Asterismus

Asterismus steht für:

  • auffällige Sternkonstellationen, die nicht als eigenes Sternbild gelten, siehe Sternbild
  • sternförmige Lichtreflexe in Kristallen in der Mineralogie, siehe Asterismus (Mineralogie)
  • Wörtliche Übersetzung des englischen Namens Asterism für das Zeichen „⁂“
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asterismus — (v. lat. aster, »Stern«), die von der Lichtbrechung abhängige Eigenschaft gewisser Mineralien, nach bestimmten Richtungen im reflektierten oder durchgelassenen Licht streifige, kreis oder sternförmige Lichtscheine zu liefern. Bei den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Asterismus — As|te|rịs|mus [griech. aste̅̓r = Stern]: von manchen Edelsteinen in Durch oder Aufsicht gezeigte sternförmige Reflexionserscheinung, z. B. bei Sternrubinen u. Sternsaphiren. * * * Asterịsmus   der, , Eigenschaft mancher Kristalle, auffallendes… …   Universal-Lexikon

  • Asterismus — As|te|ris|mus der; <zu gr. aste̅r »Stern« u. ↑...ismus> Eigenschaft verschiedener Kristalle, auffallendes Licht strahlenförmig zu reflektieren (Phys.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Asterismus (Mineralogie) — Asterismus an einem Saphir Unter Asterismus (von griechisch: ἀστήρ /aster/ „Stern“), auch Lichtstern oder Sternenglanz genannt, versteht man in der Mineralogie sternförmige Lichtreflexe in Kristallen. Erzeugt werden die besonderen Lichtreflexe… …   Deutsch Wikipedia

  • Asterismus (Astronomie) — Sternbilder des Südhimmels, Darstellung von 1661 Als Sternbild wird seit der Antike jeweils eine Gruppe von etwa 10 30 Sternen bezeichnet, denen am Himmel eine mythologische Figur zugeordnet wurde. Sternbilder waren in fast allen Kulturen ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Lichtstern — Asterismus an einem Saphir Unter Asterismus (von griechisch: ἀστήρ /aster/ „Stern“), auch Lichtstern oder Sternenglanz genannt, versteht man in der Mineralogie sternförmige Lichtreflexe in Kristallen. Erzeugt werden die besonderen Lichtreflexe… …   Deutsch Wikipedia

  • Sternenglanz — Asterismus an einem Saphir Unter Asterismus (von griechisch: ἀστήρ /aster/ „Stern“), auch Lichtstern oder Sternenglanz genannt, versteht man in der Mineralogie sternförmige Lichtreflexe in Kristallen. Erzeugt werden die besonderen Lichtreflexe… …   Deutsch Wikipedia

  • Sternbilder — des Südhimmels, Darstellung von 1661 Als Sternbild wird seit der Antike jeweils eine Gruppe von etwa 10 30 Sternen bezeichnet, denen am Himmel eine mythologische Figur zugeordnet wurde. Sternbilder waren in fast allen Kulturen ein Mittel zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Sternbild — Sternbilder des Winter und Südhimmels, Darstellung von Andreas Cellarius von 1661 …   Deutsch Wikipedia

  • Collinder 399 — Datenbanklinks zu Collinder 399 Collinder 399 / Kleiderbügel / Brocchis Haufen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”