404 error

Ein toter oder defekter Verweis, bzw. engl Link, oder auch Dead Link ist ein Hyperlink im World Wide Web, der auf eine nicht (mehr) vorhandene Ressource (zum Beispiel eine Webseite oder Datei) zeigt. Beim Anwählen der URL eines solchen Verweises liefert der Webserver normalerweise eine Fehlerseite mit dem HTTP-Statuscode 404 Not Found, was bedeutet, dass die angeforderte Datei nicht gefunden wurde. Umgangssprachlich bezeichnet man aber auch Verweise, welche auf Seiten mit anderen Fehlerkennungen, wie z. B. 403 Forbidden oder 500 Server Error oder auf einen komplett nicht erreichbaren Zielrechner verweisen, als defekte Verweise.

Verweise auf nicht existierende Stellen sind auch aus gedruckten Nachschlagewerken bekannt.

Ein Bildschirmfoto des HTTP-Statuscodes 404 (des HTTP-Fehlercodes zum Signalisieren eines toten Links) auf der Wikipedia-Seite im Camino-Browser

Inhaltsverzeichnis

Ursachen

Tote Links sind ein bislang ungelöstes Problem des Hypertextes und im Kern darauf zurückzuführen, dass das Internet ein dezentrales Netzwerk ist. Daher kann die Integrität desselbigen niemals sichergestellt werden.

Die Gründe für das Existieren von toten Links können sehr unterschiedlich sein und vor allem an sehr unterschiedlichen Stellen auftreten. In der Praxis häufig anzutreffende Gründe sind unter anderem:

  • Die Datei, auf die die URL verweist, ist verschoben, umbenannt oder gelöscht worden.
  • Der Link auf der Ursprungseite ist fehlerhaft angegeben, beispielsweise bei der Groß- oder Kleinschreibung im URL-Bestandteil (URLs sind case sensitive) nach der Angabe des Domainnamens.
  • Die gesuchte Domain ist neu bei einem Registrar vergeben worden und die Website selber noch ohne jeden Inhalt.
  • Der Webserver ist nicht (mehr) erreichbar, beispielsweise wegen Netzproblemen oder weil der Rechner abgeschaltet ist.
  • Der Host- bzw. Domainname der URL existiert nicht (mehr) oder kann nicht im DNS aufgelöst werden.

Auswirkung

Die Problematik bei nicht mehr vorhandenen URLs liegt im Wesentlichen daran, dass verlinkende Seiten von der Nichtexistenz nicht informiert werden bzw. nicht informiert werden können. So haben vor allem Suchmaschinen oft noch Webseiten indiziert, die seit Wochen oder Monaten nicht mehr existieren.

Tote Links wirken sich bei Suchmaschinen auch auf die Qualität der Suchergebnisse aus. Bei einigen Berechnungsmethoden des PageRanks, ein von dem Suchmaschinenbetreiber Google eingeführtes Verfahren zur Gütebestimmung von Webseiten, spielen tote Links eine Rolle (Lösung eines Eigenvektorproblems) und werden vor der Berechnung zunächst entfernt. Üblicherweise werden sie im letzten Schritt des numerischen Iterationsprozesses jedoch wieder eingefügt, so dass auch diesen Seiten ein PageRank zugewiesen wird.

Lösungsmöglichkeiten

Eine Möglichkeit, die allerdings eher die Symptome der Dead Links bekämpft, ist die Wayback Machine des Internetarchivs. Durch chronologische Kopien von Webseiten kann Zugriff auf teilweise längst nicht mehr im Original vorhandene Webseiten gewährt werden.

Ursachenbekämpfung betreiben hingegen Gremien wie das W3C mit der Kampagne Cool URIs don't change[1], die in der Öffentlichkeit das Bewusstsein für die Notwendigkeit persistenter URLs wecken. Zudem gibt es bereits Systeme, die das Ziel von unabänderlichen URLs verfolgen, beispielsweise das des Persistent Uniform Resource Locators.

Mythos der Entstehung

Der Fehlercode "404" soll dadurch entstanden sein, dass in der Anfangszeit des Internets der Server, der diesen Fehler durch fehlende Dateien hervorrief, im Raum 404 im CERN stand, wo der Ursprung des Internets zu finden ist. Diese Geschichte ist jedoch als eine Urban Legend einzustufen. In Wirklichkeit basiert der Fehlercode auf keiner lebendigen Geschichte wie dieser.

Einzelnachweise

  1. http://www.w3.org/Provider/Style/URI (engl.)

Weblinks

Beispiele toter Links


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 404 error — nerasto tinklalapio klaida statusas T sritis informatika apibrėžtis Situacija, kai ↑naršyklė neranda užklausto tinklalapio pagal jo ↑universalųjį adresą. Ši klaida atsiranda, pavyzdžiui, tada, kai naudotojas surenka neteisingą tinklalapio adresą… …   Enciklopedinis kompiuterijos žodynas

  • 404 error message — pranešimas apie nerastą tinklalapį statusas T sritis informatika apibrėžtis ↑Pranešimas apie klaidą, atsiųstas iš serverio, kai jame nerastas ↑naršyklės užklaustas ↑tinklalapis. Paprastai šis pranešimas apipavidalinamas kaip tinklalapis.… …   Enciklopedinis kompiuterijos žodynas

  • Error 404 — HTTP 404, error 404 o no encontrado es un código de estado HTTP que indica que el navegador web ha sido capaz de comunicarse con el servidor, pero no existe el fichero que ha sido pedido. Por ejemplo, si se accede a la URL… …   Wikipedia Español

  • Error-Code — Ein Fehlercode wird von Computerprogrammen erzeugt, wenn das Programm oder ein Unterprogramm auf Grund einer Fehlermeldung abgebrochen werden muss. Er besteht in der Regel aus einer Zahl, kann aber ebenso aus einer Zeichenfolge bestehen.… …   Deutsch Wikipedia

  • 404 (disambiguation) — 404 can mean: * 404 (number), the number. * 404 AD, the year. * 404 BC. * HTTP 404, the HTTP error response status for Not Found . * Telephone area code 404 in Atlanta. * Section 404 of Sarbanes Oxley Act. * Cars: ** The Peugeot 404. ** The… …   Wikipedia

  • 404 (desambiguación) — 404 puede referirse a: El número natural cuatrocientos cuatro. El año 404 d. C. El año 404 a. C. Error 404, un código de estado HTTP. El automóvil Peugeot 404. El asteroide (404) Arsinoë. Esta página de desambiguación cataloga artículos …   Wikipedia Español

  • 404 — /fɔr oʊ ˈfɔ/ (say fawr oh faw) noun 1. Colloquial an error message indicating that a requested document on the internet could not be located. –verb (404ed or 404 ed, 404ing or 404 ing) –verb (t) 2. to send such an error message to (someone). – …   Australian English dictionary

  • Error 404 — Ein toter oder defekter Verweis, bzw. engl Link, oder auch Dead Link ist ein Hyperlink im World Wide Web, der auf eine nicht (mehr) vorhandene Ressource (zum Beispiel eine Webseite oder Datei) zeigt. Beim Anwählen der URL eines solchen Verweises… …   Deutsch Wikipedia

  • Error 404 — El mensaje de error 404 o No Encontrado, puede ser encontrado al navegar por Internet, es una de las manifestaciones de la lista de códigos de protocolo del HTTP. Cuando un servidor se comunica por medio del HTTP responde a una petición de un… …   Enciclopedia Universal

  • Error message — An error message is information displayed when an unexpected condition occurs, usually on a computer or other device. On modern operating systems with graphical user interfaces, error messages are often displayed using dialog boxes. Error… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”