Atomare Einheiten

Die atomaren Einheiten (englisch: atomic units, au) sind ein Einheitensystem, das hauptsächlich in der Atom- und Molekülphysik und der Theoretischen Chemie benutzt wird. Die atomaren Einheiten gehen von den Eigenschaften des Elektrons im Wasserstoffatom aus.

Die atomaren Einheiten sind:[1]

Länge: der Bohrsche Radius a0
Masse: die atomare Masseneinheit amu und Elektronenmasse me
Ladung: die Elementarladung e, der Betrag der Ladung des Elektrons
Energie: die Hartree-Energie Eh

Ebenfalls gebräuchlich ist der Drehimpuls: die Plancksche Konstante \hbar und die atomic time unit als Zeiteinheit, der Quotient 1 \ a.t.u. = {\hbar \over E_{\mbox{h}}}.

Der Gebrauch von atomaren Einheiten vereinfacht die Schrödingergleichung. Zum Beispiel ergibt sich der Hamilton-Operator für ein Elektron im Wasserstoffatom zu:

\hat H = - {{\hbar^2} \over {2 m_{\mathrm{e}}}} \nabla^2 - {1 \over {4 \pi \varepsilon_0}}{{e^2} \over {r}}
  • in atomaren Einheiten:
\hat H = - {{\nabla^2} \over {2}} - {{1} \over {r}}

In atomaren Einheiten ist e=m_e=\hbar=1. Die Vakuumlichtgeschwindigkeit hat den Wert 1/\alpha\approx 137\,\mathrm{a.u.}, wobei α die Feinstrukturkonstante ist.

Werte in atomaren Einheiten sind formal dimensionlos, Größen, die in SI-Einheiten nicht dimensionlos sind, werden aber üblicherweise durch das formale „Einheitenzeichen“ a.u. gekennzeichnet (die Punkte sind Teil des Einheitenzeichens). Beispielsweise ist eine Masse von 2 a.u. das doppelte der Elektronenmasse, während eine elektrische Feldstärke von 1\,\mathrm{a.u.} = \frac{\hbar^2}{m \cdot e \cdot a_0^3} die Feldstärke ist, die in einem Abstand von einem bohrschen Radius von einer Elementarladung herrscht.

Atomare Einheiten für magnetische Größen

Nicht eindeutig definiert sind atomare Einheiten für Größen des Magnetfeldes wie die magnetische Flussdichte B. Entweder gilt für eine elektromagnetischen Welle im Vakuum wie in SI-Einheiten B = E / c0 oder wie in gaußschen Einheiten B = E. Dabei bezeichnet E die elektrische Feldstärke und c0 die Vakuumlichtgeschwindigkeit. Diese unterschiedlichen Festlegungen haben Auswirkungen auf alle Größen, die sich von der magnetischen Flussdichte ableiten. So entspricht etwa das bohrsche Magneton nur in SI-basierten atomaren Einheiten 1/2\,\mathrm{a.u.}. Verschiedene konstante Vorfaktoren ergeben sich beim Berechnen der Intensität einer elektromagnetischen Welle aus der elektrischen Feldstärke.

Einzelnachweise

  1. Eintrag: atomic units. In: IUPAC Compendium of Chemical Terminology (the “Gold Book”). doi:10.1351/goldbook.A00504.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einheiten — Einheiten,   1) Literatur: drei Einheiten, in der französischen klassizistischen Dramentheorie die Einheit der Zeit (Zusammendrängung des Geschehens auf etwa 24 Stunden), des Orts (Konzentration auf einen gleich bleibenden Schauplatz) und der… …   Universal-Lexikon

  • Atomare Masseneinheit — Einheit Norm Zum Gebrauch mit dem SI zugelassen, Richtlinie 80/181/EWG Einheitenname atomare Masseneinheit Einheitenzeichen u Beschriebene Größe(n) Masse Größensymbol(e) …   Deutsch Wikipedia

  • Atomare Waffe — Atompilz von „Fat Man“ über Nagasaki. Kernwaffen – auch Nuklearwaffen oder Atomwaffen genannt – sind Waffen, deren Wirkung auf kernphysikalischen Prozessen beruht, insbesondere der Kernspaltung und Kernfusion. Konventionelle Waffen beziehen… …   Deutsch Wikipedia

  • Atomare Masseeinheit — Einheit Norm Internationales Einheitensystem Einheitenname atomare Masseneinheit Einheitenzeichen u Beschriebene Größe(n) Masse Größensymbol(e) …   Deutsch Wikipedia

  • CGS-Einheiten — Das CGS Einheitensystem, (Centimeter, Gramm, Sekunde) auch kurz CGS System (und auch cgs ...) genannt, ist ein nur noch sehr wenig gebräuchliches physikalisches Einheitensystem. Es wurde 1874 von der British Association for the Advancement of… …   Deutsch Wikipedia

  • Cgs-Einheiten — Das CGS Einheitensystem, (Centimeter, Gramm, Sekunde) auch kurz CGS System (und auch cgs ...) genannt, ist ein nur noch sehr wenig gebräuchliches physikalisches Einheitensystem. Es wurde 1874 von der British Association for the Advancement of… …   Deutsch Wikipedia

  • Gebräuchliche Nicht-SI-Einheiten — Nach dem SI (internationales Einheitensystem) sollen Einheiten für physikalische Größen bevorzugt aus diesem Einheitensystem verwendet werden. Daneben sind aber noch weitere, im Folgenden erläuterte Einheiten gebräuchlich. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Planck'sche Einheiten — Die Planck Einheiten, benannt nach Max Planck, bilden ein natürliches Einheitensystem. Sie werden aus drei Naturkonstanten hergeleitet, nämlich der Gravitationskonstanten G, der Vakuumlichtgeschwindigkeit c und dem planckschen Wirkungsquantum h… …   Deutsch Wikipedia

  • Plancksche Einheiten — Die Planck Einheiten, benannt nach Max Planck, bilden ein natürliches Einheitensystem. Sie werden aus drei Naturkonstanten hergeleitet, nämlich der Gravitationskonstanten G, der Vakuumlichtgeschwindigkeit c und dem planckschen Wirkungsquantum h… …   Deutsch Wikipedia

  • Nanowerkstoffe: Atomare Dimension — ungewöhnliche Eigenschaften —   Die gängigen Materialien und Methoden dienen dazu, Werkstoffe in »handelsüblichen«, also makroskopischen Größen herzustellen: im Größenbereich von Zentimetern und Metern und mit Gewichten in Gramm, Kilogramm oder gar Tonnen. Neuartige… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”