Asplenium viride
Grünstieliger Streifenfarn
Grünstieliger Streifenfarn

Grünstieliger Streifenfarn

Systematik
Abteilung: Gefäßsporenpflanzen (Polypodiophyta)
Klasse: Echte Farne (Polypodiopsida)
Ordnung: Tüpfelfarnartige (Polypodiales)
Familie: Streifenfarngewächse (Aspleniaceae)
Gattung: Streifenfarne (Asplenium)
Art: Grünstieliger Streifenfarn
Wissenschaftlicher Name
Asplenium viride
Huds.

Der Grünstielige Streifenfarn oder Grüne Streifenfarn (Asplenium viride) ist eine Farn-Art, die, abgesehen vom grünen Stiel, sehr ähnlich dem Braunstieligen Streifenfarn (Asplenium trichomanes) ist.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Die schmal lanzettlichen Wedel dieses mehrjährigen Farns sind zwischen 5cm und 20cm lang, meist aber ca. 10cm. Sie sind durchgehend einfach gefiedert. Die bis zu 30 rundlichen bis breit ovalen Fiederblättchen sind flach und auf einer Ebene angeordnet. Die Wedelachse ist grün, und höchstens am Grunde braun.

Verbreitung und Standortansprüche

Die Art ist auf der gesamten Nordhemisphäre in den gemäßigten Breiten (meridionale bis arktische Zone) verbreitet.

Sie wächst an schattigen und nicht zu trockenen Standorten in Spalten von Kalkfelsen oder in Ritzen von kalkhaltigen Mauern. In Mitteleuropa ist sie in den Kalkgebieten der Alpen und des Alpenvorlands recht verbreitet. Ansonsten kommt sie nur sehr vereinzelt und selten vor.

Quellen und weiterführende Informationen

Literatur

  • Henning Haeupler, Thomas Muer: Bildatlas der Farn- und Blütenpflanzen Deutschlands. Herausgegeben vom Bundesamt für Naturschutz Deutschland. Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 2000, ISBN 3-8001-3364-4
  • Werner Rothmaler: Exkursionsflora für die Gebiete der DDR und der BRD. Band 2: Gefäßpflanzen. 14. Auflage. Volk und Wissen, Berlin 1988, ISBN 3-060-12539-2

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asplenium viride — …   Википедия

  • Asplenium viride — noun a small fern with slim green fronds; widely distributed in cool parts of northern hemisphere • Syn: ↑green spleenwort • Hypernyms: ↑spleenwort …   Useful english dictionary

  • Asplenium viride Huds. — Symbol ASTR10 Synonym Symbol ASVI10 Botanical Family Aspleniaceae …   Scientific plant list

  • Asplenium — Maidenhair spleenwort (Asplenium trichomanes ssp. quadrivalens) Scientific classification Kingdom …   Wikipedia

  • Asplenium — Saltar a navegación, búsqueda ? Asplenium Asplenium trichomanes subsp. quadrivalens …   Wikipedia Español

  • Asplenium adulterinum — Braungrüner Streifenfarn Braungrüner Streifenfarn (Asplenium adulterinum) Systematik Abteilung: Gefäßsporenpflanzen (Polypodiophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Asplenium — Asplenium …   Wikipédia en Français

  • Asplenium — Streifenfarne Asplenium Arten: Nordischer Streifenfarn, Milzfarn und Braunstieliger Streifenfarn …   Deutsch Wikipedia

  • Asplenĭum — (A. L., Streifenfarren), Gattung der Farrenkräuter (Polypodiaceae Polypodieae), mit strichförmig schiefwinkeligen, von der Mittelrippe abstehenden Keimkörnerhäuschen u. mit schuppigem, innen aufreißendem Schleier; Arten: Aseptentrionale, in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Capillaire vert — Asplenium viride Capillaire vert …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”