Astroamateur

Astroamateur ist eine frühere Publikationsreihe des VEB Zeiss Jena, worin der ostdeutsche Optik- und feinmechanische Betrieb seit etwa 1960 sein Produktionsprogramm (insbesondere Teleskope, Zusatzgeräte und Montierungen) für Sternfreunde, Geodäten und Volkssternwarten veröffentlichte.

Die Amateurastronomie hatte in der DDR einen großen politischen Stellenwert, weshalb "Ost-Zeiss" seinen Werkskatalog sehr aufwändig ausstattete - mit etwa 200 Seiten und großformatigen Bildern. Der letzte "Astroamateur" erschien in den 1980er Jahren.


Astroamateur ist auch eine Publikation über Fernrohr-Selbstbau, Beobachtungsmöglichkeiten und -Probleme, welche die Schweizerische Astronomische Gesellschaft in ihrer Schriftenreihe herausgab. Die erste Auflage (140 S.) erschien 1962 im Rascher-Verlag Zürich unter der Redaktion von Hans Rohr und Robert Naef.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amateurastronom — Die Artikel Amateurastronom und Amateurastronomie überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hobbyastronom — Die Artikel Amateurastronom und Amateurastronomie überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Amateurastronomie — Der Mond, unser nächstes Gestirn, ist ein beliebtes Objekt in der Amateurastronomie Die Amateurastronomie wird als Hobby von Liebhaberastronomen betrieben, die im Unterschied zu professionellen Astronomen keine beruflichen Interessen mit ihrer… …   Deutsch Wikipedia

  • Cohenit — Chemische Formel (Fe,Ni,Co)3C Mineralklasse Elemente Metallische Kohlenstoff , Stickstoff und Phosphorverbindungen 1.BA.05 (8. Aufl.: I/A.09 50) (nach Strunz) 01.01.16.01 (nach Dana) Kristallsystem orthorhombisch Kristallklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Forsbach — Dorfbrunnen in Forsbach Forsbach ist ein Stadtteil von Rösrath im Rheinisch Bergischen Kreis. Auf einer Fläche von 7,5 km² leben rund 6000 Einwohner. Überregional bekannt wurde Forsbach zum einen durch die Gaststätte „Whisky Bill“. Zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Brandt (Astronom) — Rudolf Brandt (* 1905; † 1975) war Diplom Optiker und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Sternwarte Sonneberg in Thüringen. Während seiner langjährigen Tätigkeit in Sonneberg bereicherte er die beobachtende Astronomie um mehrere messtechnische… …   Deutsch Wikipedia

  • Rösrath — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Stern 5. Größe — Als Sterne 5. Größe werden seit dem antiken Astronomen Ptolemaios jene schwach leuchtenden Fixsterne bezeichnet, die man bei mittelguter Sicht noch freiäugig erkennen kann. Nach dieser Klassifizierung sind die hellsten 23 Sterne von 1. Größe… …   Deutsch Wikipedia

  • Cloppenburg Museum Village — The Cloppenburg Museum Village and Lower Saxon Open Air Museum (German: Museumsdorf Cloppenburg – Niedersächsisches Freilichtmuseum) in the Lower Saxon county town of Cloppenburg is the oldest museum village in Germany.[1] The museum is a… …   Wikipedia

  • Größenklasse (Astronomie) — Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen. Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht. Zur Löschdiskussion Begründung: Vorlage:Löschantragstext/November Lemma ex …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”