Aton GmbH
ATON GmbH
Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 2001
Sitz Hallbergmoos, Deutschland

Leitung

Mitarbeiter 15.508 (2007)
Umsatz 1,9 Mrd. EUR (2008)[1]
Branche Beteiligungen
Website www.aton.de

Die Aton GmbH (Eigenschreibweise ATON GmbH) ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Hallbergmoos. Gründer ist Lutz Helmig, ehemaliger Hauptgesellschafter und Gründer der Helios-Kliniken.

Inhaltsverzeichnis

Gründung

2001 gründete Helmig die Aton GmbH in Fulda. Mit der Benennung nach dem altägyptischen Sonnengott Aton knüpfte Helmig an den Namen der Klinik-Gruppe Helios an, denn Helios ist der Sonnengott der griechischen Mythologie. Die Gesellschafter der Aton GmbH sind Lutz Helmig und seine Familie. Aton ist eine Beteiligungsgesellschaft.

Unternehmenssituation und Entwicklung

Verteilt auf die einzelnen Firmen innerhalb der Aton-Gruppe waren am 31. Dezember 2007 insgesamt 15.508 Mitarbeiter beschäftigt. Der konsolidierte weltweite Umsatz lag im Jahr 2006 bei etwa 756 Mio. Euro. 2007 betrug der Umsatz der Mehrheitsbeteiligungen ungefähr 1,6 Mrd. Euro, für 2008 wird ein nicht konsolidierter Umsatz von 2,1 Mrd. Euro erwartet.

Beteiligungen

  • EDAG GmbH & Co. KGaA – Fulda (100 % Anteile)
  • REFORM Maschinenfabrik Adolf Rabenseifner GmbH & Co. KG – Fulda (100 % Anteile)
  • Deilmann-Haniel International Mining and Tunneling GmbH (DHI m&t) – Dortmund (100 % Anteile)
  • Agri Concept Europe SRL – Timișoara (Rumänien) (100 % Anteile)
  • Aton Transilvania SRL – Timișoara (Rumänien) (100 % Anteile)
  • TSO Industrieanlagen Planung und Vertrieb GmbH – Beilngries (66,67 % Anteile)
  • Haus Kurfürst – Fulda, ist Firmenzentrale der Aton-Gruppe (seit 1. Januar 2007 von Helios Kliniken übernommen)
  • Ziehm Medical LLC - Reno USA (99 % Anteile) - Röntgensysteme und medizinische Diagnostik
  • W.O.M. World of Medicine AG - Berlin (52,19 % Anteile)
  • Ehemalige Cirrus Group – Fluggesellschaften (100 % Anteile)
    • Augsburg Airways
    • DC Aviation (bis 16. März 2007 DaimlerChrysler Aviation) – Stuttgart
    • Aircraft Asset Management AAM GmbH & Co. KG – Saarbrücken
    • AB Aero-Invest GmbH – Saarbrücken
    • Weitere ehemalige Unternehmen der Gruppe ( Cirrus Airlines, Cirrus Technik, Cirrus Flight Training und nana tours ) wurden 2008 verkauft
  • Aton Prisma GmbH – Fulda (100 % Anteile)
    • Lumera Laser GmbH – Kaiserslautern (100 % Anteile)
    • IBL Industrial Broad-Spektrum Laser AG – Berlin (100 % Anteile)
    • optoSiC GmbH – Baden-Baden (49 % Anteile)

Ehemalige Beteiligungen

  • dba (25,1 % Anteile) von Februar 2006 bis August 2006, Anteile an Air Berlin verkauft.
  • Softwarehaus GSD Berlin (100 % Anteile) - zum 1. März 2007 an Siemens Medical Solutions verkauft.
  • Ludwig Beck AG - München (25,32 % Anteile) am 5. Mai 2009 verkauft
  • Cirrus Airlines und verbundene Unternehmen (Cirrus Technik, Cirrus Flight Training und nana tours) (über Cirrus Group) (100 % Anteile) - im Dezember 2008 verkauft an die Gesellschaft Aviation Investment des früheren Cirrus-Gesellschafters und Gründers Gerd Brandecker
  • Schmidt-Seeger GmbH – Beilngries (97,3 % Anteile seit Dezember 2006), am 20. August 2010 an Bühler AG verkauft[2][3][4]
  • Aktienbeteiligungen
    • Dürr AG - Stuttgart (15,55 % Anteile) (Anbieter von Produkten, Systemen und Dienstleistungen für die Automobilfertigung)
    • Deutsche Lufthansa AG - Köln (2,66 % Anteile)


Bei den Verkäufen ehemaliger Beteiligungen erhielten Mitarbeiter von Aton Aktienanteile geschenkt.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Konzernabschluss
  2. http://www.buhlergroup.com/global/en/about-buhler/media/media-releases/details-6528.htm?title=Buhler+acquires+Schmidt-Seeger
  3. http://www.schmidt-seeger.com/de/pdf/buehler_de.pdf
  4. http://www.schmidt-seeger.com/de/aktuelles.php

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ATON — GmbH Unternehmensform GmbH Gründung 2001 Unternehmenssitz Fulda, Deutschland Unterneh …   Deutsch Wikipedia

  • DCA GmbH — DC Aviation GmbH …   Deutsch Wikipedia

  • Air Berlin GmbH & Co Luftverkehrs KG — Air Berlin PLC Co. Luftverkehrs KG …   Deutsch Wikipedia

  • Helios Kliniken GmbH — Unternehmensform GmbH Gründung 1994 …   Deutsch Wikipedia

  • DaimlerChrysler Aviation — DC Aviation GmbH …   Deutsch Wikipedia

  • Daimler chrysler aviation — DC Aviation GmbH …   Deutsch Wikipedia

  • Lutz Helmig — Lutz Mario Helmig (* 29. August 1946 in Güsen, Sachsen Anhalt) ist ein deutscher Unternehmer und Arzt. Er ist Gründer der Helios Kliniken sowie der Beteiligungsgesellschaft Aton. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Klinikgesellschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Eichelmann — (* 10. Juli 1965 in Singen am Hohentwiel) ist ein deutscher Unternehmensberater und Manager. Er arbeitete als Finanzvorstand (Chief Financial Officer) für die Deutsche Börse AG und ist aktuell Hauptgeschäftsführer der Aton GmbH in Fulda.[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • DC Aviation — GmbH …   Deutsch Wikipedia

  • EDAG — GmbH Co. KGaA Unternehmensform Kommanditgesellschaft auf Aktien (GmbH Co. KGaA) Gründung 1969 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”