Assyrische Sprache

Das Assyrische war neben dem Babylonischen einer der beiden Hauptdialekte des Akkadischen. Die Assyrische Sprache ist heute ausgestorben. Man untergliedert sie in folgende Entwicklungsphasen:

  • Altassyrisch (ca. 2000 - 1500 v. Chr.)
  • Mittelassyrisch (ca. 1500 - 1000 v. Chr.)
  • Neuassyrisch (ca. 1000 - 600 v. Chr.)

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • assyrische Kultur — assyrische Kultur,   Kultur, die in vielfacher Hinsicht mit der babylonischen Kultur, die den Assyrern stets als überlegen und nachahmenswert gegolten hat, identisch ist. Unterschiede ergaben sich v. a. aus der assyrischen Machtentfaltung auf… …   Universal-Lexikon

  • Assyrische Nationalbewegung — Die Assyrische Nationalbewegung beschreibt eine von christlichen Intellektuellen bewegte politische Bewegung in Syrien und Mesopotamien die auf eine aufklärreich, ethnisch und kulturell begründete demonstrativen nationalen Identifikation und… …   Deutsch Wikipedia

  • Assyrische Kirche — Die Assyrische Kirche des Ostens (auch Apostolische Kirche des Ostens; vollständige Bezeichnung: Heilige Apostolische und Katholische Assyrische Kirche des Ostens) ist eine autokephale und völlig eigenständige Ostkirche syrischer Tradition in… …   Deutsch Wikipedia

  • Assyrische Frage in der Gegenwart — Die Nationalfrage der Assyrer bezeichnet die politische Frage der Assyrer als einer mesopotamischen nationalen Volksgruppe. Die nationale Frage des indigenen Volkes Mesopotamiens durchlief in ihrer Entwicklung mehrere Phasen: Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Assyrische Nationalfrage — Die Nationalfrage der Assyrer bezeichnet die politische Frage der Assyrer als einer mesopotamischen nationalen Volksgruppe. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Siehe auch 3 Literatur 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Babylonische Sprache — Das Babylonische war neben dem Assyrischen einer der beiden Hauptdialekte des Akkadischen. Die babylonische Sprache ist heute ausgestorben. Ihre Entwicklung gliedert sich in folgende Phasen: Altbabylonische Sprache (ca. 2000–1600 v. Chr.), auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Semitische Sprache — Semitisch (Orange) innerhalb der Afroasiatischen Sprachen Die semitischen Sprachen sind ein Zweig der afroasiatischen Sprachfamilie. Sie werden heute von ca. 260 Millionen Menschen im Nahen Osten, in Nordafrika und am Horn von Afrika gesprochen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Anatolische Sprache — Die anatolischen Sprachen sind ein ausgestorbener Sprachzweig der indogermanischen Sprachfamilie, die in Anatolien im 2. und 1. Jahrtausend v. Chr. gesprochen wurden. Ihr wichtigster Vertreter ist das Hethitische. Die ältesten bislang gefundenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Chaldische Sprache — Urartäisch Gesprochen in vormals in Urartu Sprecher ausgestorben Linguistische Klassifikation Hurro Urartäische Sprachgruppe Urartäische Sprache Offizieller Status …   Deutsch Wikipedia

  • Skythische Sprache — Als Skythen werden einige der frühesten bekannten Reiternomadenvölker bezeichnet, die im 1. Jahrtausend v. Chr. in dem eurasischen Steppengürtel zwischen dem Jenissei in Sibirien und der Pannonischen Tiefebene in Ungarn lebten. Darunter waren… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”