Assimilat

Assimilate (lateinisch: assimilare - ähnlich machen, angleichen) ist ein Sammelbegriff für Stoffe, die in Pflanzen durch Assimilation gebildet werden. Meist sind in erster Linie die im Zuge der Photosynthese gebildeten Kohlenhydrate (vorwiegend Saccharose) gemeint. Zu den Assimilaten gehören jedoch auch die im Zuge der Stickstoff-Assimilation gebildeten organischen Stickstoffverbindungen sowie die im Zuge der Schwefel-Assimilation gebildeten organischen Schwefelverbindungen.

Der Ferntransport der Assimilate erfolgt meist im Phloem (bei Bäumen Bast genannt), seltener im Xylem.

Literatur

  • Gerhard Wagenitz: Wörterbuch der Botanik. 2. Auflage, Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, Berlin 2003, S. 27. ISBN 3-8274-1398-2

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Assimilat — As|si|mi|lat 〈n. 11〉 durch biolog. Assimilation entstandenes Produkt, z. B. Stärke * * * Assimilat   das, (e)s/ e, in Lebewesen durch Umwandlung körperfremder in körpereigene Stoffe entstehendes Produkt, z. B. Glykogen bei Tieren, Glucose und …   Universal-Lexikon

  • Assimilat — As|si|mi|lat 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 durch biolog. Assimilation (2) entstandenes Produkt, z. B. Stärke …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Assimilat — Assimila̱t [zu lat. assimilare = ähnlich machen, angleichen] s; [e]s, e: bei der Assimilation im Organismus entstehendes Aufbaustoffwechsel Produkt (z. B. Zucker, Stärke; Biochemie) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Assimilat — As|si|mi|lat das; [e]s, e <aus lat. assimilatum, substantiviertes Neutrum von assimilatus, Part. Perf. von assimilare, vgl. ↑assimilieren> ein in Lebewesen durch Umwandlung körperfremder in körpereigene Stoffe entstehendes Produkt (z. B.… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Apex (Botanik) — Die Sprossachse bezeichnet in der Botanik eines der drei Grundorgane des Kormophyten. Sie verbindet die der Ernährung dienenden anderen beiden Grundorgane Wurzel und Blatt miteinander in beiden Richtungen. Die Sprossachse trägt das Blätterdach… …   Deutsch Wikipedia

  • Spross (Pflanze) — Die Sprossachse bezeichnet in der Botanik eines der drei Grundorgane des Kormophyten. Sie verbindet die der Ernährung dienenden anderen beiden Grundorgane Wurzel und Blatt miteinander in beiden Richtungen. Die Sprossachse trägt das Blätterdach… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprossmetamorphose — Die Sprossachse bezeichnet in der Botanik eines der drei Grundorgane des Kormophyten. Sie verbindet die der Ernährung dienenden anderen beiden Grundorgane Wurzel und Blatt miteinander in beiden Richtungen. Die Sprossachse trägt das Blätterdach… …   Deutsch Wikipedia

  • Sproßachse — Die Sprossachse bezeichnet in der Botanik eines der drei Grundorgane des Kormophyten. Sie verbindet die der Ernährung dienenden anderen beiden Grundorgane Wurzel und Blatt miteinander in beiden Richtungen. Die Sprossachse trägt das Blätterdach… …   Deutsch Wikipedia

  • Stamm (Pflanze) — Die Sprossachse bezeichnet in der Botanik eines der drei Grundorgane des Kormophyten. Sie verbindet die der Ernährung dienenden anderen beiden Grundorgane Wurzel und Blatt miteinander in beiden Richtungen. Die Sprossachse trägt das Blätterdach… …   Deutsch Wikipedia

  • Stängel — Die Sprossachse bezeichnet in der Botanik eines der drei Grundorgane des Kormophyten. Sie verbindet die der Ernährung dienenden anderen beiden Grundorgane Wurzel und Blatt miteinander in beiden Richtungen. Die Sprossachse trägt das Blätterdach… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”