P-Nívó Betonexpressz 2000 Corratec

Betonexpressz 2000-Limonta ist ein ungarisches Radsportteam.

Die Mannschaft wurde 2006 gegründet und besitzt seitdem eine UCI-Lizenz als Continental Team. Damit nimmt sie hauptsächlich an Rennen der UCI Europe Tour teil. Manager sind Ferenc Stubán und László Garamszegi, die von den Sportlichen Leitern Antonio Iacovozzi, István Pisók, Ivan De Nobile, Béla Lengyel, Zoltán Pisók, Antonio Salutini, Daniele Zammicheli, Zsuzsanna Horvath und Judit Spiegl unterstützt werden. Die Mannschaft wird mit Fahrrädern der Marke Olmo ausgestattet.

Inhaltsverzeichnis

Saison 2009

Erfolge in der Continental Tour

Datum Rennen Kat. Fahrer
3. Mai Venezolanische Meisterschaft - Straßenrennen NC Honorio Machado

Cyclocross 2008/2009

Datum Rennen Fahrer
11. Januar Ungarische Meisterschaft Zoltán Tisza

Zugänge – Abgänge

Zugänge Team 2008 Abgänge Team 2009
Raivis Belohvoščiks Scott-American Beef Rida Cador Atlas Romer's Hausbäckerei
Walter Proch L.P.R. Brakes Péter Kusztor Atlas Romer's Hausbäckerei
Donato Cannone NGC Medical-OTC Daniele Colli Carmiooro-A Style
Pasquale Iachini Hadimec Davide D'Angelo Centri della Calzatura
Marco Carletti Katay Cycling Team Eugenio Loria Centri della Calzatura
Honorio Machado Katay Cycling Team Attila Arvai Unbekannt
Antonio Quadranti Katay Cycling Team Ákos Haiszer Unbekannt
Roberto Antonio Richeze Katay Cycling Team Zoltán Mecséri Unbekannt
László Garamszegi Ex-Profi (P-Nívó 2006) Zoltán Tisza Unbekannt
Krisztian Lovassy Neoprofi Andras Valko Unbekannt

Mannschaft

Name Geburtstag Nationalität
Gábor Arany 28. Juni 1976 Ungarn Ungarn
Raivis Belohvoščiks 21. Januar 1976 Lettland Lettland
Donato Cannone 16. Februar 1982 Italien Italien
Marco Carletti 10. Oktober 1983 Italien Italien
István Cziráki 21. Juni 1986 Ungarn Ungarn
László Garamszegi 22. Januar 1978 Ungarn Ungarn
Pasquale Iachini 8. Juli 1984 Italien Italien
Gergely Ivanics 8. April 1978 Ungarn Ungarn
Krisztian Lovassy 23. Juni 1988 Ungarn Ungarn
Honorio Machado 26. Juli 1982 Venezuela Venezuela
Zoltán Madaras 10. April 1980 Ungarn Ungarn
Walter Proch 17. Februar 1984 Italien Italien
Antonio Quadranti 26. August 1980 Italien Italien
Roberto Antonio Richeze 25. Oktober 1981 Argentinien Argentinien
Emanuele Rizza 8. Februar 1984 Italien Italien
Daniel Toth 15. August 1989 Ungarn Ungarn

Erfolge 2008

Datum Rennen Fahrer
23. Mai Slowakei Grand Prix Hydraulika Mikolasek Péter Kusztor
8. Juni Rumänien 1. Etappe Rumänien-Rundfahrt Davide D'Angelo
11. Juni Rumänien 4. Etappe Rumänien-Rundfahrt Rida Cador
8. bis 14. Juni Rumänien Gesamtwertung Rumänien-Rundfahrt Rida Cador
29. Juni Ungarischer Straßenradmeister Zoltán Madaras
29. Juni Ungarischer Straßenradmeister (U23) István Cziráki
26. Juli Slowakei Grand Prix Bradlo Péter Kusztor
1. August Ungarn Grand Prix Betonexpressz 2000 Péter Kusztor
2. August Ungarn Grand Prix P-Nívó Gergely Ivanics
9. August Rumänien 3. Etappe Tour of Szeklerland Daniele Colli
10. August Rumänien 4. Etappe Tour of Szeklerland Daniele Colli

Erfolge 2007

Datum Rennen Fahrer
21. April Belgrad-Banja Luka II Žolt Der
11. Juli Prolog Grand Prix Cycliste de Gemenc Péter Kusztor
26. Juli 3. Etappe Ungarn-Rundfahrt Róbert Nagy
3. August Grand Prix Betonexpressz 2000 Žolt Der
29. August International Paths of Victory Tour Zoltán Remák
26. bis 30. August Gesamtwertung International Paths of Victory Tour Zoltán Remák

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Equipe cycliste P-Nivo Betonexpressz 2000 Corratec — Équipe cycliste Betonexpressz 2000 Limonta Betonexpressz 2000 Limonta Informations Code UCI PNB Pays  Hongrie Création …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste P-Nivo Betonexpressz 2000 Corratec — Équipe cycliste Betonexpressz 2000 Limonta Betonexpressz 2000 Limonta Informations Code UCI PNB Pays  Hongrie Création …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste P-Nívó Betonexpressz 2000 Corratec — Équipe cycliste Betonexpressz 2000 Limonta Betonexpressz 2000 Limonta Informations Code UCI PNB Pays  Hongrie Création …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste P-Nívó Betonexpressz 2000 — Équipe cycliste Betonexpressz 2000 Limonta Betonexpressz 2000 Limonta Informations Code UCI PNB Pays  Hongrie Création …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste Betonexpressz 2000-Limonta — Betonexpressz 2000 Limonta Informations Code UCI PNB Pays  Hongrie Création …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste P-Pivo Betonexpressz — Équipe cycliste Betonexpressz 2000 Limonta Betonexpressz 2000 Limonta Informations Code UCI PNB Pays  Hongrie Création …   Wikipédia en Français

  • Cador — Rida Cador (* 25. März 1981 in Tata) ist ein ungarischer Radrennfahrer. Rida Cador begann seine Karriere 2006 bei dem ungarischen Continental Team P Nívó Betonexpressz 2000. In seinem zweiten Jahr dort gewann er die zweite Etappe bei der Tour of… …   Deutsch Wikipedia

  • UCI Europe Tour 2008 — Infobox compétition sportive UCI Europe Tour 2008 Sport Cyclisme sur route Organisateur(s) UCI Édition 4e Lieu Europe …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste Ora Hotels Carrera — Pour les articles homonymes, voir Carrera. Ora Hotels Carrera …   Wikipédia en Français

  • Kusztor — Péter Kusztor [ˈpeːtɛr ˈkustor] (* 27. Dezember 1984) ist ein ungarischer Radrennfahrer. Péter Kusztor wurde 2005 ungarischer Zeitfahrmeister in der U23 Klasse. Bei den Elite Fahrern belegte er den dritten Rang. Seit 2006 fährt er für das… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”