Asterion (Begriffsklärung)

Asterion (griech. Αστέριον „Stern“) ist

  • ein antiker Männername, siehe Asterion (Name) – dort auch zu Namensträgern
  • Asterion, ein Stern im Sternbild Jagdhunde
  • Asterion, ein Ort bei Magnesia in Thessalien. Er hieß später Piresia.
  • Asterion (Fluss), ein Fluss in der Argolis.
  • ein antiker Name der Insel Lade (Insel) vor der Küste Kleinasiens.
  • der altgriechische Name für eine Pflanze der Gattung Astern
  • die USS Asterion, ein Schiff


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Euboia (Begriffsklärung) — Euboia ist: die griechische Insel Euböa Euboia (Sizilien), eine altgriechische Siedlung auf Sizilien Euboia (Tochter des Kleoptolemos), Gattin von Antiochos III. in der griechischen Mythologie: Euboia (Tochter des Asopos), Tochter des Flussgottes …   Deutsch Wikipedia

  • Antigone (Begriffsklärung) — Antigone (griech. Αντιγόνη; lat. Antigona) ist der Vorname folgender Personen: Antigone, die Tochter des Ödipus, die Mutter des Argonauten Asterion Antigone von Phthia, die Tochter des Eurytion Antigone von Troja, die Tochter des Laomedon… …   Deutsch Wikipedia

  • Argonautenfahrt — Argonauten an Bord der Argo, Ritzzeichnung um 400 v. Chr. an der Wandung der Ficoroni Cista (Umzeichnung) Die Argonautensage erzählt von der Fahrt des Jason (Iason) und seiner Begleiter nach Kolchis und dort von der Suche nach dem Goldenen Vlies… …   Deutsch Wikipedia

  • Argonautenzug — Argonauten an Bord der Argo, Ritzzeichnung um 400 v. Chr. an der Wandung der Ficoroni Cista (Umzeichnung) Die Argonautensage erzählt von der Fahrt des Jason (Iason) und seiner Begleiter nach Kolchis und dort von der Suche nach dem Goldenen Vlies… …   Deutsch Wikipedia

  • Argonautika — Argonauten an Bord der Argo, Ritzzeichnung um 400 v. Chr. an der Wandung der Ficoroni Cista (Umzeichnung) Die Argonautensage erzählt von der Fahrt des Jason (Iason) und seiner Begleiter nach Kolchis und dort von der Suche nach dem Goldenen Vlies… …   Deutsch Wikipedia

  • Kometos — Kometes oder Kometos (altgr. Κομήτης, lat. Cometes oder Cometus) ist ein antiker, griechischer, männlicher Personenname und bedeutet langes Haar tragend. Bekannte Namensträger Kometes, Vater der Chalkiope Kometes, Sohn des Thestios Kometes,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kometes — oder Kometos (altgr. Κομήτης, lat. Cometes oder Cometus) ist ein antiker, griechischer, männlicher Personenname und bedeutet langes Haar tragend. Kometes ist der Name folgender Personen: Kometes, Vater der Chalkiope Kometes (Sohn des Thestios),… …   Deutsch Wikipedia

  • Chara — steht für: den Stern Asterion den Stern Cor Caroli eine Gattung der Armleuchteralgen, siehe Chara (Gattung) eine nordomotische Sprache in Afrika, siehe Afroasiatische Sprachen eine Gemeinschaft innerhalb der Charismatischen Erneuerung in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Priscus — Den Namen Priscus (griechisch Priskos) trugen Quintus Cornelius Priscus, römischer Militär zu Zeit des Tiberius Sextus Subrius Dexter Cornelius Priscus, römischer Suffektkonsul Gaius Iulius Priscus, ein römischer Politiker und Prätorianerpräfekt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”