Atlant Mytischtschi
Atlant Mytischtschi
Атлант Мытищи
Atlant MytischtschiАтлант Мытищи
Vereinsinfos
Geschichte Chimik Woskressensk (1953–1955)
Chimik Moskau (1955–1957)
Chimik Woskressensk (1957–2005)
Chimik Moskowskaja Oblast (2005–2008)
Atlant Mytischtschi (seit 2008)
Standort Mytischtschi, Russland
Vereinsfarben Blau, Gelb
Liga Kontinentale Hockey-Liga
Spielstätte Mytischtschi-Arena
Kapazität 9.000 Plätze
Cheftrainer Bengt-Åke Gustafsson
Saison 2010/11 4. Platz (West), Play-Off-Finale

Atlant Mytischtschi (russisch Атлант Мытищи) ist ein 1953 unter dem Namen Chimik Woskressensk gegründeter Eishockeyklub der Stadt Mytischtschi in der Oblast Moskau. Er spielt in der Kontinentalen Hockey-Liga. Die Vereinsfarben sind gelb und blau.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Chimik (blau) im Spiel gegen Mora IK beim Spengler Cup 2006

Von 1953 bis 2005 spielte die Mannschaft – mit einer Unterbrechung zwischen 1955 und 1957 als sie als Chimik Moskau auftrat – unter dem Namen Chimik Woskressensk. Vor der Saison 2005/06 fand eine Umbenennung in Chimik Moskowskaja Oblast statt, da der Klub von Woskressensk nach Mytischtschi umgezogen war. Hier stand ein größeres Stadion zur Verfügung, das den Statuten der Superliga entsprach. Der Standort in Woskressensk blieb jedoch bestehen, da unter diesem Namen ein Team in der Wysschaja Liga, der zweiten russischen Spielklasse, vertreten war. Diesem gelang 2008 der Titelgewinn und es wurde daraufhin ebenfalls in die Kontinentale Hockey-Liga aufgenommen.

Der heutige Klubname wurde mit der Gründung der KHL zur Saison 2008/09 neu gewählt.

Trainer

Aktueller Kader der Saison 2011/12

Logo von 2005 bis 2008
Logo von 2008 bis 2010
Alternativlogo

Stand: August 2012[1]

Torhüter
# Name Geburtsdatum Im Team seit Letztes Team
1 Flag of Russia and Germany.svg Dimitrij Kotschnew 15. Juli 1981 2011 Lokomotive Jaroslawl
30 RusslandRussland Konstantin Barulin 4. September 1984 2010 HK ZSKA Moskau
Verteidiger
# Name Geburtsdatum Im Team seit Letztes Team
2 RusslandRussland Andrei Sjusin 21. Januar 1978 2010 SKA Sankt Petersburg
3 RusslandRussland Andrei Subarew 3. März 1987 2011 Chicago Wolves
4 RusslandRussland Denis Bajew 25. November 1983 2011 Sewerstal Tscherepowez
5 RusslandRussland Andrei Plechanow 12. Juli 1986 2011 Amur Chabarowsk
6 RusslandRussland Dmitri Kosmatschow 7. Juni 1985 2011 Torpedo Nischni Nowgorod
8 RusslandRussland Rafael Batyrschin 26. August 1986 2011 Witjas Tschechow
7 KasachstanKasachstan Maxim Semjonow 9. Februar 1984 2006 HK Lada Togliatti
9 RusslandRussland Iwan Wischnewski 18. Februar 1988 2011 Rockford IceHogs
28 FinnlandFinnland Janne Niskala 22. September 1981 2011 HK Metallurg Magnitogorsk
SchwedenSchweden Daniel Fernholm 20. Dezember 1983 2011 HK Dinamo Minsk
Angreifer
# Name Geburtsdatum Im Team seit Letztes Team
11 Flag of Russia and Germany.svg Eduard Lewandowski 3. Mai 1980 2010 Neftechimik Nischnekamsk
18 KasachstanKasachstan Dmitri Upper 27. Juli 1978 2010 HK Spartak Moskau
23 RusslandRussland Alexei Gluchow 5. April 1984 2008 Sewerstal Tscherepowez
29 RusslandRussland Ilja Kablukow 18. Januar 1987 2010 HK Spartak Moskau
27 RusslandRussland Alexei Kowaljow 24. Februar 1973 2011 Pittsburgh Penguins
19 SchwedenSchweden Patrik Zackrisson 27. März 1987 2011 Linköpings HC
38 RusslandRussland Wiktor Bobrow 1. Januar 1984 2011 Witjas Tschechow
71 SchwedenSchweden Jonas Andersson 24. Februar 1981 2011 Ak Bars Kasan
10 RusslandRussland Alexander Rybakow 11. August 1985 2011 Sewerstal Tscherepowez
34 RusslandRussland Konstantin Rudenko 23. Juli 1981 2011 Lokomotive Jaroslawl
SlowakeiSlowakei Branko Radivojevič 24. November 1980 2011 HK Spartak Moskau

Bekannte ehemalige Spieler

Einzelnachweise

  1. Aktueller Kader

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atlant Mytischi — Atlant Mytischtschi Атлант Мытищи Vereinsinfos Geschichte Chimik Woskressensk (1953–1955) Chimik Moskau (1955–1957) Chimik Woskressensk (1957–2004) Chimik Moskows …   Deutsch Wikipedia

  • Atlant Mytishchi — Atlant Mytischtschi Атлант Мытищи Vereinsinfos Geschichte Chimik Woskressensk (1953–1955) Chimik Moskau (1955–1957) Chimik Woskressensk (1957–2004) Chimik Moskows …   Deutsch Wikipedia

  • Mytischtschi Arena — Standort Mytischtschi, Russland Baubeginn 2005 Eröffnung 2006 Nutzer Atlant Mytischts …   Deutsch Wikipedia

  • Mytischtschi-Arena — Daten Ort Mytischtschi, Russland Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Mytischtschi — Stadt Mytischtschi Мытищи Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Chimik Moskowskaja Oblast — Atlant Mytischtschi Атлант Мытищи Vereinsinfos Geschichte Chimik Woskressensk (1953–1955) Chimik Moskau (1955–1957) Chimik Woskressensk (1957–2004) Chimik Moskows …   Deutsch Wikipedia

  • Khimik Moskovskaja Oblast — Atlant Mytischtschi Атлант Мытищи Vereinsinfos Geschichte Chimik Woskressensk (1953–1955) Chimik Moskau (1955–1957) Chimik Woskressensk (1957–2004) Chimik Moskows …   Deutsch Wikipedia

  • KHL 2008/09 — Kontinentale Hockey Liga   Saison 2008/09 nächste ► Meister …   Deutsch Wikipedia

  • Nikolai Olegowitsch Scherdew — Nikolai Scherdew Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 5 …   Deutsch Wikipedia

  • KHL Junior Draft 2009 — Der KHL Junior Draft 2009 war der erste Entry Draft der Kontinentalen Hockey Liga und fand am 1. Juni 2009 in der Hauptstadt Moskau statt. An der Veranstaltung nach US amerikanischem Vorbild nahmen 23 KHL Teams teil. Es durften Spieler aus der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”