Atari POKEY
Anschlüsse des 40-poligen POKEY-Chips

POKEY war der Name des Soundchips der 8-Bit Computer der Firma Atari.

Der Name steht für POtentiometer and KEYboard Integrated Circuit. Der Chip war auch für die Tastatursteuerung zuständig. Er verfügte über 4 Stimmen (Mono) und einen Tonumfang von 3,5 Oktaven. Neben Computern wie Atari 800 oder Atari 800 XL, wurde der Chip auch in Videospielkonsolen wie dem Atari 5200 und in Arcade-Automaten verwendet.

Technische Daten

  • Audio
    • 4 semi-unabhängige Audiokanäle
    • Konfigurationsmöglichkeiten der Kanäle:
      • vier 8-Bit Kanäle
      • zwei 16-Bit Kanäle
      • ein 16-Bit Kanal und zwei 8-Bit Kanäle
    • Lautstärke und Frequenz für jeden Kanal einzeln regelbar, variable Hüllkurven
    • Hochpass-Filter
    • 17bit Schieberegister mit Zwischenabgriffen (taps) für Polybit-Reihen zur Geräuscherzeugung
    • direct D/A-Modus zur Ausgabe von Soundsamples
  • Lesen der Tastatureingaben (bis zu 64 Tasten)
  • Potentiometer Ports (8 unabhängige Ports, jeder mit 8-Bit Auflösung)
  • Timer
  • Zufallsgenerator
  • Serialer Port I/O
  • IRQ Interrupts

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atari POKEY — Saltar a navegación, búsqueda Atari POKEY (C012294) El sonido en los microcomputadores Atari de 8 bits era controlado por POKEY que se encargaba también de leer el teclado, generar números aleatorios y leer el puerto serial de comunicaciones {en… …   Wikipedia Español

  • Atari POKEY — POKEY производства AMI (Филиппины) на плате компьютера Atari 130XE Atari POKEY  электронный компонент, специально разработанная фирмой Atari микросхема генерации звука и интерфейса с устройствами управления. Использовалась в 80 х годах в… …   Википедия

  • Atari SAP — Saltar a navegación, búsqueda El formato de música Atari SAP almacena los datos de la música generada en un microcomputador Atari de 8 bits que usa el chip de sonido POKEY. Las melodías más populares en este formato para Atari de 8 bits se… …   Wikipedia Español

  • Atari SAP music format — is a format that stores music data from Atari 8 bit computers that uses the famous Atari POKEY sound chip. Most popular tunes for Atari 8 bits were written between 1981 1987.This format is similar to the SID, SPC or NSF formats, in that it is a… …   Wikipedia

  • Pokey — may refer to:* Pokey the Penguin, a surrealistic online comic strip * Pokey (Gumby character), a character from the Gumby television series * Atari POKEY, a digital I/O chip found in the Atari 8 bit family of home computers and many arcade games… …   Wikipedia

  • Pokey — Saltar a navegación, búsqueda Pokey Personaje de Super Mario Bros. Pokey en Super Mario 64 Primera aparición Super Mario Bros. 2 (1988) Creador(es) Shi …   Wikipedia Español

  • Atari 130XE — Dieser Artikel befasst sich mit den 8 Bit Computern der Firma Atari. Für die ST Serie siehe Atari ST. Die Atari Heimcomputer sind eine Heimcomputer Baureihe auf Basis des MOS 6502 Prozessors und wurden von 1979 bis 1989 produziert. Die gesamte… …   Deutsch Wikipedia

  • Atari 130 XE — Dieser Artikel befasst sich mit den 8 Bit Computern der Firma Atari. Für die ST Serie siehe Atari ST. Die Atari Heimcomputer sind eine Heimcomputer Baureihe auf Basis des MOS 6502 Prozessors und wurden von 1979 bis 1989 produziert. Die gesamte… …   Deutsch Wikipedia

  • Atari 400 — Dieser Artikel befasst sich mit den 8 Bit Computern der Firma Atari. Für die ST Serie siehe Atari ST. Die Atari Heimcomputer sind eine Heimcomputer Baureihe auf Basis des MOS 6502 Prozessors und wurden von 1979 bis 1989 produziert. Die gesamte… …   Deutsch Wikipedia

  • Atari 800 — Dieser Artikel befasst sich mit den 8 Bit Computern der Firma Atari. Für die ST Serie siehe Atari ST. Die Atari Heimcomputer sind eine Heimcomputer Baureihe auf Basis des MOS 6502 Prozessors und wurden von 1979 bis 1989 produziert. Die gesamte… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”