4-Bit

Unter 4-Bit-Architektur versteht man in der EDV eine der folgenden Prozessor-Architekturen:

  • von Intel das Modell 4004
  • von NEC die Prozessorfamilie uPD75X

sowie diverse weitere Designs.

Vereinfacht dargestellt bedeutet 4 bit, dass die Prozessoren durch ihr Design so ausgelegt sind, dass 4 Bit (also 1/2 Byte oder 1 Nibble) gleichzeitig bzw. während eines Taktes verarbeitet werden können. Das schließt die externe und interne Gestaltung von Daten- und Adressbussen, die Ausführung des Registersatzes sowie der Recheneinheiten mit ein.

4-bittige Prozessoren wurden in den 1970er Jahren unter anderem für Taschenrechner verwendet, da mit dieser Datengröße die Zahlen 0 bis 15 in binärer Codierung, aber auch die Zahlen 0 bis 9 in der für Anzeige-Module günstigen sogenannten BCD-Codierung realisierbar waren.

Ebenso wurden und werden sie in vielen Geräten der Haushaltstechnik (z. B. Waschmaschinen) und Unterhaltungselektronik (Fernseher, Videorekorder) für einfache Steuer- und Kontrollaufgaben verwendet. Während 'klassische' 4-Bit Prozessoren wie der Intel 4004 heute kaum noch in Verwendung sind, finden sich Prozessoren wie die 4-bittige Prozessorfamilie uPD75X von NEC auch heute noch in einer Vielzahl von neuen Haushaltsgeräten. Meist sind diese Mikroprozessoren mit einer Vielzahl von digitalen Ein- und Ausgängen, diversen Timern und einer Echtzeituhr samt Schnittstellen für die direkte Ansteuerung von LC-Displays ausgestattet.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 4-bit — The Intel 4004, the world s first commercially available single chip microprocessor, was a 4 bit CPU. (The F14 CADC was created a year before the 4004, but its existence was classified until 1997.) Also, the HP48 Saturn processor (a commonly used …   Wikipedia

  • 4-Bit-Architektur — Unter 4 Bit Architektur versteht man in der elektronischen Datenverarbeitung eine der folgenden Prozessor Architekturen: 4 Bit Prozessor D4004 von Intel das Modell 4004 von NEC die Prozessorfamilie uPD75X von Texas Instruments die Serie …   Deutsch Wikipedia

  • 4-Bit Mikroprozessor — keturskiltis mikroprocesorius statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. 4 bit microprocessor; 4 bit slice processor vok. 4 Bit Mikroprozessor, m rus. 4 разрядный микропроцессор, m pranc. microprocesseur à 4 bits, m …   Automatikos terminų žodynas

  • 4-bit microprocessor — keturskiltis mikroprocesorius statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. 4 bit microprocessor; 4 bit slice processor vok. 4 Bit Mikroprozessor, m rus. 4 разрядный микропроцессор, m pranc. microprocesseur à 4 bits, m …   Automatikos terminų žodynas

  • 4-bit-slice processor — keturskiltis mikroprocesorius statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. 4 bit microprocessor; 4 bit slice processor vok. 4 Bit Mikroprozessor, m rus. 4 разрядный микропроцессор, m pranc. microprocesseur à 4 bits, m …   Automatikos terminų žodynas

  • 4-Bit-Mikroprozessorchip — keturskilčio mikroprocesoriaus lustas statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. four bit microprocessor chip vok. 4 Bit Mikroprozessorchip, n rus. кристалл ИС 4 разрядного микропроцессора, m pranc. puce du microprocesseur à quatre… …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • Bit Corp — Bit Corporation war ein taiwanischer Spiele und Konsolen Hersteller. Inhaltsverzeichnis 1 Spiele 2 Hardware 3 Anmerkungen 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Bit slicing — is a technique for constructing a processor from modules of smaller bit width. Each of these components processes one bit field or slice of an operand. The grouped processing components would then have the capability to process the chosen full… …   Wikipedia

  • Bit Corporation — war ein taiwanischer Spiele und Konsolen Hersteller. Inhaltsverzeichnis 1 Spiele 2 Hardware 3 Anmerkungen 4 Weblinks Spie …   Deutsch Wikipedia

  • Bit-level parallelism — is a form of parallel computing based on increasing processor word size. From the advent of very large scale integration (VLSI) computer chip fabrication technology in the 1970s until about 1986, advancements in computer architecture were done by …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”