Patriarchat

Patriarchat bezeichnet:

  • in der Soziologie das Vorrecht der Männer, siehe Patriarchat (Soziologie) – dort auch zur Wortherkunft
  • die Summe der im Alten Testament genannten Führer des Volkes Israel, siehe Erzväter
  • Würde und Amtsbereich eines Patriarchen in der katholischen und orthodoxen Kirche, siehe Patriarchat (Kirche)
  • Amtsbereich eines Patriarchen in der jüdischen Geschichte Palästinas, siehe Patriarchat (jüdisch)


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Patriarchat – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • patriarchat — I {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mnż I, D. u, Mc. patriarchatacie {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} rodowa organizacja społeczna, w której mężczyzna zajmował dominującą pozycję, polegająca m.in. na dziedziczeniu majątku i …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Patriarchat — (v. gr.), die Würde eines Patriarchen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Patriarchat — (griech.), die Würde eines Patriarchen (s. d.); sodann die erst nach Einführung der Privatehe eintretende und daher bei vielen Naturvölkern fehlende Rechtsanschauung, nach welcher der Vater das unbestrittene Oberhaupt der Familie (s. d.) bildet.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Patriarchat — Patriarchāt, die Würde eines Patriarchen (s.d.); auch die Zugehörigkeit zur väterlichen Familie (Gegensatz: Matriarchat) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Patriarchat — Androkratie (fachsprachlich); Männerherrschaft * * * ◆ Pa|tri|ar|chat 〈[ ça:t] n. 11〉 1. = Vaterherrschaft; Ggs Matriarchat 2. Würde, Amt, Amtsbereich eines katholischen Patriarchen ◆ Die Buchstabenfolge pa|tr... kann in Fremdwörtern auch pat|r …   Universal-Lexikon

  • Patriarchat — Pat·ri·ar·cha̲t das; (e)s, e; meist Sg; eine Gesellschaft(sform), in der die Männer in Beruf, Familie und Staat die Macht haben ↔ Matriarchat …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Patriarchat — ◆ Pa|tri|ar|chat 〈 [ ça:t] n.; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 1. absoluter Vorrang des Vaters in der Familie, Vaterherrschaft; Ggs.: Matriarchat (1) 2. Gesellschaftsordnung, in der die Kinder verwandtschaftlich u. rechtlich zur Sippe des Vaters gerechnet… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Patriarchat — Pa|tri|ar|chat das; [e]s, e <aus gleichbed. mlat. patriarchatus, dies zu gr. patriarchía, eigtl. »Männerherrschaft«>: 1. (auch der) Würde u. Amtsbereich eines kirchlichen Patriarchen. 2. Gesellschaftsform, in der der Mann eine bevorzugte… …   Das große Fremdwörterbuch

  • patriarchat — m IV, D. u, Ms. patriarchatacie; lm M. y 1. etn. «rodowy ustrój społeczny, w którym dominującą rolę odgrywa mężczyzna, sprawujący silną władzę ojcowską» 2. rel. «godność i władza patriarchy; terytorium zarządzane przez patriarchę» …   Słownik języka polskiego

  • Patriarchat — Pa|t|ri|ar|chat, das, in der Theologie auch der; [e]s, e (Würde, Sitz und Amtsbereich eines Patriarchen; Vaterherrschaft, recht) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”