Atala (Asteroid)
Asteroid
(152) Atala
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtel
Große Halbachse 3,1433 AE
Exzentrizität 0,0712
Perihel – Aphel 2,9196 – 3,3671 AE
Neigung der Bahnebene 12,1304°
Siderische Umlaufzeit 5 a 209 d 3 h
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 123 km
Albedo 0,054
Rotationsperiode 5 h 16 min 55 s
Absolute Helligkeit 8,33
Spektralklasse S-Typ
Geschichte
Entdecker Paul Pierre Henry
Datum der Entdeckung 2. November 1875

(152) Atala ist nach der Novelle Atala des französischen Schriftstellers François-René de Chateaubriand benannt.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atala — may refer to:* 152 Atala, an asteroid. * Eumaeus atala , a species of butterfly. * Atala , a novella by François René de Chateaubriand …   Wikipedia

  • (152) Atala — Asteroid (152) Atala Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtel Große Halbachse 3,142 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 152 Atala — is a very large, dark main belt asteroid. It is a type D asteroid, meaning that it is composed of carbon, organic rich silicates and possibly water ice.It was discovered by brothers Paul Henry and Prosper Henry on November 2, 1875, but the… …   Wikipedia

  • D-type asteroid — D type asteroids have a very low albedo and a featureless reddish electromagnetic spectrum[citation needed]. It has been suggested that they have a composition of organic rich silicates, carbon and anhydrous silicates, possibly with water ice in… …   Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/A — Namensliste der Asteroiden – A Name Nummer Gruppe / Typ A’Hearn 3192 Hauptgürtel Aaltje 677 Hauptgürtel Aarhus 2676 Hauptgürtel Aaronson 3277 Hauptgürtel Aaryn 2366 Hauptgürtel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 1–500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden, Nummer 1 bis 500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die vor dem Namen in Klammern angegebenen Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Henry and Prosper Henry — For other people named Paul Henry, see Paul Henry (disambiguation). Asteroids discovered: 14 (7 each) 125 Liberatrix 11 September 1872 Prosper Henry 126 Velleda 5 November 1872 Paul Henry 127 Johanna 5 November 1872 Prosper Henry 141 Lumen …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”