Atronic

Die Atronic-Gruppe ist ein Hersteller von Casinoequipment mit internationaler Marktpräsenz. Der Unternehmenssitz befindet sich in Lübbecke in Deutschland. Die Hauptentwicklungszentren befinden sich in Unterpremstätten bei Graz (Österreich) und Las Vegas (USA). Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben rund 800 Mitarbeiter.

Mit Juli 2008 wurde das Unternehmen, das bisher dem deutschen Unternehmer Michael Gauselmann gehörte, zu 100% an das amerikanische Unternehmen GTECH verkauft. Gemeinsam mit dem kanadischen Unternehmen SPIELO bildet die Atronic die "GTECH Gaming Solutions" innerhalb des GTECH-Konzerns.

Weblinks

52.3289198.620496

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gauselmann Gruppe — Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1957 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Gauselmann — (* 26. August 1934 in Borghorst bei Münster (Westfalen)) ist ein deutscher Unternehmer. Paul Gauselmann ist Vorstandssprecher der Gauselmann Gruppe. Er legte 1957 den Grundstein für die Gauselmann Gruppe. Das in Espelkamp und Lübbecke (Kreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Deal or No Deal (U.S. game show) — This article is about the American primetime version on NBC. For the American daily syndicated version, see Deal or No Deal (U.S. syndicated game show). Deal or No Deal Logo Created by Dick de Rijk …   Wikipedia

  • Lottomatica — Rechtsform Società per Azioni ISIN IT0003990402 Sitz Italien  Italien …   Deutsch Wikipedia

  • Slot machine — Typischer Einarmiger Bandit, hier als Single Ein Einarmiger Bandit ist ein mechanischer oder elektronischer Glücksspielautomat. Die Bezeichnung rührt daher, dass ältere Modelle nach Einwurf einer Münze (daher auch die amerikanische Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • List of companies of Austria — This is a list of companies from Austria. For a list of companies from across the EU, see List of European companies.*Agrana sugar, starch, fruit (fruit juice concentrates fruit preparation) *AKG Acoustics professional audio, headphones *AMAG… …   Wikipedia

  • Einarmiger Bandit — Typischer einarmiger Bandit, hier als Single Ein einarmiger Bandit ist ein mechanischer oder elektronischer Glücksspielautomat. Die Bezeichnung rührt daher, dass ältere Modelle nach Einwurf einer Münze (daher auch die amerikanische Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Lübbecke — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste D'entreprises Autrichiennes — La liste ci dessous ne pouvant regrouper l ensemble des entreprises autrichiennes, elle propose de rassembler les grandes entreprises (plus de 250 employés) ou encore les PME dont la notoriété est incontestable. Vous pouvez compléter la liste… …   Wikipédia en Français

  • Liste d'entreprises autrichiennes — La liste ci dessous ne pouvant regrouper l ensemble des entreprises autrichiennes, elle propose de rassembler les grandes entreprises (plus de 250 employés) ou encore les PME dont la notoriété est incontestable. Vous pouvez compléter la liste… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”