Astrid Nunn

Astrid Nunn ist eine deutsche Vorderasiatische Archäologin.

1986 wurde sie bei Barthel Hrouda mit der Dissertation „Die Wandmalerei und der glasierte Wandschmuck im Alten Orient“ an der Universität München promoviert. Von 1990 bis 2001 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Vorderasiatische Archäologie der Universität München tätig, wo 1997 auch ihre Habilitation erfolgte. Seit 2001 ist sie außerplanmäßige Professorin für Altorientalistik (Vorderasiatische Archäologie) an der Universität Würzburg.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nunn — ist der Familienname folgender Personen: Astrid Nunn, deutsche Altorientalistin Bill Nunn (* 1953), US amerikanischer Schauspieler David Alexander Nunn (1833 1918), US amerikanischer Politiker Glynis Nunn (* 1960), australische Leichtathletin und …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Nu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Templo de Eshmún — Para el templo púnico de Cartago, Túnez, véase Templo de Eshmún (Cartago). Templo de Eshmún (معبد اشمون) …   Wikipedia Español

  • Alltag — Unter Alltag versteht man routinemäßige Abläufe bei zivilisierten Menschen im Tages und Wochenzyklus. Der Alltag ist durch sich wiederholende Muster von Arbeit und Arbeitswegen, Konsum (Einkauf und Essen), Freizeit, sozialer sowie kultureller… …   Deutsch Wikipedia

  • Alter Orient — Karte des Alten Orients (Kern /Peripheriegebiete farblich abgesetzt) Der Begriff Alter Orient bezeichnet den von der vorderasiatischen Archäologie und Altorientalistik erforschten geographischen und zeitlichen Raum, sowie die in diesem Raum… …   Deutsch Wikipedia

  • Altorientalist — Als Altorientalistik wird die wissenschaftliche Disziplin bezeichnet, die sich der Erforschung der Sprachen und Kulturen sowie der Geschichte des Vorderen Orients vom 4. bis zum 1. Jahrtausend v. Chr. widmet. Geographischer Schwerpunkt ist dabei… …   Deutsch Wikipedia

  • Altorientalistik — Als Altorientalistik (auch Assyriologie, Altorientalische Philologie) wird die wissenschaftliche Disziplin bezeichnet, die sich der Erforschung der Sprachen und Kulturen sowie der Geschichte des Vorderen Orients vom späten 4. bis zum Ende des 1.… …   Deutsch Wikipedia

  • Altorientalistin — Als Altorientalistik wird die wissenschaftliche Disziplin bezeichnet, die sich der Erforschung der Sprachen und Kulturen sowie der Geschichte des Vorderen Orients vom 4. bis zum 1. Jahrtausend v. Chr. widmet. Geographischer Schwerpunkt ist dabei… …   Deutsch Wikipedia

  • Altıntepe — von der Zufahrtsstraße aus Südwesten. Durch Wasserläufe und Sumpfgebiete unpassierbare Wiese Altıntepe („Goldener Hügel“) ist der Siedlungshügel einer befestigten urartäischen Residenz mit einem Turmtempel und gut erhaltenen Grabkammern aus der… …   Deutsch Wikipedia

  • Assyriologe — Als Altorientalistik wird die wissenschaftliche Disziplin bezeichnet, die sich der Erforschung der Sprachen und Kulturen sowie der Geschichte des Vorderen Orients vom 4. bis zum 1. Jahrtausend v. Chr. widmet. Geographischer Schwerpunkt ist dabei… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”