Peter, Paul & Mary
Peter, Paul and Mary 2006

Peter, Paul and Mary ist eine der erfolgreichsten Folk-Gruppen der 1960er Jahre. Das Trio bestand aus Peter Yarrow (* 31. Mai 1938), Noel Stookey (* 30. Dezember 1937) und Mary Travers (* 9. November 1936).

Die Gruppe wurde von dem Impresario Albert Grossman ins Leben gerufen. Er wollte eine Folk-Supergruppe schaffen, indem er „eine große Blonde“ (Travers), „einen komischen Kerl“ (Stookey) und einen „gutaussehenden Kerl“ (Yarrow) zusammenbrachte. Der erste Auftritt der Gruppe fand 1961 im Bitter End, einem Café in New Yorks Greenwich Village, statt, das ein beliebter Ort war, um Folk-Künstler zu hören. Im darauffolgenden Jahr nahm die Gruppe ihr erstes Album auf: Peter, Paul and Mary. Das Album wurde zehn Monate lang in der Top-Ten- und über drei Jahre lang in der Top-100-Liste des Billboard Magazine geführt.

Bis 1963 hatten sie drei LPs produziert und ihren berühmten Song Puff, the Magic Dragon herausgebracht, den Yarrow schon 1958 geschrieben hatte. Ein weiterer Hit war ihre Version von If I Had a Hammer (von Lee Hays/Pete Seeger), den sie beim Marsch auf Washington sangen, auf dem auch Martin Luther King seine berühmte I Have a Dream-Rede hielt.

Nach ihrem Auftritt bei der Großdemonstration in Washington stand die Gruppe in den folgenden vielen Jahren an der Spitze der Bürgerrechtsbewegung und trat auch für andere Projekte der sozialen Gerechtigkeit ein. Ihr größter Hit war das Lied von Bob DylanBlowin' in the Wind“, das auch international die obersten Plätze der Hitlisten eroberte – Warner Bros. Records hat vor- und nachher niemals so schnell eine Single verkauft. Auch andere Lieder von Bob Dylan, der ebenfalls Protestlieder der 68er-Bewegung sang, gehörten zu ihrem Repertoire, wie „The Times They Are A-Changin'“ oder „When the Ship Comes In“.

Ihr späterer Nummer-Eins-Hit Leaving on a Jet Plane wurde von dem damals unbekannten John Denver geschrieben.

Die Gruppenmitglieder strebten dann Solokarrieren an, aber keiner hatte auch nur annähernd den Erfolg, den sie als Gruppe hatten. Allerdings wurde Stookeys „The Wedding Song (There Is Love)“, den er 1971 für Yarrows Trauung mit Marybeth McCarthy, einer Nichte des Senators Eugene McCarthy, schrieb, zu einem Standard-Song für Hochzeiten. Seit 1978, als die Gruppe anlässlich eines Protests gegen Atomkraft für ein Benefizkonzert wieder zusammenfand, ist das Trio in unregelmäßigen Abständen gemeinsam aufgetreten und hat einige neue Alben herausgebracht. Heute geben sie etwa 45 Shows im Jahr.[1]

1999 wurde die Gruppe in die Vocal Group Hall of Fame aufgenommen.

Inhaltsverzeichnis

Diskografie

  • 1962: Peter, Paul & Mary
  • 1963: (Moving)
  • 1963: In the Wind
  • 1964: In Concert
  • 1965: A Song Will Rise
  • 1965: See What Tomorrow Brings
  • 1966: Album
  • 1967: Album 1700
  • 1967: In Japan
  • 1968: Late Again
  • 1969: Peter, Paul & Mommy
  • 1970: Ten Years Together
  • 1978: Reunion
  • 1983: Such Is Love
  • 1986: No Easy Walk to Freedom
  • 1988: A Holiday Celebration
  • 1990: Flowers and Stones
  • 1993: Peter Paul & Mommy Too
  • 1995: PP M& (LifeLines)
  • 1996: Lifelines Live
  • 1998: Around the Campfire
  • 1998: The Collection - Reader's Digest Special Release
  • 1999: Songs of Conscience and Concern
  • 2004: In These Times
  • 2004: Carry It On

Klangprobe

Einzelnachweise

  1. http://www.peterpaulandmary.com/tour/f-tour.htm

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Peter, Paul and Mary — Westbury Music Fair, 2006 Основная информация Жанры …   Википедия

  • Peter, paul and mary — est un groupe américain de musique folk. Le groupe musical, guitare et voix, était connu dans les années 1960 1970, dans la lignée de Pete Seeger, Graeme Allwright, Leonard Cohen. Le trio est composé de Peter Yarrow, Noel Paul Stookey et Mary… …   Wikipédia en Français

  • Peter, Paul and Mary — 2006 Peter, Paul and Mary war eine der erfolgreichsten Folk Gruppen der 1960er Jahre. Das Trio bestand aus Peter Yarrow (* 1938), Noel Paul Stookey (* 1937) und Mary Travers (1936–2009). Inhaltsverzei …   Deutsch Wikipedia

  • Peter, Paul and Mary — est un groupe américain de musique folk. Le groupe musical, guitare et voix, était connu dans les années 1960 1970, dans la lignée de Pete Seeger, Graeme Allwright, Leonard Cohen. Le trio est composé de Peter Yarrow, Noel Paul Stookey et Mary… …   Wikipédia en Français

  • Peter, Paul and Mary — Infobox musical artist Name = Peter, Paul and Mary Img capt = Img size = Landscape = Background = group or band Alias = Origin = New York City, New York, United States Genre = Folk Years active = 1961–1970 1978–present Label = Warner Bros.… …   Wikipedia

  • Peter, Paul and Mary — ▪ American folksinging group       American folksingers at the forefront of the folk music revival (folk rock) of the 1960s who created a bridge between traditional folk music and later folk rock. The group comprised Peter Yarrow (b. May 31, 1938 …   Universalium

  • Peter, Paul and Mary — noun US folk trio formed in 1961 by Peter Yarrow (born 1938), Noel Paul Stookey (born 1937), and Mary Travers (1936–2009) …   Australian English dictionary

  • Peter, Paul and Mary (album) — Infobox Album Name = Peter, Paul and Mary Type = Album Longtype = Artist = Peter, Paul and Mary Released = May, 1962 Recorded = Genre = Folk Length = 33:14 Label = Warner Bros. Producer = Albert Grossman Reviews = * Allmusic Rating|4|5… …   Wikipedia

  • Moving (Peter, Paul and Mary album) — Moving Studio album by Peter, Paul Mary Released January 1963 …   Wikipedia

  • Peter, Paul & Mary — Peter, Paul and Mary Peter, Paul and Mary est un groupe américain de musique folk. Le groupe musical, guitare et voix, était connu dans les années 1960 1970, dans la lignée de Pete Seeger, Graeme Allwright, Leonard Cohen. Le trio est composé de… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”