Astronomische Größe

Astronomische Maßeinheiten werden verwendet, um den spezifischen Bedürfnissen der Astronomie gerecht zu werden. Der Ausdruck ist nicht zu verwechseln mit der „Astronomischen Einheit“, welche als gute Näherung für die große Halbachse der Erdbahn eine dieser Maßeinheiten darstellt.

Im Vergleich zu den uns vertrauten (terrestrischen) Maßeinheiten sind die Größenordnungen in der Astronomie oftmals sprichwörtlich "astronomisch", und die menschliche Anschauung droht zu versagen: Die Entfernung von unserer Sonne zum nächsten Stern (Proxima Centauri) beträgt z. B. rund 40 Billionen Kilometer, unsere Sonne wiegt ca. 1,9891·1030 kg. Man kann diese Werte zwar mit anderen vergleichen, aber dabei droht jedes Gefühl für die Größenordnung verloren zu gehen.

Daher verwendet man in der Astronomie oft Verhältnisse zu vertrauten Größen, um eine einfachere Vergleichsmöglichkeit zu bekommen.

  • Für Entfernungsangaben wird häufig das Lichtjahr (die Strecke, die das Licht in einem Jahr zurücklegt) benutzt, eine Tatsache, die Laien oft irritiert, weil die Bezeichnung „Jahr“ auf eine Zeitdauer schließen lässt.
  • Die Masse von Sternen, Planeten oder sonstigen astronomischen Objekten wird oft in Vielfachen der Masse anderer Objekte angegeben, z. B. in Einheiten der Sonnen- oder der Erdmasse.
  • Die Angabe eines Winkels in rotationsgebundenen Koordinatensystemen in Zeiteinheiten, die dem intuitiven Zugang zur Rotationsdauer entgegenkommen, so etwa dem Tag der Erde, also 24 Stunden statt 360 Grad, z. B. Sternzeit Θ = 1h 23m 45s.


Inhaltsverzeichnis

Masse

Objekt Masse
in kg
Anmerkung / Quelle
Mond 7,3480·1022
Erde 5,9736·1024
Jupiter 1,8986·1027
Sonne 1,9891·1030 gemäß IAU[1]

Längen

Größe Wert
in km
Anmerkung / Quelle
Mondradius 001738
Erdradius 006378(1)
Jupiterradius 071490(1)
Sonnenradius 659700


Die folgenden astronomischen Maßeinheiten gehören nicht zum Internationalen Einheitensystem. In der Astronomie sind sie weitgehend unverzichtbar und werden daher auch verwendet.

Größe Wert Maßeinheit (Symbol) weiterer Vergleich Bezugsgröße
Astronomische Einheit 149 597 870 691 m AE (int.: AU) ca. 8,3 Lichtminuten ≈ mittlerer Abstand Erde - Sonne [1]
Parsec 30,856 776  1015 m pc 206 264,806 AE
3,2616 Lj
Parallaxe
Lichtjahr 9 460 730 472 580 800 m Lj 63.240 AE ; 0,3066 pc
ca. 1/4 der Entfernung
zum nächsten Stern
(Proxima Centauri)
Strecke, die das Licht im Vakuum während eines Julianischen Jahrs zurücklegt.[1]
Lichtsekunde 299 792 458 m Ls 80% Entfernung Erde – Mond Strecke, die das Licht im Vakuum während einer Sekunde zurücklegt.

Zeit

Nach einer astronomischen Konvention gibt man

  • Zeitpunkte in der Form 1h 23m 45s
  • Zeitdauer aber 1 h 23 m 45 s

Die Zeitangabe mit ′ und ″ ist nicht üblich, um eine Verwechslung mit dem Stundenmaß zu vermeiden.

Winkel im Zeitmaß (Stundenmaß)

Bei verschiedene Winkelgrößen, wie z.B. der Rektaszension, wird der Vollwinkel von 360° auf eine Zeit von 24 Stunden abgebildet. Hierbei gilt:

Winkel (Stunden) = Winkel (Grad) / 15

Einige Werte:

Stundenmaß Winkel
24 Stunden (1 Tag) 360°
1 Stunde 15°
1 Minute 15' (Bogenminuten) = 1/4°
1 Sekunde 15" (Bogensekunden) = 1/240°

Die Darstellungen 1h 23m 45s und 1°23'45" sind dabei gleichbedeutend.

