Ateleopodidae
Geleenasenfische
Ijimaia plicatellus

Ijimaia plicatellus

Systematik
Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii)
Unterklasse: Neuflosser (Neopterygii)
Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei)
Überordnung: Ateleopodomorpha
Ordnung: Tiefseequappenartige (Ateleopodiformes)
Familie: Geleenasenfische
Wissenschaftlicher Name
Ateleopodidae

Die Geleenasenfische (Ateleopodidae) oder Tiefseequappen sind eine Familie von Tiefseefischen, die in Tiefen von 100 bis 1200 Metern in der Karibik, im östlichen Atlantik, im Indischen Ozean, im westlichen Pazifik und im östlichen Pazifik bei Costa Rica und Panama lebt.

Merkmale

Obwohl sie eindeutig zu den Echten Knochenfischen gehören, besteht ihr Skelett weitgehend nur aus Knorpel. Tiefseequappen haben eine auffallend lange Afterflosse die mit der kleinen Schwanzflosse zusammengewachsen ist. Die kleine Rückenflosse hat drei bis dreizehn Flossenstrahlen und beginnt direkt hinter dem knollennasigen Kopf. Außer bei Guentherus altivela bestehen die Bauchflossen bei ausgewachsenen Tieren nur aus einem einzelnen Flossenstrahl. Tiefseequappen werden 37 Zentimeter bis zwei Meter lang.

Systematik

Die Tiefseequappen gelten als wenig erforscht und ihre systematische Stellung ist umstritten. Hier wird die Familie nach Nelson, 2006 monotypisch in die Ordnung Tiefseequappenartige (Ateleopodiformes) und in die Überordnung Ateleopodomorpha gestellt. Früher wurden die Ateleopodidae zu den Glanzfischen (Lampridiformes) gerechnet und auch in jüngster Zeit fanden man anatomische und molekulargenetische Hinweise, das sie die Schwestergruppe der Lampridiformes sind und zusammen mit diesen die Schwestergruppe der Laternenfischverwandten (Myctophiformes). Andere Wissenschaftler bilden aus den Tiefseequappenartigen eine Trichotomy mit den Maulstachlern (Stomiiformes) und den Eurypterigii, zu denen die Stachelflosser (Acanthopterygii) und fünf weitere Überordnungen aus der Kronengruppe der Echten Knochenfische (Teleostei) gehören.

Es gibt 13 Arten in vier Gattungen.

  • Ateleopus
    • Ateleopus indicus Alcock, 1891.
    • Ateleopus japonicus Bleeker, 1854.
    • Ateleopus natalensis Regan, 1921.
    • Ateleopus purpureus Tanaka, 1915.
    • Ateleopus tanabensis Tanaka, 1918.
  • Guentherus
    • Guentherus altivela Osório, 1917.
    • Guentherus katoi Senou, Kuwayama & Hirate, 2008.
  • Ijimaia
    • Ijimaia antillarum Howell Rivero, 1935.
    • Ijimaia dofleini Sauter, 1905.
    • Ijimaia fowleri Howell Rivero, 1935.
    • Ijimaia loppei Roule, 1922.
    • Ijimaia plicatellus (Gilbert, 1905).
  • Parateleopus
    • Parateleopus microstomus Smith & Radcliffe, 1912.

Quellen

  • Joseph S. Nelson, Fishes of the World, John Wiley & Sons, 2006, ISBN 0-471-25031-7
  • K. Sasaki, Y. Tanaka, Y. Takata: Cranial morphology of Ateleopus japonicus (Ateleopodidae: Ateleopodiformes), with a discussion on metamorphic mouth migration and lampridiform affinities Springerlink
  • Order Summary for Ateleopodiformes Fishbase (en.)
  • Family Ateleopodidae - Jellynose fishes Fishbase (en.)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ateleopodidae — Saltar a navegación, búsqueda ? Ateleopodidae Ijimaia plicatellus Clasificación c …   Wikipedia Español

  • Ateleopodidae — Ateleopodidae …   Wikipédia en Français

  • Ateleopodiformes — Ateleopodidae Ateleopodidae …   Wikipédia en Français

  • Ateleopodiformes — Geleenasenfische Ijimaia plicatellus Systematik Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Geleenasenfische — Ijimaia plicatellus Systematik Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Tiefseequappen — Ijimaia plicatellus Systematik Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei) Clupeocephala …   Deutsch Wikipedia

  • Tiefseequappenartige — Geleenasenfische Ijimaia plicatellus Systematik Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Guentherus katoi — Guentherus katoi …   Wikipédia en Français

  • Guentherus katoi — Guentherus katoi …   Wikipédia en Français

  • Jellynose fish — Taxobox name = Jellynose fishes image caption = Ijimaia plicatellus regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Actinopterygii ordo = Ateleopodiformes familia = Ateleopodidae subdivision ranks = Genera subdivision = Ateleopus Guentherus Ijimaia …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”