Pawlowo (Nischni Nowgorod)
Stadt
Pawlowo
Павлово
Wappen
Wappen
Vorlage:Infobox Ort in Russland/Wartung/AltFöderationskreis Wolga
Oblast Nischni Nowgorod
Rajon Pawlowo
Bürgermeister Wiktor Kurenkow
Erste Erwähnung 17. Jahrhundert
Stadt seit 1919
Fläche 38 km²
Höhe des Zentrums 105 m
Bevölkerung 60.454 Einw. (Stand: 2009)
Bevölkerungsdichte 1.591 Ew./km²
Zeitzone UTC+4
Telefonvorwahl +7 (83171)
Postleitzahl 60610x
Kfz-Kennzeichen 52, 152
OKATO 22 242 501
Website http://www.pavlovo.org/
Geographische Lage
Koordinaten 55° 57′ N, 43° 4′ O55.9543.066666666667105Koordinaten: 55° 57′ 0″ N, 43° 4′ 0″ O
Pawlowo (Nischni Nowgorod) (Russland)
Red pog.svg
Pawlowo (Nischni Nowgorod) (Oblast Nischni Nowgorod)
Red pog.svg
Oblast Nischni Nowgorod
Liste der Städte in Russland

Pawlowo (russisch Павлово) ist eine Stadt in der Oblast Nischni Nowgorod (Russland) mit 60.454 Einwohnern (Stand: 2009).

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Stadt liegt in Zentralrussland, etwa 80 km südwestlich der Oblasthauptstadt Nischni Nowgorod am rechten Ufer der Oka, eines rechten Nebenflusses der Wolga.

Pawlowo ist Verwaltungszentrum des gleichnamigen Rajons.

Die Stadt ist über eine Eisenbahnstrecke (Station Metallist) mit Nischni Nowgorod verbunden.

Geschichte

Pawlowo ist seit dem 17. Jahrhundert als dem russischen Zaren gehörendes Dorf bekannt (auch Pawlow Ostrog genannt). Im 18. Jahrhundert wurde es zu einer reichen Handwerker- und Handelssiedlung. 1919 erhielt der Ort Stadtrecht.

Einwohnerentwicklung

Jahr Einwohner
1897* 12.000
1939* 32.400
1959* 47.900
1979* 68.400
1989** 71.500
2002** 64.814
2009 60.454

Anmerkung: * Volkszählung (gerundet) ** Volkszählung

Kultur und Sehenswürdigkeiten

In Pawlowo sind mehrere Kirchen aus dem 18. Jahrhundert erhalten, so die Auferstehungskirche (Woskressenski-Kirche) von 1778 und die Christi-Himmelfahrt-Kirche (Wosnessenski-Kirche) von 1795, daneben eine Anzahl von Villen (zum Beispiel des Kaufmanns W. Gomolin und des Fabrikanten Terebin), Verwaltungsgebäuden sowie hölzernen Wohnhäusern aus dem 19. Jahrhundert. Es gibt ein Heimat- und ein Geschichtsmuseum.

Eine örtliche Kuriosität ist das Zucht von (essbaren) Zimmerzitronen, welche seit etwa 1860 betrieben wird. Die Anzahl der Bäume soll heute in die Zehntausende gehen. Eine im Stadtzentrum aufgestellte Skulptur weist auf diese Berühmten Pawlowsker Zitronen hin.

Wirtschaft

Einkaufszentrum Citron

Wichtigstes Unternehmen der Stadt ist das seit 1932 produzierende Pawlowoer Omnibuswerk (russisch OAO Pawlowski awtobus, früher Pawlowski awtobusny sawod, daher die Typenbezeichnungen PAZ). Daneben gibt es weitere metallverarbeitende Betriebe, Gerätebau und Lebensmittelindustrie.

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nischni-Nowgorod — Stadt Nischni Nowgorod Нижний Новгород Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Nischni Nowgorod — Stadt Nischni Nowgorod Нижний Новгород Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Tschkalowsk (Nischni Nowgorod) — Stadt Tschkalowsk Чкаловск Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Oblast Nischni Nowgorod — Subjekt der Russischen Föderation Oblast Nischni Nowgorod Нижегородская область Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Potschinki (Nischni Nowgorod) — Selo Potschinki Починки Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte in der Oblast Nischni Nowgorod — Dies ist eine Liste der Städte und Siedlungen städtischen Typs in der russischen Oblast Nischni Nowgorod. Die folgende Tabelle enthält die Städte und städtischen Siedlungen der Oblast, ihre russischen Namen, die Verwaltungseinheiten, denen sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgliederung der Oblast Nischni Nowgorod — Die Oblast Nischni Nowgorod im Föderationskreis Wolga der Russischen Föderation gliedert sich in 48 Rajons und 4 Stadtkreise. Den Rajons sind insgesamt 77 Stadt und 522 Landgemeinden unterstellt (Stand: 2010). Einen der Stadtkreise bildet die… …   Deutsch Wikipedia

  • Pawlowo — ist der Name einiger Ortschaften in Russland: Pawlowo (Kaliningrad), Stadtteil von Baltijsk, Rajon Baltijsk in der Oblast Kaliningrad (Lochstädt, Stadtteil von Pillau, Kreis Fischhausen/Ostpreußen) Pawlowo (Kaliningrad, Osjorsk) im Rajon Osjorsk… …   Deutsch Wikipedia

  • Nischni Nowgoroder Oblast — Oblast Nischni Nowgorod Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Nischnij Nowgorod — Stadt Nischni Nowgorod Нижний Новгород Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”