Garnett cover artist = country = United Kingdom language = English series = genre = Romantic novel publisher = Chatto Windus release date = 1955 media… …   Wikipedia

  • Tony Award for Best Direction of a Musical — This is a list of winners and nominations for the Tony Award for Best Direction of a Musical. Prior to 1960, category for direction included plays and musicals.Awards and nominations1960s* 1960 George Abbott – Fiorello! * 1961 Gower Champion –… …   Wikipedia

  • Tony Award for Best Book of a Musical — The Tony Award for Best Book of a Musical is awarded to librettists of the spoken, non sung dialogue, and storyline of a musical play. Eligibility is restricted to works with original narrative framework; plotless revues and revivals are… …   Wikipedia

  • Sociological and cultural aspects of Tourette syndrome — There are sociological and cultural aspects of living with Tourette syndrome (also Tourette s syndrome, Tourette s or TS), including legal, advocacy and health insurance issues, awareness of notable individuals with Tourette syndrome, and… …   Wikipedia

  • musical performance — Introduction       step in the musical process during which musical ideas are realized and transmitted to a listener. In Western music, performance is most commonly viewed as an interpretive art, though it is not always merely that. A performer… …   Universalium

  • Musical — Ti Amo (Wiener Metropol) Ein Musical ist eine Theaterproduktion mit Gesang und meist auch mit Tanz. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Love Actually — Infobox Film name=Love Actually director= Richard Curtis writer=Richard Curtis producer=Tim Bevan Liza Chasin Eric Fellner Debra Hayward Duncan Kenworthy starring= Alan Rickman Bill Nighy Colin Firth Emma Thompson Hugh Grant Liam Neeson Keira… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”