Ateshhan Husseinov

Ateshghan Yuseinov (Ateshhan Husseinov) ist ein bulgarischer World-, Jazz- und Folkmusiker. Seine Instrumente sind neben der Gitarre die Tambura und die Saz.

Yuseinov wurde bekannt durch das Album Winds Of The Rhodopes, das er gemeinsam mit Elka Atanasova aufnahm. Es folgten Konzerte und Aufnahmen mit der Gruppe Zone C und mit Okay Temiz. Längere Zeit gehörte er dem Zig Zag Trio (mit Peter Ralchev und Stoyan Yankoulov) an, mit dem er das Album When the bees are gathering honey aufnahm.

Mit "Ivo Papasov & His Wedding Band" spielte Yuseinov das Album Fairground ein. Mit Kornél Horváth, Zoltán Lantos und Vladimir Volkov bildete er beim Festival Strings On Fire das String Project. Beim Grazer Jazzfestival 2005 trat er mit Kalman Balogh, Peter Ralchev und Csaba Novak auf.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Yuseinov — Ateshghan Yuseinov (Ateshhan Husseinov) ist ein bulgarischer World , Jazz und Folkmusiker. Seine Instrumente sind neben der Gitarre die Tambura und die Saz. Yuseinov wurde bekannt durch das Album Winds Of The Rhodopes, das er gemeinsam mit Elka… …   Deutsch Wikipedia

  • Ateshghan Yuseinov — (Ateshhan Husseinov) ist ein bulgarischer World , Jazz und Folkmusiker. Seine Instrumente sind neben der Gitarre die Tambura und die Saz. Yuseinov wurde bekannt durch das Album Winds Of The Rhodopes, das er gemeinsam mit Elka Atanasova aufnahm.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”