Atagun Yalcinkaya

Atagün Yalçınkaya (* 14. Dezember 1986 in Ankara) ist ein türkischer Boxer. Bereits im Alter von 17 Jahren gewann er 2004 an den Olympischen Sommerspielen in Athen eine Silbermedaille.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Amateur

Yalçınkaya nahm 2004 als relativ unbekannter Mann an den Olympischen Sommerspielen in Athen teil. Im Halbfliegengewicht bezwang er jedoch nach zwei Auftaktsiegen gegen vergleichsweise unbekannte Gegner auch den angesehenen Italiener Pinto und danach sogar den russischen Welt- und Europameister Sergey Kazakov. Im Finale unterlag er dem kubanischen Weltmeister von 2001, Yan Barthelemi.

2005 gewann Yalçınkaya im Fliegengewicht die Mediterranean Games.

Profi

2008 unterschrieb Yalçınkaya mit seinem Landsmann Ahmet Öner einen Zusammenarbeitsvertrag und boxt jetzt für die Arena Box-Promotion.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atagün Yalcinkaya — Atagün Yalçınkaya (* 14. Dezember 1986 in Ankara) ist ein türkischer Boxer. Bereits im Alter von 17 Jahren gewann er 2004 an den Olympischen Sommerspielen in Athen eine Silbermedaille. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 1.1 Amateur 1.2 Profi …   Deutsch Wikipedia

  • Atagün Yalçınkaya — (* 14. Dezember 1986 in Ankara) ist ein türkischer Boxer. Bereits im Alter von 17 Jahren gewann er 2004 an den Olympischen Sommerspielen in Athen eine Silbermedaille. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 1.1 Amateur 1.2 Profi …   Deutsch Wikipedia

  • Atagün Yalçınkaya — (born December 14, 1986 in Altındağ district of Ankara, Turkey) is a Turkish boxer in the bantamweight(54kg) division best known to sensationally winning silver at light flyweight at the 2004 Olympics. Amateur He started boxing very early and won …   Wikipedia

  • Yalcinkaya — Yalçınkaya ist der Familienname folgender Personen: Abdurrahman Yalçınkaya (* 1950), türkischer Jurist Ahmet Yalçınkaya (* 1963), türkischer Dichter Atagün Yalçınkaya (* 1986), türkischer Boxer …   Deutsch Wikipedia

  • Yalçınkaya — ist der Familienname folgender Personen: Abdurrahman Yalçınkaya (* 1950), türkischer Jurist Ahmet Yalçınkaya (* 1963), türkischer Dichter Atagün Yalçınkaya (* 1986), türkischer Boxer Işın Yalçınkaya (*1943), türkische Archäologin …   Deutsch Wikipedia

  • Boxeo en los Juegos Olímpicos de Atenas 2004 — Anexo:Boxeo en los Juegos Olímpicos de Atenas 2004 Saltar a navegación, búsqueda El boxeo en los Juegos Olímpicos de Atenas 2004 contó con 11 eventos, todos masculinos, disputados entre el 14 y el 29 …   Wikipedia Español

  • Samir Mammadow — Samir Məmmədov (bzw. Mammadow; * 15. Mai 1988) ist ein aserbaidschanischer Boxer. Er war Gewinner einer Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft der Amateure 2007 in Chicago im Fliegengewicht. Werdegang Samir Məmmədov begann als Jugendlicher in… …   Deutsch Wikipedia

  • Boxe Aux Jeux Olympiques De 2004 — Boxe aux Jeux olympiques d été de 2004 Boxe aux Jeux olympiques d été de 2004 …   Wikipédia en Français

  • Boxe aux Jeux Olympiques de 2004 — Boxe aux Jeux olympiques d été de 2004 Boxe aux Jeux olympiques d été de 2004 …   Wikipédia en Français

  • Boxe aux jeux Olympiques de 2004 — Boxe aux Jeux olympiques d été de 2004 Boxe aux Jeux olympiques d été de 2004 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”