Asphaltiermaschine

Ein Asphaltfertiger ist eine Maschine, die Schichten wie zum Beispiel Sand, Schotter, Asphalt und Beton herstellen kann.

Der Antrieb

Der Fahrantrieb der Maschine besteht entweder aus Ketten oder Rädern, in der Mehrzahl sind jedoch kettengetriebene Fertiger (Einbaugeschwindigkeit 0 - 29 m/min) zu sehen (auch empfohlen ab 6.50 m Arbeitsbreite). Die Kettenfertiger haben eine bessere Traktion und sind daher bestens auch für große Einbaubreiten (bis 16.00 m) geeignet. Radfertiger dagegen sind mobiler und erlauben eine höhere Einbaugeschwindigkeit (0 - 40 m/min) und sind durch den Radantrieb leichter von einer Baustelle auf die nächste umzusetzen (Selbstfahrer - kein Tieflader notwendig).

Die Bohle

Die Bohle, das Arbeitsgerät des Fertigers, hat die Aufgabe das Mischgut über die gesamte Einbaubreite gleichmäßig zu verdichten und eine geschlossene, ebene Struktur zu erzeugen. Die Verdichtungsaggregate der Bohle sollen eine möglichst große Vorverdichtung erzeugen, damit unterschiedliche Einbaustärken einen geringen Einfluss auf das Walzmaß bei der Endverdichtung haben. Zur Verdichtung stehen unterschiedliche Aggregate zur Verfügung. Die Bezeichnungen sind:

VB für Stampfer (Tamper) und Vibration
Der Tamper wird von einer Externenwelle in eine vertikale Bewegung versetzt. Er verdichtet (stopft) das jeweilige Material in die vorhandenen Hohlräume, die Vibration sorgt für eine geschlossene Oberflächenstruktur.
VDT für Doppelstampfer (nur Fa. ABG = Weltpatent)
Patentierte Spezialhochverdichtungsbohle mit Doppelstampfer und Vibration zum optimalen Einbau von jeglichen Materialien (Asphalt und Walz- und Magerbeton).
T für Stampfer (Tamper)
Der Tamper wird von einer Externenwelle in eine vertikale Bewegung versetzt. Er verdichtet (stopft) das jeweilige Material in die vorhandene Hohlräume.
V für Vibration
Die Vibration wird durch eine Unwuchtwelle quer zur Fahrtrichtung auf dem Glättblech erzeugt.
P für Pressleiste (Fa. VÖGELE)
Die Pressleisten (1 oder 2 Stück) werden hydraulisch mit einer Frequenz von ~68Hz und einem Druck vom max. 130 bar auf das Mischgut gedrückt (keine wirkliche Verdichtung - Duplizierung der Grundverdichtung).

Arbeitsumfeld

Insbesondere bei langen Straßenabschnitten wird der Asphalt durch einen LKW-Kipper ohne eingelegten Gang zugeführt, der in einer speziellen, vorn angebrachten Halterung von der Maschine geschoben wird. In aller Regel wird hinter der Maschine der aufgebrachte Asphalt durch Straßenwalzen weiter verdichtet und geglättet.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • АСФАЛЬТОУКЛАДЧИК — самоходная дорожно строительная машина для укладки асфальтобетонной и других битумо минеральных смесей на подготовленное основание при строительстве и ремонте дорожных и аэродромных покрытий (Болгарский язык; Български) асфалтополагач (Чешский… …   Строительный словарь

  • асфальтоукладчик — Самоходная дорожно строительная машина для укладки асфальтобетонной и других битумо минеральных смесей на подготовленное основание при строительстве и ремонте дорожных и аэродромных покрытий [Терминологический словарь по строительству на 12… …   Справочник технического переводчика

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”