Leistung

Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.

Es gibt weiterhin die Konvention, bestimmte Leistungen dadurch zu veranschaulichen, dass man sie z. B. mit der Strahlungsleistung der Sonne, einer ganzen Galaxie oder gleich des gesamten Universums vergleicht.

Die Sonnenleuchtkraft ist definiert als L_\odot = 3{,}86 \cdot 10^{26}\,\mathrm{W}

Einzelnachweise

  1. a b c Infoseite der IAU

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Astronomische Navigation — ist der Überbegriff für alle Verfahren der Positionsbestimmung, die auf der Messung von Gestirnen (Sonne, Mond, Planeten oder ausgewählte Fixsterne) beruhen. Auch einige astronomisch gestützte Methoden der Richtungsmessung und Kontrolle zählen… …   Deutsch Wikipedia

  • Astronomische Maßeinheiten — werden verwendet, um den spezifischen Bedürfnissen der Astronomie gerecht zu werden (der Ausdruck ist nicht zu verwechseln mit der Astronomischen Einheit, die eine dieser Maßeinheiten ist). Mitaufgenommen sind auch einige typische astronomische… …   Deutsch Wikipedia

  • Astronomische Station „Samuel Heinrich Schwabe“ — Die Astronomische Station „Samuel Heinrich Schwabe“ befindet sich auf dem Gelände des Gymnasiums Walter Gropius Europaschule in Dessau Roßlau und besteht aus einem Planetarium und einer Beobachtungskuppel. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Astronomische Nederlandse Satelliet — Der Astronomische Nederlandse Satelliet (ANS) war das erste große niederländische Raumfahrtprojekt, ein Weltraumteleskop für Ultraviolettastronomie und Röntgenastronomie. ANS wurde am 30. August 1974 von der Vandenberg Air Force Base mit einer …   Deutsch Wikipedia

  • Astronomische Instrumente — (hierzu die Tafel »Alte astronomische Instrumente« mit Text). Die ältern astronomischen Instrumente, deren Beschreibung und Abbildung unsre Tafel gibt, verloren durch die Erfindung des Fernrohrs ihre bisherige Bedeutung. Die Verbindung des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Astronomische Uhr — Astronomische Uhr, 1) Uhr, welche den Lauf der Himmelskörper genau vorstellt, bes. im Mittelalter gewöhnlich, jetzt veraltet; 2) mit höchster Genauigkeit gearbeitete Pendel (jedoch nicht Schlag ) Uhr, zur Angabe der Zeit bei astronomischen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Astronomische Tafeln — Astronomische Tafeln. Damit werden sehr verschiedene Zahlentafeln bezeichnet, nämlich: 1. oft die Astronomischen Jahrbücher (s.d.) oder Ephemeriden; 2. oft auch Sternkataloge (s.d.); 3. nennt man häufig so Tabellen gewisser Größen, derer man bei… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Astronomische Uhr — Eine Astronomische Uhr ist eine mechanische, historische Uhr, die außer der Uhrzeit auch astronomische Sachverhalte wie die Lage von Sonne und Mond im Tierkreis, die Mondphasen oder die Stellungen der großen Planeten anzeigt. Es gibt sowohl… …   Deutsch Wikipedia

  • Astronomische Einheit — Einheit Norm Zum Gebrauch mit dem SI zugelassen, Astronomische Maßeinheiten Einheitenname Astronomische Einheit Einheitenzeichen Beschriebene Größe(n) Länge …   Deutsch Wikipedia

  • Astronomische Instrumente — Das älteste astronomische Instrument ist der Gnomon, eine vertikale Säule, die ihren Schatten auf eine horizontale Ebene wirft. Durch das Verhältnis der Länge des Schattens zur Höhe des Gnomons wird die Sonnenhöhe bestimmt. Hatte man die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”