Asynchrone Kommunikation

Unter asynchroner Kommunikation versteht man in der Informatik und Netzwerktechnik einen Modus der Kommunikation, bei dem das Senden und Empfangen von Daten zeitlich versetzt und ohne Blockieren des Prozesses durch bspw. Warten auf die Antwort des Empfängers (wie bei synchroner Kommunikation der Fall) stattfindet.

Die asynchrone Kommunikation ist nicht zu verwechseln mit dem Begriff asynchrone Datenübertragung ; dieser bezieht sich auf Medienzugriffsverfahren.

Beispiele für asynchrone Kommunikation zwischen Menschen sind

Viele Groupwaresysteme verfügen über proprietäre Dienste zum Versenden und Empfangen von Nachrichten.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asynchrone Datenübertragung — Die Asynchrone Datenübertragung ist ein Übertragungsverfahren der Nachrichtentechnik, bei dem Zeichen asynchron, das heißt zu beliebigen Zeiten, übertragen werden. Die Übertragung ist also, im Gegensatz zur synchronen Datenübertragung, nicht an… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunikation — I. Kommunikationswissenschaft:1. Begriff: a) I.w.S.: Prozess der Übertragung von Nachrichten zwischen einem Sender und einem oder mehreren Empfängern. b) I.e.S.: Austausch von Botschaften oder Informationen zwischen Personen. Als… …   Lexikon der Economics

  • Synchrone Kommunikation — Unter synchroner Kommunikation versteht man in der Informatik und Netzwerktechnik einen Modus der Kommunikation, bei dem die Kommunikationspartner (Prozesse) beim Senden oder beim Empfangen von Daten immer synchronisieren, also warten… …   Deutsch Wikipedia

  • Netzbasierte Kommunikation — Grafisches Modell der netzbasierten Kommunikation Der Begriff Netzbasierte Kommunikation umfasst Methoden mit Hilfe derer Menschen über Computernetzwerke kommunizieren. Zu den netzbasierten Kommunikationswerkzeugen zählen Internetforen, E Mail… …   Deutsch Wikipedia

  • E-Mail-Kommunikation — Verfassen einer E Mail in Sylpheed Die (auch das) E Mail [ˈiːmeɪl] (kurz Mail; von englisch: „electronic mail“; zu Deutsch: „die elektronische Post“ oder „der elektronische Brief“) bezeichnet eine auf elektronischem Weg in Computernetzwerken… …   Deutsch Wikipedia

  • Computervermittelte Kommunikation — Bei computervermittelter Kommunikation nutzen Menschen Rechner zum Aufbau einer Datenverbindung sowie zum Austausch von Nachrichten und/oder weiteren Mitteilungen. Die Rechner sind bei dieser Form sozialer Beziehung als digitale Medien durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Interprozeßkommunikation — Unter Interprozesskommunikation (englisch inter process communication, IPC) versteht man Methoden zum Informationsaustausch, informatisch gesprochen Datenübertragung, von nebenläufigen Prozessen oder Threads. Im engeren Sinne versteht man unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Netzbasierte Wissenskommunikation — Grafisches Modell der netzbasierten Kommunikation Der Begriff Netzbasierte Kommunikation umfasst Methoden mit Hilfe derer Menschen über Computernetzwerke kommunizieren. Zu den netzbasierten Kommunikationswerkzeugen zählen Webforen, E Mail und… …   Deutsch Wikipedia

  • Asynchron — Dieser Artikel befasst sich mit der allgemeinen Bedeutung von Synchronität. Der Artikel zum linguistischen Begriff der Synchronität findet sich unter Synchronie. Das Wort synchron vereint zwei altgriechische Wortstämme: syn (mit, gemeinsam) und… …   Deutsch Wikipedia

  • Asynchronität — Dieser Artikel befasst sich mit der allgemeinen Bedeutung von Synchronität. Der Artikel zum linguistischen Begriff der Synchronität findet sich unter Synchronie. Das Wort synchron vereint zwei altgriechische Wortstämme: syn (mit, gemeinsam) und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”