Asymmetrische Synthese

Zu den asymmetrischen Synthesen gehören

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • asymmetrische Synthese — asymmetrische Synthese,   Chemie: Synthese, bei der im Reaktionsprodukt ein asymmetrisches Atom, in der Regel ein Kohlenstoffatom (Asymmetrie), neu entsteht …   Universal-Lexikon

  • Asymmetrische Induktion — ist die bevorzugte Bildung eines Enantiomers oder Diastereomers über das jeweilige andere in einer chemischen Reaktion als Resultat einer optisch aktiven funktionellen Gruppe im Substrat , in einem Reagenz, einem Auxiliar oder einem Katalysator.… …   Deutsch Wikipedia

  • Synthese — Panoptikum; Vermittlung; Zusammenschau; Zusammenfügung * * * Syn|the|se 〈f. 19〉 1. Aufbau eines Ganzen aus seinen Teilen 2. 〈Philos.〉 2.1 Verbindung zweier gegensätzl. Begriffe (These u. Antithese) zu einem höheren Dritten 2.2 dieser höhere… …   Universal-Lexikon

  • Enantioselektive Synthese — Die enantioselektive Synthese beschäftigt sich mit der Synthese von enantiomeren Molekülen, wobei ein Enantiomer bevorzugt oder im Idealfall ausschließlich gebildet wird. In klassischen Synthesen (z. B. Aldolreaktion) werden dagegen oft… …   Deutsch Wikipedia

  • Strecker-Synthese — Die Strecker Synthese ist eine Namensreaktion der Organischen Chemie. Ihr Entdecker, Adolph Strecker (*1822, †1871), publizierte sie erstmals 1850[1]. Es handelt sich um einen Spezialfall der Mannich Reaktion, bei dem aus Aldehyden, Ammoniak und… …   Deutsch Wikipedia

  • Subtraktive Synthese — Die subtraktive Synthese ist eine Methode der synthetischen Klangerzeugung und wird z. B. in Synthesizern eingesetzt. Inhaltsverzeichnis 1 Funktionsprinzip 2 Oszillatoren 3 Filter 4 Sonstige Vorkommen …   Deutsch Wikipedia

  • Stereoselektive Synthese — schematische Darstellung einer stereoselektiven Synthese Als Stereoselektive Synthese wird in der Chemie ein Verfahren bezeichnet, mit dem ein Molekül zielgerichtet mit einer festgelegten räumlichen Struktur aufgebaut wird. Neben dem allgemeinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Diels-Alder-Synthese — Die Diels Alder Reaktion ist eine sogenannte Cycloaddition , mit der Bindungen zwischen Kohlenstoff Atomen aufgebaut werden können. Sie wurde nach ihren Entdeckern Otto Diels und Kurt Alder benannt, die für ihre Arbeit 1950 mit dem Nobelpreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Biokatalyse — Bioreaktor (Fermenter) im Labormaßstab Als Biokatalyse wird eine Umsetzung und Beschleunigung oder Lenkung chemischer Reaktionen (Katalyse) bezeichnet, in der Enzyme als biologische Katalysatoren dienen. Enzyme bestehen vollständig oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Enantiomer — Struktur der beiden Enantiomere von Milchsäure: Links (S) Milchsäure, rechts (R) Milchsäure Enantiomere sind Stereoisomere chemischer Verbindungen, die sich in ihrer Konstitution decken und sich in den räumlichen Strukturen zu einem Gegenstück… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”