Astra 1E
Astra 1E
Startdatum 19. Oktober 1995
Trägerrakete Ariane 4 V79
Startplatz ELA-2, Weltraumzentrum Guayana
Startmasse 3014 kg
Hersteller Hughes Space and Communications
(heute: Boeing Satellite Systems)
Modell HS-601
Lebensdauer 14 Jahre
Betreiber SES Global
Wiedergabeinformation
Transponder

18 Ku-Band + 6 Backup

Transponderleistung

85 Watt

Bandbreite

18×33 MHz

EIRP 51 dBW
Sonstiges
Elektrische Leistung 5500 bzw. 4700 Watt
Position
Erste Position 19,2° Ost
Aktuelle Position 5° Ost
Liste der geostationären Satelliten

Astra 1E auf 5° Ost ist ein Fernsehsatellit der SES Global (vormals SES-Astra – Société Européenne des Satellites-Astra) mit Sitz in Betzdorf in Luxemburg, der für den Fernsehempfang in Europa eingestellt ist.

Er wurde 1995 vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana ins All auf die Orbitposition 19,2° Ost befördert. Im Oktober 2007 wurde er auf die Position 23,5° Ost verschoben und ersetzte dort den Satelliten Astra 1D. Seit September 2010 steht er auf der Position 5° Ost.

Empfang

Der Satellit kann in Europa und im Nahen Osten empfangen werden.

Die Übertragung erfolgt im Ku-Band.

Siehe auch

Liste der Fernseh- und Hörfunkprogramme (nicht nur Astra):

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Astra 1E — Broadcast satellite Name = Astra 1E Launch Date = October 19, 1995 Launch Mass = 3014 Orbit Mass = Manufacturer = Boeing Satellite Systems Model = HS 601 Launcher = Ariane 42L Flight Number = 79 Lifetime = 14 Transponder Capacity = 18 Ku band… …   Wikipedia

  • Astra 1E — …   Википедия

  • Astra 23.5°E — is the name for the group of communications satellites co located at the 23.5° East position in the Clarke Belt owned and operated by SES Astra, a subsidiary of SES based in Betzdorf, Luxembourg. 23.5° East is one of the major TV satellite… …   Wikipedia

  • 1E — Astra 1E Startdatum 19. Oktober 1995 Trägerrakete Ariane 4 V79 Startplatz ELA 2, Weltraumzentrum Guayana Startgewicht 3014 kg Hersteller …   Deutsch Wikipedia

  • Astra 1B — Startdatum 2. März 1991 Trägerrakete Ariane 44LP Startplatz ELA 2, Weltraumzentrum Guayana Startmasse 2617 kg Hersteller …   Deutsch Wikipedia

  • Astra 1C — Startdatum 12. Mai 1993 Trägerrakete Ariane 4 V56 Startplatz ELA 2, Weltraumzentrum Guayana NSSDC ID 1993 031A Startmasse …   Deutsch Wikipedia

  • Astra 19.2°E — is the name for the group of communications satellites co located at the 19.2°East orbital position in the Clarke Belt that are owned and operated by SES Astra, a subsidiary of SES based in Betzdorf, Luxembourg.Astra 19.2°E used to be commonly… …   Wikipedia

  • Astra 1L — Startdatum 5. Mai 2007 Trägerrakete Ariane 5 Startplatz ELA 3, Weltraumzentrum Guayana Startmasse 4500 kg Hersteller …   Deutsch Wikipedia

  • Astra 3B — Startdatum 21. Mai 2010, 22:01 UTC Trägerrakete Ariane 5 ECA Startplatz Kourou ELA 3 NSSDC ID 2010 021A Startmasse 5472 kg …   Deutsch Wikipedia

  • Astra — (lat. für „Sterne“) bezeichnet: Astra (Bier), eine Biermarke der Holsten Brauerei AG Astra (Buchungsmaschine), eine mechanische Buchungsmaschine Astra II, ein Kreuzfahrtschiff ein ursprünglich in Frankreich gebautes und später in Russland… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”