Atigun Pass

x

Atigun Pass
Atigun Pass.jpg
Süd Nord
Passhöhe 1.415 m
US-Bundesstaat Alaska (USA)
Wasserscheide Dietrich River Atigun River
Talorte Coldfoot Deadhorse
Ausbau Alaska 11 shield.svg Alaska Route 11
Gebirge Brookskette
Karte
Atigun Pass (Alaska)
Atigun Pass
x x
Koordinaten 68° 7′ 48″ N, 149° 29′ 6″ W68.13-149.4851415Koordinaten: 68° 7′ 48″ N, 149° 29′ 6″ W

Der Atigun Pass ist ein 1.415 m hoher Gebirgspass in der Brookskette zwischen den Endicott und den Philip Smith Mountains. Er liegt im North Slope Borough des US-Bundesstaats Alaska, wenige Kilometer nördlich der Grenze zum Yukon-Koyukuk Census Area.

Als einziger Pass der Brookskette wird der Atigun von einer Straße, dem Dalton Highway von Fairbanks nach Prudhoe Bay an der Beaufortsee, überquert. Er ist der höchste Pass Alaskas, der ganzjährig befahrbar gehalten wird.

Der Atigun Pass ist Teil der nordamerikanischen kontinentalen Wasserscheide, die die Einzugsgebiete von Pazifik und Arktischem Ozean trennt.

Östlich des Passes beginnt das Arctic National Wildlife Refuge, westlich liegt der Gates-of-the-Arctic-Nationalpark.

Der Atigun Pass

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atigun Pass — Panorama du col. Altitude 1 444 m Massif Chaîne Brooks …   Wikipédia en Français

  • Atigun Pass — Infobox Mountain Pass Name = Atigun Pass Photo = atigun pass.jpg Caption = Composite 240 degree view of Atigun Pass Elevation = 1415 m. Location = North Slope Borough, Alaska, USA Range = Brooks Range Coordinates =… …   Wikipedia

  • Atigun — steht für: Atigun River, einen Fluss in Alaska Atigun Pass, einen Pass in Alaska Atigun Gorge, eine Schlucht in Alaska Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Construction of the Trans-Alaska Pipeline System — The construction of the Trans Alaska Pipeline System was a massive undertaking involving tens of thousands of people often in extreme temperatures and conditions. Specialized construction techniques were pioneered to build the pipeline, most of… …   Wikipedia

  • Dalton Highway — Not to be confused with Dalton Trail. Dalton Highway Route information Maint …   Wikipedia

  • Alaska State Highway 11 — Der Dalton Highway (Alaska Route 11) wurde 1974 innerhalb von fünf Monaten gebaut und verbindet Fairbanks in Zentralalaska mit Prudhoe Bay an der Beaufortsee. Der Highway beginnt an einer Kreuzung mit dem Elliott Highway und führt dann 670 km… …   Deutsch Wikipedia

  • Alaska State Route 11 — Der Dalton Highway (Alaska Route 11) wurde 1974 innerhalb von fünf Monaten gebaut und verbindet Fairbanks in Zentralalaska mit Prudhoe Bay an der Beaufortsee. Der Highway beginnt an einer Kreuzung mit dem Elliott Highway und führt dann 670 km… …   Deutsch Wikipedia

  • Dalton Highway — Übersichtskarte Der Dalton Highway (Alaska Route 11) wurde 1974 innerhalb von fünf Monaten gebaut und verbindet Fairbanks in Zentralalaska mit Prudhoe Bay an der Beaufortsee. Der Highway beginnt an einer Kreuzung mit dem Elliott Highway und führt …   Deutsch Wikipedia

  • Sagavanirktok (rivière) — 69°20′00″N 148°41′00″O / 69.333333, 148.683333 …   Wikipédia en Français

  • Gold mining in Alaska — Gold mining in Alaska, a state of the United States, has been a major industry and impetus for exploration and settlement since a few years after the United States acquired the territory from Russia. Russian explorers discovered placer gold in… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”