Assistenzsystem

Assistenz-Systeme umfassen alle Arten von Informationen, die einen Nutzer beim Gebrauch eines Produkts am Bildschirm unterstützen. Sie bieten punktuelle Information und Hilfestellung zu einem Produkt. Dazu gehören zum Beispiel:

Assistenz-Systeme werden in Primär-Assistenz und Sekundär-Assistenz unterschieden:

  • Primär-Assistenz: Alle Informationen, die an der Benutzeroberfläche auf den ersten Blick sichtbar sind, ohne dass ein Nutzer etwas tun muss (z. B. Beschriftungen, Statuszeile, usw.).
  • Sekundär-Assistenz: Alle Informationen, die nicht auf den ersten Blick sichtbar sind und für die ein Nutzer erst etwas tun muss (z. B. Tooltip: Maus bewegen).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Logistisches Assistenzsystem — Ein logistisches Assistenzsystem (LAS – Englisch: Logistic Assistance System) ist ein rechnergestütztes Hilfsmittel, um Problemlösungsprozesse im logistischen Umfeld von Experten zu unterstützen und das Wissen des Menschen über logistische… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationale Logistik — Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Organisation des Güter , Informations , Energie und Personenflusses; zur Begrifflichkeit „Logistik“ als veraltetes Synonym für formale Logik (auch mathematische oder symbolische Logik) siehe dort. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Logistikmanagement — Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Organisation des Güter , Informations , Energie und Personenflusses; zur Begrifflichkeit „Logistik“ als veraltetes Synonym für formale Logik (auch mathematische oder symbolische Logik) siehe dort. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Metalogistik — Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Organisation des Güter , Informations , Energie und Personenflusses; zur Begrifflichkeit „Logistik“ als veraltetes Synonym für formale Logik (auch mathematische oder symbolische Logik) siehe dort. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Warenbewegung — Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Organisation des Güter , Informations , Energie und Personenflusses; zur Begrifflichkeit „Logistik“ als veraltetes Synonym für formale Logik (auch mathematische oder symbolische Logik) siehe dort. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Glossar der Logistik — Dieses Glossar definiert und erläutert sowohl englische als auch deutsche Fachtermini der Logistik: Die logistische Fachsprache ist heute gespickt mit Anglizismen und Abkürzungen, die sich nicht immer unmittelbar erschließen. Daneben existieren… …   Deutsch Wikipedia

  • LAS — steht für: das Landesarchiv Schleswig Holstein den IATA Code des Flughafen Las Vegas in den USA die Standseilbahn Chemin de fer Les Avants–Sonloup (LAS) die Tensidgruppe der linearen Alkylbenzolsulfonate Lymphadenopathie Syndrom Luft Abgas System …   Deutsch Wikipedia

  • Land Rover Discovery — Hersteller: Rover Group/BMW Group/Ford/Tata Motors Produktionszeitraum: seit 1989 Klasse: Geländewagen Karosserieversionen: Steilheck, fünftürig …   Deutsch Wikipedia

  • Logistik — Die Logistik befasst sich mit Organisation, Steuerung, Bereitstellung und Optimierung von Prozessen der Güter , Informations , Energie , Geld und Personenströme entlang der Wertschöpfungskette sowie der Lieferkette. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • PELOPS (Verkehrsflusssimulationsprogramm) — PELOPS ist ein (sub)mikroskopisches, fahrzeugorientiertes Verkehrsflusssimulationsprogramm, welches von der Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbh Aachen (fka) in Zusammenarbeit mit der BMW AG entwickelt wird. Es wird heute von der fka… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”