Association of Chess Professionals

Die Association of Chess Professionals (ACP) ist eine seit 2003 existierende Vereinigung professioneller Schachspieler mit Büro in Sankt Petersburg.

Die Statuten der ACP nennen als ersten Zweck der Vereinigung die „Wahrung der Rechte professioneller Schachspieler“, womit diese Vereinigung also als erste Schachprofi-Gewerkschaft der Geschichte angesehen werden darf.

Amtierender Präsident der ACP ist der Schachgroßmeister Igor Glek, Vorgänger waren Pawel Tregubow und Joël Lautier. Die ACP weist 382 Mitglieder aus, davon 67 Frauen (Stand: Januar 2007). Gemäß den Statuten wird jeder weibliche und männliche Großmeister und Internationale Meister, sowie jede sonstwie mit dem professionellen Schach verbundene Person (Schachtrainer, Turnierorganisator, Journalist o. ä. – dies muss allerdings vom ACP-Vorstand beraten und entschieden werden) aufgenommen.

Ein weiterer Zweck der ACP ist die Praktizierung und Förderung des professionellen Schachs weltweit. Die ACP will sich auf organisierter, professioneller Ebene um Kontakte zu Organisatoren und Sponsoren bemühen. In diesem Sinne wurde auch die ACP-Tour entwickelt: ein Berechnungssystem, das die stärksten Turniere einer Saison erfasst und auswertet. Mit Hilfe eines ACP-Punktesystems wird eine Rangliste geführt, die am Ende der Saison die erfolgreichsten 8 Spieler ausweist, die dann untereinander das ACP-Masters ausspielen sollen.

Aktivität entfaltete die ACP auch während des Weltmeisterschaftskampfes Kramnik-Lékó in Brissago 2004. In der Ankündigungspressekonferenz zum Wettkampf sprach Großmeister Lautier in Richtung FIDE an, dass sich die ACP, sollte die FIDE keinen Wettkampf zwischen Garry Kasparov und dem Sieger aus der FIDE-WM zustandebringen, „aktiv am Wiedervereinigungsprozess beteiligen werde“.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Association of Chess Professionals — The Association of Chess Professionals (ACP) is a not for profit organisation, the closest thing in existence to a trade union for professional chess players. According to Article 2 of its terms::The association s purpose is the protection of… …   Wikipedia

  • Association of Chess Professionals — L’Association of Chess Professionals ou ACP est une association de joueurs d’échecs professionnels qui s’apparente à un syndicat des joueurs. Elle a été fondée à Paris en septembre 2003 par Joël Lautier, Vladimir Kramnik, Almira Skripchenko,… …   Wikipédia en Français

  • Index of chess articles — Contents 1 Books 2 General articles 2.1 0–9 2.2 A …   Wikipedia

  • Outline of chess — A game of chess, in the starting position. See also: Glossary of chess and Index of chess articles The following outline is provided as an overview of and topical guide to chess: Chess – two player board game played on a chessboard, a square …   Wikipedia

  • History of chess — For the book by H. J. R. Murray, see A History of Chess. Photographs of real size resin reproductions of the 12th century Lewis chessmen. The top row shows king, queen, and bishop. The bottom row shows knight, rook, and pawn. The history of chess …   Wikipedia

  • Origins of chess — The game of Chess has been attributed to the Indians both by the Persians and by the Arabs.Wilkinson 1943] However, the origin of the game remains lost in antiquity. [cite web|url=http://chess.about.com/od/history/p/aa06a14.htm|title=chess.about.c… …   Wikipedia

  • chess — chess1 /ches/, n. a game played by two persons, each with 16 pieces, on a chessboard. [1150 1200; ME < OF esches, pl. of eschec CHECK1] chess2 /ches/, n., pl. chess, chesses. one of the planks forming the roadway of a floating bridge. [1425 75;… …   Universalium

  • Chess — This article is about the Western board game. For other chess games or other uses, see Chess (disambiguation). Chess From left to right: a whit …   Wikipedia

  • Chess in China — This article is about international chess (国际象棋; guójì xiàngqí) in China. For Chinese chess , see Xiangqi. China s 2008 Olympiad Team: left to right, Wang Yue, Bu Xiangzhi, Ni Hua, Wang Hao China is a major chess power, with achieve …   Wikipedia

  • Association for Computing Machinery — Infobox Organization name = Association for Computing Machinery image border = size = 80x80 caption = formation = 1947 type = headquarters = New York, NY location = membership = 83,000 language = leader title = President leader name = Wendy Hall… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”