Aston Martin Lagonda Rapide
Lagonda
Rapide
Hersteller: Aston Martin Lagonda Ltd.
Produktionszeitraum: 19611964
55 Stück
Klasse: Sportwagen
Karosserieversionen: 4-türige Limousine
Motoren: 3995 ccm - R6
305 bhp (224 kW)
Länge: 4966 mm
Breite: 1765 mm
Höhe:
Radstand:
Leergewicht: 1715 kg
Vorgängermodell: Lagonda 3-litre
Ser. II
Nachfolgemodell: Aston Martin Lagonda

Der Lagonda Rapide war eine 4/5-türige Sportlimousine, die von 1961 bis 1964 hergestellt wurde. Er basierte auf dem Aston Martin DB4 und war David Browns Versuch, den Markennamen Lagonda wieder erstehen zu lassen, der Name einer Firma, die er 1953 gekauft hatte. Das Auto hatte Heckflossen und einen Kühlergrill in Form eines Kummets wie der unglückselige Edsel.

Der Rapide hatte einen 6-Zylinder-Reihenmotor mit 3995 cm³ Hubraum, wie er später im Aston Martin DB5 eingesetzt war. Ein anderes Detail war die De-Dion-Hinterradaufhängung, die später auch der DBS hatte.

Der Wagen wurde nur auf Bestellung gefertigt und war mit GBP 4950 sehr teuer. Dennoch wurden 55 Stück hergestellt, von denen heute noch 48 Stück existieren.


Weblinks


Zeitleiste der Aston-Martin-Modelle von 1948 bis heute
Typ Ära David Brown 1947–1972 Diverse Besitzer Ab 1986 zu 75 %, von 1993 bis 2007 zu 100 % Teil von Ford Unabhängig
40er 50er 60er 70er 80er 90er 2000er
8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Sportwagen DB1 DB2 DB2/4 DB4 DB5 DB6 DB7
DB2 Vantage DB4 Vantage DB5 Vantage DB6 Vantage
DBS /
DBS V8
V8 Virage V8 V8 Vantage
Vantage V8 Vantage V8 Vantage V12 Vanquish DBS
DB7 Vantage DB9
Sonderfahrzeuge DB4 GT Zagato V8 Zagato DB7 Zagato AR1
Limousinen 2.6-Litre 3-Litre Rapide Lagonda Rapide
Rennwagen DB3 DBR9
  Unter der Marke Lagonda vertrieben Bodengruppe vom Jaguar XJS

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aston Martin Lagonda Ltd. — Aston Martin Lagonda Limited Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1913 (als Bamford Martin Ltd.) …   Deutsch Wikipedia

  • Aston Martin Lagonda — war der Name mehrerer Limousinen, die der britische Sportwagenhersteller Aston Martin in den 1970er, 1980er und 1990er Jahren verkaufte. Lagonda war selbst ein eigenständiger, traditionsreicher Sportwagenhersteller, der 1947 von David Brown… …   Deutsch Wikipedia

  • Aston Martin Lagonda — Aston Martin Lagonda …   Википедия

  • Aston Martin Lagonda — This article is about a particular model of motor vehicle. For the motor vehicle manufacturer, see Aston Martin Lagonda, Ltd. Infobox Automobile name=Aston Martin Lagonda manufacturer=Aston Martin production=1976 ndash;1991 predecessor=Lagonda… …   Wikipedia

  • Aston Martin Lagonda — L Aston Martin Lagonda est une automobile construite par le constructeur britannique Aston Martin entre 1974 et 1989. Versions Deux modèles de la Lagonda ont été produits. Le premier de 1974 à 1974 : c est la série 1. Cette voiture eut très… …   Wikipédia en Français

  • Aston Martin DB3/S — Aston Martin DB 3 + DB 3/S + DBR 1/300 Hersteller: Aston Martin Lagonda Ltd. Produktionszeitraum: 1951–1956 Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Aston Martin DBR1/300 — Aston Martin DB 3 + DB 3/S + DBR 1/300 Hersteller: Aston Martin Lagonda Ltd. Produktionszeitraum: 1951–1956 Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Aston Martin Virage Vantage — Aston Martin Virage Hersteller: Aston Martin Produktionszeitraum: 1989–2000 Klasse: Oberkla …   Deutsch Wikipedia

  • Lagonda Rapide — Hersteller: Aston Martin Lagonda Ltd. Produktionszeitraum: 1961–1964 55 Stück …   Deutsch Wikipedia

  • Aston Martin — Lagonda Limited Rechtsform Limited Gründung 1913 (als Bamford Martin Ltd.) Sitz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”