Ostägäische Inseln
Inseln der nördlichen Ägäis

Unter dem Begriff Ostägäische Inseln werden im Deutschen einige griechische Inseln im östlichen Ägäischen Meer vor der nahen Nordwestküste der Türkei zusammengefasst. Sie gehören verwaltungsmäßig zur Region Nördliche Ägäis. Die südlich gelegenen Inseln der Präfektur Samos werden geografisch üblicherweise zu den Südlichen Sporaden gerechnet, die Inseln nördlich von Lesbos der gleichnamigen Präfektur werden nicht zu den Ostägäischen Inseln gezählt.

Somit zählen zu den Ostägäischen Inseln

  • die Insel Lesbos und umliegende kleinere Eilande
  • die Inseln im Regionalbezirk Chios, darunter
  • die Inseln der Präfekturbezirke Samos und Ikaria, darunter

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ostägäische Inselgruppe — Inseln der nördlichen Ägäis Unter dem Begriff Ostägäische Inseln werden im Deutschen einige griechische Inseln im östlichen Ägäischen Meer vor der nahen Nordwestküste der Türkei zusammengefasst. Sie gehören verwaltungsmäßig zur Region Nördliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Thrakische Inseln — Inseln der nördlichen Ägäis Mit dem Begriff Nordägäische Inseln werden im Deutschen üblicherweise die griechischen Inseln der nördlichen Ägäis, also die Inseln der griechischen Regionen Makedonien, Thrakien und die nördlich von Lesbos gelegenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Nordägäische Inseln — Inseln der nördlichen Ägäis Mit dem Begriff Nordägäische Inseln werden im Deutschen üblicherweise die griechischen Inseln der nördlichen Ägäis, also die Inseln der griechischen Regionen Makedonien, Thrakien und die nördlich von Lesbos gelegenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Inseln — Zu Griechenland gehören mehr als 3.000 Inseln, von denen jedoch nur 78 mehr als 100 Einwohner haben. Die wichtigsten Inseln sind: Inhaltsverzeichnis 1 Inseln im Ionischen Meer 1.1 Ionische Inseln 1.1.1 Diapontische Inseln (Διαπόντια νησιά) 1.1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der griechischen Inseln — Zu Griechenland gehören mehr als 3.000 Inseln, von denen jedoch nur 78 mehr als 100 Einwohner haben. Die wichtigsten Inseln sind: Inhaltsverzeichnis 1 Inseln im Ionischen Meer 1.1 Ionische Inseln 1.1.1 Diapontische Inseln (Διαπόντια νησιά) 1.1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste griechischer Inseln — Zu Griechenland gehören mehr als 3.000 Inseln, von denen jedoch nur 78 mehr als 100 Einwohner haben. Inhaltsverzeichnis 1 Inseln im Ionischen Meer 1.1 Ionische Inseln 1.1.1 Diapontische Inseln (Διαπόντια νησιά) …   Deutsch Wikipedia

  • Ägäische Inseln — Satellitenbild der Ägäis Das Ägäische Meer oder die Ägäis (altgr. Αἰγαῖον πέλαγος aigaion pelagos, heute neugr. Αιγαίο Πέλαγος (n. sg.) Egeo pelagos, türkisch …   Deutsch Wikipedia

  • Khios — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehlt Chios Gewässer Mittelmeer Inselgruppe Ostägäische Inseln Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Kirche in Griechenland — Die römisch katholische Kirche in Griechenland sieht ihre Wurzeln in der Urkirche und im Wirken des Apostels Paulus. Inhaltsverzeichnis 1 Gläubige 2 Diözesanstruktur 3 Siehe auch 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Pasas — Gewässer Ägäis Inselgruppe …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”