Astroh
51.4971222222227.2636361111111
Astroh Küchen GmbH & Co. KG
Logo
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1926
Auflösung 11/2007
Sitz Bochum, Deutschland
Leitung Andreas Astroh
Mitarbeiter 750 (2005)
Umsatz 120 Mio. Euro (2005)[1]
Branche Küchenmöbel

Die Astroh GmbH & Co. KG war ein deutsches Einzelhandelsunternehmen für Mobiliar und Einrichtungszubehör. Zu den Schwerpunkten zählten Küchen und Elektrogeräte.

Das Unternehmen wurde im Jahre 1926 gegründet und blieb im Besitz der Familie. Im Jahre 2007 besaß das Unternehmen 21 Niederlassungen im Bundesgebiet, darunter in Delmenhorst, Bochum, Elmshorn, Schwelm und Senden. Von den Niederlassungen befanden sich zehn in Nordrhein-Westfalen. Es beschäftigte 750 Mitarbeiter, davon 240 am Stammsitz in Bochum.

Die Hauptverwaltung befand sich im Harpener Feld in Bochum. Chef war der Unternehmer Andreas Astroh. Er meldete am 30. November 2007 die Insolvenz an. Als Grund wurden Umsatzrückgänge genannt. Betroffen waren auch etwa 2000 bis 3000 Kunden bundesweit, die für bestellte Küchen jeweils mehrere tausend Euro Anzahlung geleistet haben.[2]

Einzelnachweise

  1. dpa-Meldung in den Ruhr-Nachrichten am 5. Dezember 2007 Astroh will Küchen schnell wieder ausliefern
  2. Astroh-Miete floss an die Ehefrau. In: WAZ, Lokalteil Bochum, 16. Februar 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cantabile (group) — Infobox Musical artist Name = Cantabile The London Quartet Img capt = Img size = Landscape = Background = non performing personnel Alias = Founded = Died = Origin = flagicon|EnglandLondon, England Instrument = Genre = A Cappella,Musical… …   Wikipedia

  • Vladimir Mazyar — Football player infobox playername= Volodymyr Mazyar fullname = dateofbirth = birth date and age|1977|09|28 cityofbirth = Astroh countryofbirth = Ukrainian SSR, Soviet Union height = height|m=1.83 currentclub = FK Simurq Zaqatala position =… …   Wikipedia

  • astrophysics — /ˌæstroʊˈfɪzɪks/ (say .astroh fiziks) noun astronomical physics, a branch of physics dealing with the physical properties and phenomena of the celestial bodies. –astrophysical, adjective –astrophysicist /ˌæstroʊˈfɪzəsəst/ (say .astroh fizuhsuhst) …   Australian English dictionary

  • Arno Ros — (* 18. Dezember 1942 in Hamburg) ist ein deutscher Philosoph und Philosophie Professor. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie …   Deutsch Wikipedia

  • Dietfried Gerhardus — (* 20. Oktober 1938 in Greven) ist Professor für Kunstwissenschaft, Literaturwissenschaft und Philosophie an der Universität Saarbrücken. Seine Fachgebiete sind Semiotik der Kunst und poietische Handlungstheorie. Für Gerhardus zeigt sich auch ein …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhardus — Dietfried Gerhardus (* 1938 in Greven) ist Professor für Kunstwissenschaft, Literaturwissenschaft und Philosophie an der Universität Saarbrücken. Seine Fachgebiete sind Semiotik der Kunst und poietische Handlungstheorie. Für Gerhardus zeigt sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Kuno Lorenz — (* 17. September 1932 in Vachdorf, Thüringen) ist ein deutscher Philosoph. Er entwickelt eine Dialogphilosophie im Anschluss an die pragmatische Handlungstheorie des Erlanger Konstruktivismus. Lorenz ist verheiratet mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Welchering — (2010) Peter Welchering (* 1960 in Borken, Westfalen) ist ein deutscher Journalist. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang …   Deutsch Wikipedia

  • astrobotany — /ˌæstroʊˈbɒtəni/ (say .astroh botuhnee) noun the study of the possibility that plant life exists outside the earth s immediate environment …   Australian English dictionary

  • astrocompass — /ˈæstroʊˌkʌmpəs/ (say astroh.kumpuhs) noun a compass for indicating direction relative to the stars …   Australian English dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”