Asterix (Satellit)

Astérix ist die Bezeichnung des ersten französischen Satelliten. Er wurde am 26. November 1965 von Hammaguir mit einer Trägerrakete vom Typ Diamant A in einen Orbit gebracht, in dem er sich noch heute befinden dürfte, da seine passive Lebensdauer (Zeit bis zum Wiedereintritt in die Erdatmosphäre) einige Jahrhunderte betragen soll. Der 42 Kilogramm schwere Astérix war der erste ohne Beteiligung der USA oder der ehemaligen UdSSR gestartete Erdsatellit. Er sendete, trotz einer bei der Öffnung beschädigten Antenne, zwei Tage lang Signale.

Der Satellit, dessen Produktionsname A-1 (A für armée) war, wurde von dem Konstruktionsteam nach dem Comichelden Asterix benannt.

Bahndaten

  • Perigäum: 527 km
  • Apogäum: 1697 km
  • Bahnneigung: 34.3 Grad
  • Umlaufdauer: 107,5 Minuten

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Astérix (Satellit) — Astérix Land: Frankreich   …   Deutsch Wikipedia

  • Asterix (Begriffsklärung) — Asterix (von franz. astérisque „Sternchen“) bezeichnet Asterix, eine Comicfigur Astérix (Satellit), den ersten französischen Satelliten All Purpose Structured Eurocontrol Surveillance Information Exchange, ein Datenaustauschprotokoll aus der… …   Deutsch Wikipedia

  • Satellit (Raumfahrt) — NAVSTAR – GPS Satellit der zweiten Generation Ein (künstlicher) Satellit (lateinisch für Begleiter, Leibwächter) ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper – einen Planeten oder Mond – auf einer elliptischen oder …   Deutsch Wikipedia

  • HEO-stationärer Satellit — NAVSTAR – GPS Satellit der zweiten Generation Ein (künstlicher) Satellit (lat. Leibwächter) ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper – wie einen Planeten oder einen Mond – auf einer elliptischen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Highly-Elliptical-Orbit-Satellit — NAVSTAR – GPS Satellit der zweiten Generation Ein (künstlicher) Satellit (lat. Leibwächter) ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper – wie einen Planeten oder einen Mond – auf einer elliptischen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Künstlicher Satellit — NAVSTAR – GPS Satellit der zweiten Generation Ein (künstlicher) Satellit (lat. Leibwächter) ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper – wie einen Planeten oder einen Mond – auf einer elliptischen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • LEO-Stationärer Satellit — NAVSTAR – GPS Satellit der zweiten Generation Ein (künstlicher) Satellit (lat. Leibwächter) ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper – wie einen Planeten oder einen Mond – auf einer elliptischen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Low-Earth-Orbit-Satellit — NAVSTAR – GPS Satellit der zweiten Generation Ein (künstlicher) Satellit (lat. Leibwächter) ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper – wie einen Planeten oder einen Mond – auf einer elliptischen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • MEO-stationärer Satellit — NAVSTAR – GPS Satellit der zweiten Generation Ein (künstlicher) Satellit (lat. Leibwächter) ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper – wie einen Planeten oder einen Mond – auf einer elliptischen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • FR 1 (Satellit) — FR 1 Typ: Forschungssatellit Land: Frankreich …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”