Asterope (Asteroid)
Asteroid
(233) Asterope
Eigenschaften des Orbits
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,6600 AE
Exzentrizität 0,1003
Perihel – Aphel 2,3931 – 2,9268 AE
Neigung der Bahnebene 7,6754°
Siderische Umlaufzeit 4,3383 Jahre
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 103 km
Albedo 0,087
Rotationsperiode 19,700 Stunden
Spektralklasse K-Typ
Geschichte
Entdecker A. Borrelly
Datum der Entdeckung 11. Mai 1883


(233) Asterope ist ein Asteroid des Asteroiden-Hauptgürtels, der am 11. Mai 1883 von A. Borrelly am Observatorium von Marseille entdeckt wurde.
Benannt wurde der Himmelskörper nach Asterope, der Mutter der schönen Hippodameia aus der griechischen Mythologie.

Asterope bewegt sich in einem Abstand von 2,3931 (Perihel) bis 2,9268 (Aphel) astronomischen Einheiten in 4,3383 Jahren um die Sonne. Die Bahn ist 7,6754° gegen die Ekliptik geneigt, die Bahnexzentrizität beträgt 0,1003.

Asterope hat einen Durchmesser von 103 Kilometern. Sie besitzt eine dunkle, kohlenstoffreiche Oberfläche mit einer Albedo von 0,087. In 19 Stunden und 42 Minuten rotiert sie um die eigene Achse.


siehe auch: Liste der Asteroiden


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asterope — can refer to:* Another name for Sterope (Pleiad), one of the Pleiades. ** Asterope (star) is one of the stars in the Pleiades star cluster. * Another name for Hesperia, the wife or desired lover of Aesacus and daughter of Cebren. * Asterope… …   Wikipedia

  • Asterope — ist Asterope (Mythologie), eine der Plejaden der griechischen Mythologie, Tochter des Atlas und der Okeanine Pleione Asterope (Okeanide), eine der Okeaniden der griechischen Mythologie Asterope (Stern), der in den Plejaden gelegene Stern 21 Tauri …   Deutsch Wikipedia

  • (233) Asterope — Asteroid (233) Asterope Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Mittlerer Hauptgürtel Große Halbachse 2,661 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 233 Asterope — Infobox Planet | discovery=yes | physical characteristics = yes | bgcolour=#FFFFC0 | name=233 Asterope discoverer=A. Borrelly discovered=May 11, 1883 alt names= n/a mp category=Main belt epoch=30 January, 2005 (JD 2453400.5) semimajor=397.923 Gm… …   Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/A — Namensliste der Asteroiden – A Name Nummer Gruppe / Typ A’Hearn 3192 Hauptgürtel Aaltje 677 Hauptgürtel Aarhus 2676 Hauptgürtel Aaronson 3277 Hauptgürtel Aaryn 2366 Hauptgürtel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 1–500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • List of Solar System objects by size — Objects in the Solar System By orbit By size By discovery date …   Wikipedia

  • Liste der Asteroiden, Nummer 1 bis 500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die vor dem Namen in Klammern angegebenen Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des …   Deutsch Wikipedia

  • Hesperia — ( el. polytonic|Ἑσπερία, of the Evening/West ) may refer to:* Hesperia, one of the Hesperides in Greek mythology * Hesperia as western land , a term sometimes applied to Italy and sometimes to the Iberian Peninsula * Hesperia, also called… …   Wikipedia

  • (234) Barbara — 234 Barbara Caractéristiques orbitales Époque 18 août 2005 (JJ 2453600.5) Demi grand axe 356,976×106 km (2,386 ua) Aphélie 444,138×106 km (2,969 ua) Périhélie …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”