Aspiration (Phonetik)

Aspiration (von lat. aspirare „Luft aushauchen“; auch Behauchung) bedeutet in der Phonetik, dass ein Laut, meistens ein Plosiv, von einem hörbaren Hauchgeräusch begleitet wird. In der IPA-Lautschrift wird sie durch ein hochgestelltes „h“ (ʰ) gekennzeichnet.

In der deutschen Standardaussprache sind die stimmlosen Plosive p, t, k in den meisten Positionen aspiriert, z. B. in kalt [kʰaltʰ]. Im Deutschen ist die Aspiration aber ein adjungiertes Merkmal, also nicht distinktiv. In anderen Sprachen ist die Aspiration durchaus phonematisch, etwa in den indoarischen Sprachen, dem Armenischen, Koreanischen oder Thailändischen. Auch in der altgriechischen Sprache wurden die Buchstaben φ, θ und χ ursprünglich aspiriert gesprochen, was sich immer noch darin niederschlägt, dass sie in Fremdwörtern mit ph, th und ch wiedergegeben werden.

Die Aspiration betrifft meist stimmlose Plosive, in den indoarischen Sprachen kommen daneben aber auch stimmhaft-aspirierte Plosive, z. B. [bʱ], vor. Manche indoarische Sprachen kennen auch aspirierte Liquida, Hindi etwa den aspirierten stimmhaften retroflexen Flap [ɽʰ].

Die Aspiration als Phonationstyp von Vokalen wird auf Englisch als breathy voice bezeichnet.

Literatur

  • Klaus J. Kohler: Einführung in die Phonetik des Deutschen. Erich Schmidt Verlag, Berlin 1977.

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Aspiration – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aspiration — Der Begriff Aspiration steht für: allgemein: eine zielgerichtete Hoffnung oder eine Bestrebung Aspiration (Medizin), in der Medizin das Eindringen flüssiger oder fester Stoffe in die Atemwege („Verschlucken“) Aspiration (Phonetik), in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Phonetik und Phonologie —   Sprache wird gesprochen und gehört oder geschrieben und gelesen. In der gesprochenen Sprache drücken wir uns in einem kontinuierlichen Strom von Lauten aus. Fast alle diese Sprachlaute werden bei der Ausatmung erzeugt, die sich hierdurch auf… …   Universal-Lexikon

  • Aspiration — Ansaugen; behauchte Aussprache * * * As|pi|ra|ti|on 〈f. 20; meist Pl.〉 1. Streben, Bestrebung 2. Ehrgeiz, Hoffnung 3. ehrgeiziger Plan, Vorsatz 4. Ansaugung von Luft, Flüssigkeiten usw. 5. 〈Phon.〉 Behauchung (eines Lautes), behauchte Aussprache… …   Universal-Lexikon

  • Armenische Schrift — Das armenische Alphabet ist die Schrift, mit der die armenische Sprache geschrieben wird. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Buchstaben 2.1 Westarmenische Digraphen 3 Ligaturen 4 Namen der Buchstaben …   Deutsch Wikipedia

  • Phonologie der Koiné — Die Phonologie der Koine (auch Koinē, zwischen 300 vor und 600 nach Christus) entwickelte sich, wie Sprachwissenschaftler festgestellt haben, in einem Zeitraum, in dem tiefgreifende Veränderungen stattgefunden haben: Während die Aussprache zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Indo-Arisch — Die indoarischen Sprachen sind ein vorwiegend in Südasien verbreiteter Zweig der indogermanischen Sprachfamilie. Zusammen mit den iranischen Sprachen bilden die indoarischen Sprachen innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie eine gemeinsame… …   Deutsch Wikipedia

  • Indo-arische Sprachen — Die indoarischen Sprachen sind ein vorwiegend in Südasien verbreiteter Zweig der indogermanischen Sprachfamilie. Zusammen mit den iranischen Sprachen bilden die indoarischen Sprachen innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie eine gemeinsame… …   Deutsch Wikipedia

  • Indoarier — Die indoarischen Sprachen sind ein vorwiegend in Südasien verbreiteter Zweig der indogermanischen Sprachfamilie. Zusammen mit den iranischen Sprachen bilden die indoarischen Sprachen innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie eine gemeinsame… …   Deutsch Wikipedia

  • Indoarisch — Die indoarischen Sprachen sind ein vorwiegend in Südasien verbreiteter Zweig der indogermanischen Sprachfamilie. Zusammen mit den iranischen Sprachen bilden die indoarischen Sprachen innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie eine gemeinsame… …   Deutsch Wikipedia

  • Aussprache des Deutschen — Dieser Artikel ist ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”