4-Chlorbenzotrichlorid
Chlorbenzotrichloride
Name 2-Chlorbenzotrichlorid 3-Chlorbenzotrichlorid 4-Chlorbenzotrichlorid
Andere Namen o-Chlorbenzotrichlorid
α,α,α,2-Tetrachlortoluol
2-Chlor-1-(trichlormethyl)benzol
m-Chlorbenzotrichlorid
α,α,α,3-Tetrachlortoluol
3-Chlor-1-(trichlormethyl)benzol
p-Chlorbenzotrichlorid
α,α,α,4-Tetrachlortoluol
1-Chlor-4-(trichlormethyl)benzol
Strukturformel
CAS-Nummer 2136-89-2 2136-81-4 5216-25-1
PubChem 16494 75052 21277
Summenformel C7H4Cl4
Molare Masse 229,92 g·mol−1
Aggregatzustand fest  ??? flüssig
Kurzbeschreibung farbloser, brennbarer Feststoff
mit stechendem Geruch
 ??? farblose Flüssigkeit
mit charakteristischem Geruch
Schmelzpunkt ~30 °C[1]  ??? 5,8 °C[2]
Siedepunkt 260 °C[1] 245 °C[2]
Dichte 1,458 g·cm−3[1] 1,4947 g·cm−3[2]
Löslichkeit langsame Zersetzung in Wasser,
löslich in Ether, Aceton
 ??? Zersetzung in Wasser,
löslich in Alkohol, Ether, Aceton
Gefahrstoff-
kennzeichnung

[1][2]
Gesundheitsschädlich Umweltgefährlich
Gesundheits-
schädlich
Umwelt-
gefährlich
(Xn) (N)
Gefahrensymbol unbekannt
unbekannt
Giftig
Giftig
(T)
R-Sätze 22-36/37/38-40-53 ? 45-21/22-37/38-48/23-62
S-Sätze 14-26-28 ? 53-45
WGK 2 (wassergefährdend)  ??? 3 (stark wassergefährdend)

Die Chlorbenzotrichloride bilden eine Stoffgruppe, die man als halogenierte Benzotrichloride auffassen kann. Durch deren unterschiedliche Anordnung ergeben sich drei Konstitutionsisomere.

Darstellung

4-Chlorbenzotrichlorid entsteht aus einem Gemisch von 4-Chlorbenzotrifluorid und Aluminiumtrichlorid (wasserfrei) mit anschließender Zugabe von Siliciumtetrachlorid; das Reaktionsgemisch wird im Vakuum destilliert.[3]

Verwendung

Chlorbenzotrichloride werden als Zwischenprodukte bei der Herstellung von Herbiziden, Farbstoffen, Desinfektions- und Arzneistoffen verwendet[4][5]

Einzelnachweise

  1. a b c d Eintrag zu 2-Chlorbenzotrichlorid in der GESTIS-Stoffdatenbank des BGIA, abgerufen am 18. Dezember 2008 (JavaScript erforderlich).
  2. a b c d Eintrag zu 4-Chlorbenzotrichlorid in der GESTIS-Stoffdatenbank des BGIA, abgerufen am 18. Dezember 2008 (JavaScript erforderlich).
  3. Process for the preparation of nuclear halides of benzotrichlorides from the corresponding benzotrifluorides.
  4. Toxikologische Bewertung von p-Chlorbenzotrichlorid.
  5. Toxikologische Bewertung von o-Chlorbenzotrichlorid.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 4-Chlorbenzotrifluorid — Chlorbenzotrifluoride Name 2 Chlorbenzotrifluorid 3 Chlorbenzotrifluorid 4 Chlorbenzotrifluorid Andere Namen o Chlorbenzotrifluorid 2 Chlor α,α,α trifluortoluol o Chlor α,α,α trifluortoluol 1 Chlor 2 (trifluormethyl)benzol m Chlorbenzotrifluorid… …   Deutsch Wikipedia

