Atepomaros

Atepomaros, auch Atepomarus, ist der Name eines altkeltischen Gottes oder Heros. Der Name setzt sich aus den gallischen Wörtern atepos („Pferd“) und maros („groß“) zusammen.

Inhaltsverzeichnis

Mythologie

In gallo-römischer Zeit wurde Atepomaros nach der Interpretatio Romana dem römischen Mercurius gleichgesetzt. Nach römischer Überlieferung existierte eine keltische Sage, in der er mit seinem Gefährten Momoros vor einem gewissen Seroneus geflohen sein und als Schutz die Stadt Lugdunum (Lyon) erbaut haben soll.

Eine Weiheinschrift bei Mauvières (Département Indre) im Gebiet der Bituriges (Provinz Aquitania) nennt den Namen des Gottes und dokumentiert seine Verehrung. [1]

Siehe auch

Literatur

Einzelnachweise

  1. CIL 13, 01318 Num(ini) Au[g(usti)] / et Genio Apol<l=I>inis / Atepomari Iul(ius) Atr/ectus Craxanti fil(ius) et Iul(ius) / Gna<t=I>us Atrecti fil(ius) d(e) s(uo) d(ederunt)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atepomaros — Atepomaros, (latinisé en Atepomarus) est, dans la mythologie celtique gauloise, un roi ou un guerrier mythique. Son nom est composé de ate=très, epo=cheval et maros=grand se qui signifie en gaulois le très grand cavalier. Selon la légende, il est …   Wikipédia en Français

  • Keltische Götter — Unter dem Begriff Keltische Götter versteht man allgemein die Gottheiten und Wesenheiten, die innerhalb der keltischen Kultur von den Stämmen Galliens, Britanniens, den Keltiberischen Völkern und den Ostkelten der Donauländer und Galatiens vor… …   Deutsch Wikipedia

  • Gälische Mythologie — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Irische Mythologie — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Keltische Religion — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Religion der Kelten — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Lugdunum — Pour les articles homonymes, voir Lugdunum (homonymie). Lugdunum Site antique de Lyon …   Wikipédia en Français

  • Liste keltischer Götter und Sagengestalten — Die Liste der keltischen Götter und Sagengestalten soll Götter der antiken Kelten sowie die wichtigsten Figuren der mittelalterlichen Sagen Irlands und Britanniens aufzeigen, die sehr oft ebenfalls auf antik keltische Gottheiten zurückzuführen… …   Deutsch Wikipedia

  • Momoros — Momoros, dans la mythologie celtique gauloise, est un druide, dont le nom signifierait « le cygne ». Selon la légende, il est avec le roi Atepomaros l un des fondateurs de la ville de Lyon. Venus du nord, ils se sont arrêtés sur une… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”