Atici

Mustafa Atici (* 2. Oktober 1969 in Elbistan (Türkei)) ist ein Türkisch-Kurdisch-Schweizer Politiker der SP.

Inhaltsverzeichnis

Politische Laufbahn

Nach seiner Tätigkeit als Sozialdemokrat in der Türkei trat er 2001 in Basel der SP bei. 2004 wurde er Mitglied der kantonalen Schulinspektion, und im selben Jahr wurde er in das Parlament des Kantons Basel-Stadt, den Grossen Rat, gewählt. Seit 2005 gehört er der Finanzkommission des Grossen Rates an.

Seine politischen Hauptthemen sind die KMUs, die Frühförderung und die Integrationspolitik.

Ausbildung

Atici besucht die Primarschule in seine Heimatstadt Elbistan in der Türkei, danach ging er in Istanbul ans Gymnasium. Von 1987 bis 1991 absolvierte er an der Gazi Universität in Ankara sein Studium zum Industrie-Ingenieur, welches er mit dem Diplom abschloss. Im Jahr 1991 emigrierte er nach Basel. Nach seiner Ankunft in der Schweiz studierte er von 1992 bis 1995 an der Universität Basel Wirtschaftswissenschaften und anschliessend ein Masters-Studium am Europa-Institut der Universität Basel, welches er 1998 erfolgreich abschloss.

Sonstiges

Mustafa Atici ist selbstständiger Unternehmer. Er eröffnete Ende der 1990er Jahre einen türkischen Schnellimbiss in Basel. Danach gründete er weitere Firmen, deren Geschäftsführer er bis heute ist.

Atici ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • atıcı — 1. sif. Yaxşı tüfəng atan, yaxşı nişan vuran; mahir nişançı. // tar. Nişançı. Fəhlələrdən təşkil edilmiş atıcı dəstələri birinci gün lazımi kömək göstərə bilmədilər. . A. Ş.. // İs. mənasında. Cavanşir elinə mənsub sallağı bığlı, qolsuz kürklü… …   Azərbaycan dilinin izahlı lüğəti

  • atıcı — is. 1) İyi nişan alan, attığını vuran kimse 2) mec. Yalancı, asılsız şeyler uydurup söyleyen kimse Birleşik Sözler kurusıkı atıcı …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • atıcı — (Qazax) keçəçi. – Atıcı qəlif düzəldər …   Azərbaycan dilinin dialektoloji lüğəti

  • Mustafa Atici — (* 2. Oktober 1969 in Elbistan, Türkei) ist ein Schweizer Politiker (SP). Leben Atici besuchte die Primarschule in Elbistan, die Realschule in Gaziantep und das Gymnasium in Istanbul. Von 1987 bis 1989 begann er an der Gazi Universität in Ankara… …   Deutsch Wikipedia

  • Tuğçe Atıcı — Tuğçe Atıcı …   Wikipédia en Français

  • kurusıkı atıcı — sf., argo Palavracı …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • atım — atıcı, nişancı, I, 75; II I, 379 § atım er; nişancı, lyi atan adam, I, 75 atış, atım III, 59 …   Divan-i Luqat-i it-Türk Dizini

  • İller Bankası Ankara (volley-ball féminin) — İller Bankası Ankara …   Wikipédia en Français

  • Grosser Rat (Basel) — Der Grosse Rat ist das Kantonsparlament von Basel Stadt (Schweiz). Im Januar 2009 wurde die Zahl der Mitglieder auf Grund der neuen Kantonsverfassung von 130 auf 100 reduziert. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Aufgaben 3 Parteien 4 Mitglieder …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/At — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”