Assoziierung

Unter Assoziierungspolitik versteht man das Instrument europäischer Außenpolitik, mit einigen Staaten oder Staatengruppen engere Beziehungen einzugehen. Man unterscheidet Assoziierung zur Vorbereitung der Mitgliedschaft und Assoziierung als Mittel der Entwicklungspolitik.

Assoziierungsabkommen gehen über Handels- und Kooperationsabkommen hinaus, sie liegen unterhalb eines Beitritts.

Ziele

  • Herstellung privilegierter Wirtschaftsbeziehungen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit im Welthandel, zum Beispiel über Zollpräferenzen
  • Förderung demokratischer und rechtsstaatlicher Strukturen
  • Vorbereitung einer Mitgliedschaft

Beispiele

  • Assoziierung der ehemaligen europäischen Kolonien mit der EWG
  • Assoziierung der EFTA-Staaten zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR): Übernahme des EU-Binnenmarktes ohne gemeinsamen Agrarmarkt
  • „Europaabkommen“ mit künftigen Mitgliedern. Staaten in Mittel- und Osteuropa) wurden über die Agenda 2000 gemäß den Kopenhagen-Kriterien an die EU herangeführt
  • Assoziierungsabkommen mit der Türkei (1963), Zollunion seit 1996
  • Assoziierung im Sinne der Erweiterung des Freihandels mit Mittelmeerstaaten geplant

Links

Siehe auch: AKP-Staaten, Lomé-Abkommen, Cotonou-Abkommen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Assoziierung — As|so|zi|ie|rung 〈f. 20; unz.〉 1. Zusammenschluss (per Vertrag) 2. auf Teilbereiche beschränkte Aufnahme in ein Bündnis [<frz. associer „zugesellen, verbinden“; <lat. ad „zu“ + socius „Gefährte, Genosse“] * * * As|so|zi|ie|rung, die; , en:… …   Universal-Lexikon

  • Assoziierung — As|so|zi|ie|rung 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 1. das Assoziieren, Assoziation 2. vertraglicher Zusammenschluss 3. (auf Teilbereiche beschränktes) Bündnis …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Assoziierung — ⇡ Assoziation …   Lexikon der Economics

  • Assoziierung — As|so|zi|ie|rung die; , en <zu ↑...ierung>: 1. vertraglicher Zusammenschluss mehrerer Personen, Unternehmen od. Staaten zur Verfolgung bestimmter gemeinsamer wirtschaftlicher Interessen. 2. svw. ↑Assoziation; vgl. ↑...ation/...ierung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Assoziierung — As|so|zi|ie|rung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Assoziierungspolitik — Unter Assoziierungspolitik versteht man das Instrument der Außenpolitik, mit einigen Staaten oder Staatengruppen engere Beziehungen einzugehen. Das Völkerrecht kennt bislang keinen allgemein festgelegten Inhalt der Assoziierung. Mit dem Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Cook-Inseln — Cook Islands Kūki Āirani Cookinseln …   Deutsch Wikipedia

  • Cook Islands — Kūki Āirani Cookinseln …   Deutsch Wikipedia

  • Hervey-Inseln — Cook Islands Kūki Āirani Cookinseln …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Staaten der Erde — Die Liste der Staaten der Erde führt alle Länder der Erde sowie deren Hauptstadt, Einwohnerzahl, Fläche und Bevölkerungsdichte auf. Diese Liste umfasst zurzeit 194 Staaten (alle Mitglieder der Vereinten Nationen (UNO) und die Vatikanstadt) und 12 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”