Ataraxos
Arbeitsbeispiel: Ingrid Dahn – IHR RAUM III (2004)

ATARAXIA ist eine Künstlergruppe, die 1994 von den Bildhauern David D. Lauer, Ingrid Dahn und Max Schmitz gegründet wurde

Der Name ATARAXIA ist angelehnt an Ataraxie und bedeutet Seelenruhe, Gleichmut, die Ruhe, die Unerschütterlichkeit des Gemüts, die Ausgeglichenheit der inneren Befindlichkeit – eines den Griechen, bzw. der griechischen Philosophie hohes Gut des menschlichen Daseins, den Stoikern Sinn und Essenz der skeptischen Philosophie. Ataraxia ist das Ziel des Denkens Epikurs.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”