Aspideretes leithii
Leiths Weichschildkröte
Systematik
Ordnung: Schildkröten (Testudinata)
Unterordnung: Halsberger-Schildkröten (Cryptodira)
Familie: Weichschildkröten (Trionychidae)
Unterfamilie: Trionychinae
Gattung: Indische Weichschildkröten (Aspideretes)
Art: Leiths Weichschildkröte
Wissenschaftlicher Name
Aspideretes leithii
(Gray, 1872)

Die Leiths Weichschildkröte, auch Vorderindische Weichschildkröte genannt, ist eine der Indischen Weichschildkröten (Aspideretes). Sie zählt zu den eher großwüchsigen Weichschildkröten, auch wenn sie die Carapaxlänge der Ganges-Weichschildkröte nicht erreicht. Ihre Lebensweise ist bislang allerdings nicht besonders gut erforscht.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinungsbild

Die Leiths Weichschildkröte hat eine Carapaxlänge von bis zu 63 Zentimeter. Ihr Rückenpanzer ist grau bis grauolive und weist eine feine gelbe Zeichnung auf. Diese ist besonders bei Jungtieren ausgeprägt. Der Bauchpanzer ist cremefarben. Der Kopf ist grünlich. Männchen lassen sich von den Weibchen durch ihre längeren und dickeren Schwänze unterscheiden.

Verbreitung und Lebensweise

Leiths Weichschildkröten kommen von Zentralindien bis zur Spitze des indischen Subkontinents vor. Sie nutzen Flüsse und stehende Gewässer und bevorzugen solche mit einem schlammigen Bodengrund. Ihre Ernährungsweise ist bislang nicht vollständig untersucht. Im Magen einer untersuchten Schildkröte fand man Schnecken und Fische.[1] Man geht davon aus, dass sie auch Krebse und Mollusken frisst. Sie legt nach jetzigem Wissensstand bis zu zwei Gelege im Jahr.

Nachweise

Einzelnachweise

  1. Das, S. 83

Literatur

  • Indraneil Das: Die Schildkröten des Indischen Subkontinents, Edition Chimaira, Frankfurt am Main 2001, ISBN 3-930612-35-6

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aspideretes — Taxobox name = Aspideretes regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Reptilia subclassis = Anapsida ordo = Testudines subordo = Cryptodira superfamilia = Trionychoidea familia = Trionychidae subfamilia = Trionychinae genus = Aspideretes… …   Wikipedia

  • Nilssonia leithii — Nilssonia leithii …   Wikipédia en Français

  • Leith's softshell turtle — Conservation status Vulnerable (IUCN 2.3) Scientific classification …   Wikipedia

  • Список видов черепах — Список содержит современные виды черепах (Testudines). Систематика и латинские названия видов приведены по базе данных рептилий [1]. Русские названия видов без указания источников приведены по «Пятиязычному словарю названий животных. Амфибии и… …   Википедия

  • Nilssonia — ? Nilssonia Тёмный трионикс (Nilssonia nigricans) …   Википедия

  • Nagpur Soft-shell Turtle — Taxobox | name = Nagpur Soft shelled Turtle status = VU| trend = unknown status system = iucn2.3 image width = 240px image caption = regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Sauropsida ordo = Testudines subordo = Cryptodira familia =… …   Wikipedia

  • List of reptiles of South Asia — The following is a list of reptiles of South Asia, primarily covering the region covered by mainland India, Pakistan, Nepal, Sri Lanka, Bangladesh, Bhutan, parts of Myanmar and the Andaman and Nicobar Island chains.Order Crocodilia Family… …   Wikipedia

  • Список пресмыкающихся Азии — включает виды класса Пресмыкающихся, распространённые на территории Азии. Содержание 1 Отряд Черепахи (Testudines) 1.1 Семейство Кожистые черепахи (Dermochelyidae) …   Википедия

  • Leiths Weichschildkröte — Systematik Ordnung: Schildkröten (Testudinata) Unterordnung: Halsberger Schildkröten (Cryptodira) Familie: Weichschildkröten (Trionychidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Vorderindische Weichschildkröte — Leiths Weichschildkröte Systematik Ordnung: Schildkröten (Testudinata) Unterordnung: Halsberger Schildkröten (Cryptodira) Familie: Weichschildkröten (Trionychidae) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”