  • 2-Chlorbenzotrichlorid — Chlorbenzotrichloride Name 2 Chlorbenzotrichlorid 3 Chlorbenzotrichlorid 4 Chlorbenzotrichlorid Andere Namen o Chlorbenzotrichlorid α,α,α,2 Tetrachlortoluol 2 Chlor 1 (trichlormethyl)benzol m Chlorbenzotrichlorid α,α,α,3 Tetrachlortoluol 3 Chlor… …   Deutsch Wikipedia

  • 3-Chlorbenzotrichlorid — Chlorbenzotrichloride Name 2 Chlorbenzotrichlorid 3 Chlorbenzotrichlorid 4 Chlorbenzotrichlorid Andere Namen o Chlorbenzotrichlorid α,α,α,2 Tetrachlortoluol 2 Chlor 1 (trichlormethyl)benzol m Chlorbenzotrichlorid α,α,α,3 Tetrachlortoluol 3 Chlor… …   Deutsch Wikipedia

  • M-Chlorbenzotrichlorid — Chlorbenzotrichloride Name 2 Chlorbenzotrichlorid 3 Chlorbenzotrichlorid 4 Chlorbenzotrichlorid Andere Namen o Chlorbenzotrichlorid α,α,α,2 Tetrachlortoluol 2 Chlor 1 (trichlormethyl)benzol m Chlorbenzotrichlorid α,α,α,3 Tetrachlortoluol 3 Chlor… …   Deutsch Wikipedia

  • O-Chlorbenzotrichlorid — Chlorbenzotrichloride Name 2 Chlorbenzotrichlorid 3 Chlorbenzotrichlorid 4 Chlorbenzotrichlorid Andere Namen o Chlorbenzotrichlorid α,α,α,2 Tetrachlortoluol 2 Chlor 1 (trichlormethyl)benzol m Chlorbenzotrichlorid α,α,α,3 Tetrachlortoluol 3 Chlor… …   Deutsch Wikipedia

  • P-Chlorbenzotrichlorid — Chlorbenzotrichloride Name 2 Chlorbenzotrichlorid 3 Chlorbenzotrichlorid 4 Chlorbenzotrichlorid Andere Namen o Chlorbenzotrichlorid α,α,α,2 Tetrachlortoluol 2 Chlor 1 (trichlormethyl)benzol m Chlorbenzotrichlorid α,α,α,3 Tetrachlortoluol 3 Chlor… …   Deutsch Wikipedia

  • Chlorbenzotrichloride — Name 2 Chlorbenzotrichlorid 3 Chlorbenzotrichlorid 4 Chlorbenzotrichlorid Andere Namen o Chlorbenzotrichlorid α,α,α,2 Tetrachlortoluol 2 Chlor 1 (trichlormethyl)benzol m Chlorbenzotrichlorid α,α,α,3 Tetrachlortoluol 3 Chlor 1… …   Deutsch Wikipedia

  • 2-Chlorbenzotrifluorid — Chlorbenzotrifluoride Name 2 Chlorbenzotrifluorid 3 Chlorbenzotrifluorid 4 Chlorbenzotrifluorid Andere Namen o Chlorbenzotrifluorid 2 Chlor α,α,α trifluortoluol o Chlor α,α,α trifluortoluol 1 Chlor 2 (trifluormethyl)benzol m Chlorbenzotrifluorid… …   Deutsch Wikipedia

  • 3-Chlorbenzotrifluorid — Chlorbenzotrifluoride Name 2 Chlorbenzotrifluorid 3 Chlorbenzotrifluorid 4 Chlorbenzotrifluorid Andere Namen o Chlorbenzotrifluorid 2 Chlor α,α,α trifluortoluol o Chlor α,α,α trifluortoluol 1 Chlor 2 (trifluormethyl)benzol m Chlorbenzotrifluorid… …   Deutsch Wikipedia

  • Chlorbenzotrifluorid — Chlorbenzotrifluoride Name 2 Chlorbenzotrifluorid 3 Chlorbenzotrifluorid 4 Chlorbenzotrifluorid Andere Namen o Chlorbenzotrifluorid 2 Chlor α,α,α trifluortoluol o Chlor α,α,α trifluortoluol 1 Chlor 2 (trifluormethyl)benzol m Chlorbenzotrifluorid… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”