Atlant
Atlanten stützen ein Gebälk (Hamburg, St.Georg)
Atlant am Pavillon Vendome in Aix-en-Provence

Ein Atlant (Betonung auf der zweiten Silbe) ist – nach Atlas, dem titanischen Himmelsträger aus der griechischen Mythologie – in der Baukunst eine architektonische Stütze in Form einer oft überlebensgroßen, männlichen muskulösen Figur, die anstelle einer Säule angebracht ist, um bestimmte Bauglieder wie Gebälk oder Konsolen zu tragen. Die römische Bezeichnung für Atlant lautet Telamon. Atlanten haben im Unterschied zur Karyatide die Arme erhoben und oft auch den Oberkörper vornübergebeugt, um das Tragen der Last auf den Schultern anschaulich zu machen. Die Verwendung beschränkte sich in der Architektur nicht auf die griechische oder römische Antike, sondern erfolgte auch zu späteren Zeiten wie in der Renaissance, im Barock, im Rokoko, im Klassizismus beziehungsweise auch in der Neorenaissance und dem Neoklassizismus des Historismus im 19. Jahrhundert mit den Kennzeichen des Manierismus. Wie die Karyatide kommt auch der Atlant als Herme vor.

Siehe auch: Herme (sogenannte Karyatidherme), Kouros

Weblinks

 Commons: Atlanten – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • atlant — ATLÁNT, atlanţi, s.m. 1. Statuie reprezentând un bărbat într o atitudine de efort, folosită ca element de susţinere în locul unei coloane sau ca pilastru. 2. Locuitor legendar sau fantastic al Atlantidei. – Din fr. atlante. Trimis de baron, 23.01 …   Dicționar Român

  • Atlant — may refer to:* Atlant Soyuz Airlines, a Russian airline * The Myasishchev VM T Atlant , a Russian heavy transport aircraft * A poetic name for Atlantis * Atlantes, the plural of Atlas (architecture), stone architectural supports in the form of… …   Wikipedia

  • Atlant — Àtlant m DEFINICIJA v. atlas (3a) …   Hrvatski jezični portal

  • Atlant — Weltkarte; Landkarte; Atlas * * * At|lạnt 〈m. 16; Arch.〉 Männergestalt, die auf Haupt od. emporgehobenen Armen das Gebälk trägt [nach dem Riesen Atlas der grch. Sage, der die Welt auf seinen Schultern trägt] * * * At|lạnt, der; en, en [griech.… …   Universal-Lexikon

  • atlánt — 1 a m (ā) raba peša atlas1: brskati po atlantu; zemljepisni atlant 2 a m (ā) um. kip močnega moškega, ki podpira razne stavbne elemente: balkon podpirajo orjaški atlanti; portal palače z dvema atlantoma …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • atlant- — combining form or atlanto Etymology: New Latin atlant , atlas 1. : atlas (sense 3) atlantad 2. : atlantal and atlantoaxial …   Useful english dictionary

  • atlant — at|lant Mot Agut Nom masculí …   Diccionari Català-Català

  • Atlant — At|lạnt 〈m.; Gen.: en, Pl.: en; Arch.〉 Männergestalt, die auf Haupt od. emporgehobenen Armen Gebäudeteile trägt; Ggs.: Karyatide [Etym.: nach dem Riesen Atlas der grch. Sage, der die Welt auf seinen Schultern trägt] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Atlant — At|lant der; en, en <nach dem Riesen Atlas (vgl. 1↑Atlas) u. zu ↑...ant> Gebälkträger in Gestalt einer kraftvollen Männerfigur anstelle eines Pfeilers od. einer Säule (Archit.); vgl. ↑Karyatide …   Das große Fremdwörterbuch

  • atlant — m IV, DB. a, Ms. atlantncie; lm M. y «podpora architektoniczna w kształcie postaci męskiej; atlas» ‹od imienia gr.› …   Słownik języka polskiego

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”