Athy
River Barrow und White's Castle.

Athy (irisch: Baile Átha Í) ist eine Stadt im County Kildare in der Republik Irland mit 9.588 Einwohnern (Stand 2011). Sie liegt am Schnittpunkt des River Barrow mit dem Grand Canal.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Stadt entwickelte sich aus einer anglo-normannischen Siedlung des 12. Jahrhunderts zu einem wichtigen militärischen Außenposten des "Pale", der englischen Besitzungen in Irland. Die erste Ratsverfassung entstand im 16. Jahrhundert. Das Rathaus wurde im frühen 18. Jahrhundert erbaut. Der Bau des Grand Canal 1791 und der Eisenbahnanschluss 1846 zeigen die Bedeutung der Stadt in der Vergangenheit. Im Antikriegslied "Johnny I Hardly Knew Ye" wird die Stadt zum Rückkehrort für einen Soldaten.

Sehenswürdigkeiten

Wissenswertes

Der Polarforscher Ernest Shackleton wurde unweit von Athy auf dem Anwesen Kilkea House geboren.

Weblinks

 Commons: Athy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
52.992222222222-6.9836111111111

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Athy — Administration Nom irlandais Baile Átha Í Pays Irlande Province Leinster …   Wikipédia en Français

  • athy — athy·re·o·sis; athy·re·ot·ic; …   English syllables

  • Athy — Athy, Stadt am schiffbaren Barrow, in der irischen Provinz Leinster, Grafschaft Kildare; ist durch einen Kanal mit Dublin verbunden; Wollweberei, Handel; 9000 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Athȳ — (v. gr.), 1) Muthlosigkeit, Traurigkeit, Verzweiflung; 2) ein gelinder Grad von Ohnmacht; 3) Melancholie mit großer Niedergeschlagenheit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Athy — (spr. ĕthai), Stadt in der irischen Grafschaft Kildare, am schiffbaren Barrow, hübsch gebaut, mit Tuchweberei und (1891) 4886 Einw …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Athy — Infobox Irish Place name = Athy gaeilge = Baile Átha Í crest motto = map pin coords = left: 34px; top: 88px north coord = 52.99 | west coord = 6.99 | irish grid = S680939 area = elevation = 71 m province = Leinster county = County Kildare town… …   Wikipedia

  • Athy — Original name in latin Athy Name in other language Adaj, Ataj, Athy, Baile Atha I, Baile tha atai, Адай, Атай, Атај State code IE Continent/City Europe/Dublin longitude 52.99139 latitude 6.98028 altitude 62 Population 6382 Date 2012 02 28 …   Cities with a population over 1000 database

  • Athy — This most interesting surname is of Anglo Saxon origin, originating as a topographical name for someone who lived by an enclosure, from the Olde English pre 7th Century aet (Middle English at ), meaning at , and hay, hey , meaning enclosure;… …   Surnames reference

  • Athy — Sp Atãjus Ap Athy angliškai Ap Baile Átha Í airiškai L Airija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • ATHY — Applied Theory Corporation (Business » NASDAQ Symbols) …   Abbreviations dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”