Parthenay
Parthenay
Wappen von Parthenay
Parthenay (Frankreich)
Parthenay
Region Poitou-Charentes
Département Deux-Sèvres
Arrondissement Parthenay
Kanton Parthenay
Koordinaten 46° 39′ N, 0° 15′ W46.648611111111-0.24694444444444163Koordinaten: 46° 39′ N, 0° 15′ W
Höhe 163 m (114–184 m)
Fläche 11,38 km²
Einwohner 10.406 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 914 Einw./km²
Postleitzahl 79200
INSEE-Code

Parthenay (im lokalen Dialekt Partenaes) ist eine französische Gemeinde mit 10.406 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Département Deux-Sèvres in der Region Poitou-Charentes; sie ist Verwaltungssitz des Arrondissements Parthenay und der Kantons Parthenay. Die Stadt ist eine Durchgangsstation auf dem Jakobsweg, der Via Turonensis.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Name Parthenay tritt erstmals im 11. Jahrhundert auf, scheint aber den heutigen Ort Parthenay-le-Vieux zu bezeichnen. Besiedlungsspuren aus der Zeit davor sind nicht erhalten. Die Befestigungsanlagen von Parthenay wurden im 15. Jahrhundert vom Connétable de Richemont, der nach dem Aussterben der Herren von Parthenay die Stadt in seine Hand bekam, noch einmal verstärkt. Im 17. Jahrhundert waren die Herzöge von La Meilleraye, Verwandte Richelieus, im Besitz von Parthenay. Sie residierten im Château de la Meilleraye in Beaulieu-sous-Parthenay.

Bevölkerungsentwicklung

Bevölkerungsentwicklung in Parthenay seit 1962[1]
Jahr Einwohner


1962 9616
1968 11.334
1975 12.728
1982 11.395
1990 10.809
1999 10.446

Seit 1962 werden nur Einwohner mit Erstwohnsitz gezählt.

Sehenswürdigkeiten

  • Die Burg: die Tour de la Poudrière, die Tour d'Harcourt, die Bastille de Richemont und der Boulevard d'Artillerie.
  • Reste der Stadtmauern mit der Porte Saint-Jacques

Städtepartnerschaften

Parthenay unterhält mit mehreren Städten weltweit Städtepartnerschaften[2]. Für diesen Zweck richtete die Stadt einen eigenen Ausschuss, das Comité de Jumelage de Parthenay, ein. Vor allem die Städte Manakara in Madagaskar und Tsévié in Togo werden durch soziale Projekte zusätzlich unterstützt.

Mit folgenden Städten unterhält Parthenay derzeit Partnerschaften:

Literatur

  • Georges Bernage: Parthenay, cité médiévale 1012-1427, in: Moyen Âge, Nr. 28, Mai/Juni 2002, Seite 24-43.
  • Georges Bernage: La cité de Parthenay (1427-1491), in Moyen Âge, Nr. 29, Juli/August 2002, Seite 12-26.

Weblinks

 Commons: Parthenay – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. INSEE: Bevölkerungsentwicklung von Parthenay 1962-1999
  2. http://www.cc-parthenay.fr/comite/ Homepage des Comité de Jumelage de Parthenay

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Parthenay — Saltar a navegación, búsqueda Parthenay Escudo …   Wikipedia Español

  • Parthenay — (spr. Parth nä), 1) Arrondissement im französischen Departement Deux Sèvers; 31 QM., 68,500 Ew.; 2) Hauptstadt hier, am Thoné, Fabriken in Leder, Hüten u. Serges, Getreidehandel; 4700 Ew.; litt viel im Vendéekriege …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Parthenay — (spr. part nä), Arrondissementshauptstadt im franz. Depart. Deux Sèvres, auf einer Anhöhe am rechten Ufer des Thouet, Knotenpunkt der Staatsbahnen, hat Reste eines alten Schlosses, der romanischen Schloßkirche Notre Dame de la Couldre und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Parthenay — (spr. part näh), Ort im franz. Dep. Deux Sèvres, am Thouet, (1901) 7509 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Parthenay — Pour Parthenay (homonymie), voir Parthenay (homonymie). 46° 39′ 17″ N 0° 14′ 53″ W …   Wikipédia en Français

  • Parthenay — French commune nomcommune=Parthenay région=Poitou Charentes département=Deux Sèvres ( sous préfecture ) arrondissement=Parthenay canton=Parthenay insee=79202 cp=79200 maire=Xavier Argenton mandat=2008 2014 intercomm=Communauté de communes de… …   Wikipedia

  • Parthenay — Original name in latin Parthenay Name in other language Partene, Parthiniacum, parutone, Партене State code FR Continent/City Europe/Paris longitude 46.65 latitude 0.25 altitude 149 Population 11599 Date 2011 11 02 …   Cities with a population over 1000 database

  • Parthenay-de-bretagne — Administration Pays France Région Bretagne Département Ille et Vilaine Arrondissement Rennes Canton …   Wikipédia en Français

  • Parthenay (Begriffsklärung) — Parthenay ist der Name folgender geographischer Objekte in Frankreich: Parthenay, Stadt im Département Deux Sèvres, davon abgeleitet die Verwaltungseinheiten Arrondissement Parthenay Kanton Parthenay Parthenay de Bretagne, Gemeinde im Département …   Deutsch Wikipedia

  • Parthenay-de-Bretagne — Saltar a navegación, búsqueda Parthenay de Bretagne País …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”