Astrophysikalisches Observatorium Şamaxı

Das Astrophysikalische Observatorium Şamaxı (aserbaidschan: Şamaxı Astrofizika Rəsədxanası, ŞAR, englisch: Shamakhy Astrophysical Observatory, ShAO) ist eine Sternwarte der Republik Aserbaidschan, in der Şamaxı-Region im Südkaukasus, in 1530 Meter Höhe. Es wird auch als Tusi Observatorium bezeichnet, nach Nasir ad-Din at-Tusi. Es steht unter der Verwaltung der Nationalen Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans.

Astrophysikalisches Observatorium Şamaxı

Instrumente

Das Observatorium verfügt über ein 2 Meter Durchmesser großes Spiegelteleskop der Fa. Carl Zeiss Jena und einer Reihe kleinere Instrumente.

Weblinks

40.77222222222248.584444444444

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Großteleskop — Übersicht über die größten zurzeit in Betrieb befindlichen optischen Teleskope Nr. Name Spiegel durchmesser Spiegeltyp Standort Nationalität der Sponsoren Inbetrieb nahme Bemerkungen 1 Large Binocular Telescope (LBT) 2 × 8,4 = 11,8 Meter 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der größten optischen Teleskope — Übersicht über die größten optischen Teleskope Nr. Name Spiegel durchmesser Spiegeltyp Standort Nationalität der Sponsoren Inbetrieb nahme Bemerkungen 1 Large Binocular Telescope (LBT) 2 × 8,4 = 11,8 Meter 2 Einzelspiegelsegmente auf gemeinsamer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”