At-Ta'mim
Die Provinz at-Ta′mim
Distrikte der Provinz

At-Ta'mīm (arabischالتعميم‎, DMG at-Taʿmīm, „Verstaatlichung“) ist ein irakisches Gouvernement mit einer Fläche von 10.282 km² und einer Bevölkerung von 1,500 Millionen (2008)[1]. Die absolute Bevölkerungsmehrheit stellen Kurden, seit 2003 haben etwa 100.000 Araber das Gouvernement verlassen, während in etwa 300.000 kurdische Flüchtlinge zurückgekehrt sind. Die Kurden sprechen den Sorani-Dialekt. Daneben gibt es aber noch Araber, Turkmenen und Aramäer. Die Hauptstadt ist Kirkuk. Nach der US-Invasion ist ein Teil inoffiziell unter Kontrolle der Kurden.

Die Distrikte sind:

Diverses

Im Zuge der Arabisierungspolitik des Baathregimes verlor das Gouvernement einen erheblichen Teil ihrer Fläche. So wurden einige Landkreise anderen Provinzen zugeschlagen. Tuz Hurmatu kam zu Salah ad-Din und Dschamdschamāl zu As-Sulaimaniyya. Der ehemalige Name des Gouvernements war Kirkuk und wurde im Jahr 1972 in den heutigen Namen at-Ta′mim (die Verstaatlichung, gemeint ist die Verstaatlichung der Erdölindustrie, deren Zentrum Kirkuk ist) geändert. Im Zuge der Rücknahme dieser Arabisierung soll die Provinz ehemals zugehörige Distrikte wiedererhalten. Diese da wären Kifri, Dschamdschamāl, Tuz Hurmatu und Kalar.

Am 15. Oktober 2005 stimmten von 542.688 Wähler 62,91 % mit Ja für die neue Verfassung. Derzeitiger Gouverneur der Provinz ist der Kurde Abdul Rahman Mustafa.

Seit Dezember 2008 sind neben Arabisch und Kurdisch nun auch Turkomanisch und Assyrisch Amtssprachen des Gouvernements.

Quellen

  1. alertnet.org

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • At Ta'mim — Saltar a navegación, búsqueda At Ta mim (التعميم)es una provincia de Iraq. La provincia tiene una superficie de 10.282 km². En 2003, tenía una población estimada de 949.000 habitantes. La capital de la provincia es la ciudad de Kirkuk. Limita: al …   Wikipedia Español

  • At Ta'mim — (التعميم)es una provincia de Iraq. La provincia tiene una superficie de 10.282 km². En 2003, tenía una población estimada de 949.000 habitantes. La capital de la provincia es la ciudad de Kirkuk. Limita: al N con la provincia de Arbil , al E con… …   Enciclopedia Universal

  • Provinz at-Ta'mim — Die Provinz at Ta′mim Distrikte der Provinz …   Deutsch Wikipedia

  • At Tamin — Die Provinz at Ta′mim Distrikte der Provinz …   Deutsch Wikipedia

  • Muqatta'at — Part of a series on the Quran …   Wikipedia

  • Nuh Ha Mim Keller — Islamic scholar Nuh Ha Mim Keller Title Sheikh Born 1954 (age 56–57) United States Ethnicity American Region Jordan …   Wikipedia

  • IQ-TS — Die Provinz at Ta′mim Distrikte der Provinz …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Kerkûk — Die Provinz at Ta′mim Distrikte der Provinz …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Kirkuk — Die Provinz at Ta′mim Distrikte der Provinz …   Deutsch Wikipedia

  • IQ-AR — Die Lage der Provinz Arbil Die Provinz Arbil oder Erbil (arabisch ‏أربيل‎, DMG Arbīl) liegt im Nordosten des Iraks. Sie ist benachbart von den Provinzen Ninawa, at Ta mim, As Sulaimaniyya …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”