Association les Hénokiens

Die Association les Hénokiens ist eine Organisation von traditionsreichen Familienunternehmen, die 1981 in Bordeaux auf Vorschlag von Gérard Glotin gegründet wurde. Diese umfasst 38 Mitgliedsunternehmen in Europa und Japan. Nur Unternehmen, die seit mindestens 200 Jahren durchgängig in Mehrheitsbesitz der Gründerfamilie sind und von einem Nachkommen des Gründers geführt werden, können die Aufnahme beantragen.

Ältestes Mitgliedsunternehmen ist das japanische Gasthaus (Ryokan) Hōshi, das älteste Unternehmen der Welt.

Inhaltsverzeichnis

Name

Der Name bezieht sich auf Enoch oder Henoch, einem Patriarchen der Bibel, dem Sohn Kains und Vater von Methusalem. Nachdem der 365 Jahre alt geworden sein soll, wurde er ins Himmelreich hochgezogen.

Gründung

Die Idee wurde 1981 auf Initiative von Gérard Glotin geboren, dem Generaldirektor (Président-Directeur) des Spirituosenunternehmens Marie Brizard et Roger, der selbst ein Nachfahre der Schöpferin des ersten Anislikörs im Jahre 1755 ist.

Kriterien der Mitgliedschaft

Die Mitglieder der Hénokiens müssen folgende Kriterien erfüllen:

  • mindestens 200 Jahre altes Familienunternehmen;
  • die Nachfahren des Gründers verfügen nach wie vor über mindestens 50 % der Anteile;
  • einer der Nachfahren des Gründers führt das Unternehmen oder ist Aufsichtsratmitglied;
  • gesunde Geschäftsbilanz;
  • Bürgschaft durch ein anderes Mitglied der Organisation;
  • Zahlung eines Mitgliedsbeitrags, dessen Höhe proportional zu ihrem Umsatz sein muss.

Der Wirtschaftszweig spielt keine Rolle.

Zusammensetzung

2007 hatte sie 40 Mitglieder, 15 italienische, 11 französische, 4 deutsche, 4 japanische, 2 niederländische, 2 schweizerische, 1 belgisches und 1 nordirisches. 2008 waren es 39 Mitglieder.

Quellen

Guinness World Records 2008

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Les Hénokiens — sont les membres de l’Association d entreprises familiales et bicentenaires, ou Club des Hénokiens, ou Association des Hénokiens, une association qui regroupe, sans buts commerciaux, industriels ou financiers, des entreprises de tous les… …   Wikipédia en Français

  • Hénokiens — Les Hénokiens Les Hénokiens sont les membres de l’Association d entreprises familiales et bicentenaires, ou Club des Hénokiens, ou Association des Hénokiens, une association qui regroupe, sans buts commerciaux, industriels ou financiers, des… …   Wikipédia en Français

  • Familienbetrieb — Als Familienunternehmen oder auch Familienbetrieb wird ein Unternehmen bezeichnet, wenn es maßgeblich von einer Familie oder einem in der Anzahl beschränkten Eigentümerkreis beeinflusst wird. Das älteste Familienunternehmen der Welt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Privatfirma — Als Familienunternehmen oder auch Familienbetrieb wird ein Unternehmen bezeichnet, wenn es maßgeblich von einer Familie oder einem in der Anzahl beschränkten Eigentümerkreis beeinflusst wird. Das älteste Familienunternehmen der Welt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Unternehmung — Betriebswirtschaftlich relevante Wirtschaftseinheiten: öffentliche Haushalte, Privathaushalte und Betriebe Ein Unternehmen oder eine Unternehmung ist ein spezieller Betriebstyp in marktwirtschaftlichen Systemen. Konstitutive Merkm …   Deutsch Wikipedia

  • Wirtschaftsbetrieb — Betriebswirtschaftlich relevante Wirtschaftseinheiten: öffentliche Haushalte, Privathaushalte und Betriebe Ein Unternehmen oder eine Unternehmung ist ein spezieller Betriebstyp in marktwirtschaftlichen Systemen. Konstitutive Merkm …   Deutsch Wikipedia

  • Wirtschaftsunternehmen — Betriebswirtschaftlich relevante Wirtschaftseinheiten: öffentliche Haushalte, Privathaushalte und Betriebe Ein Unternehmen oder eine Unternehmung ist ein spezieller Betriebstyp in marktwirtschaftlichen Systemen. Konstitutive Merkm …   Deutsch Wikipedia

  • Hōshi — Onsen des Hōshi H …   Deutsch Wikipedia

  • Entreprise Familiale — Une entreprise familiale est une entreprise dont le capital est détenu majoritairement par une même famille et, normalement, pour au moins deux générations. On parle également d entreprise patrimoniale. Une association Les Hénokiens regroupe des… …   Wikipédia en Français

  • Entreprise familiale — Une entreprise familiale est une entreprise dont le capital est détenu majoritairement par une même famille et, normalement, pour au moins deux générations. On parle également d entreprise patrimoniale. Une association Les Hénokiens regroupe des… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”